Autor Thema: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78  (Gelesen 10978 mal)

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« am: 29.07.2013, 23:14:27 »

vsl November 2013, ca 19€
Screens: http://www.simuwelt.de/game/stadtbahn-simulator-duesseldorf
Entwickler: Little Red Studios http://www.lreds.com/
Zitat
Die Düsseldorfer Linie U78 realitätsnah und detailgetreu erleben

Die Stadtbahn-Linie U78 verbindet den Düsseldorfer Hauptbahnhof mit der Messe Nord und verläuft teils unterirdisch, teils oberirdisch. Fahre den Stadtbahnwagen B80 auf der originalgetreu nachgebauten Strecke nach Fahrplan oder im freien Modus.

Das detaillierte Cockpit bietet nahezu alle Funktionen des Originals.  Eine lebendige Stadt mit Verkehr, Fahrzeugen und Fußgängern erwartet dich. Sämtliche ober- und unterirdische Haltestellen der Linie sind enthalten und können angefahren werden.  Die Haltestellen wurden realitätsgetreu nachgebildet und warten mit Schildern, Sitzbänken und Anzeigetafeln auf. Mit dem Modding-Editor kannst du eigene Strecken erstellen. 

Features:

    Befahre die Düsseldorfer Linie U78 vom Hauptbahnhof zur Messe Nord
    Detailliertes Cockpit mit nahezu allen originalen Funktionen: Trittstufenvorwahl, Sandstreuanlage, Fahrschalter, u.v.m.
    Sämtliche ober- und unterirdischen Haltestellen der Linie sind enthalten und können angefahren werden
    Eine lebendige Stadt mit Fußgängern, Fahrzeugen, Verkehr
    Fahre nach Fahrplan oder im freien Modus
    Vorfälle wie Verkehrsstaus verursachen Verspätungen, die aufgeholt werden müssen
    Integriertes Wetter-System

Erstelle eigene Strecken mit dem Modding-Editor
« Letzte Änderung: 30.07.2013, 14:54:30 von Giovanni »
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline Mainhatten

  • Mitglied
  • OMSI M'Gladbach (real)
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #1 am: 30.07.2013, 09:19:33 »
Moinsen!
Die Wiedererkennung lässt sich nicht leugnen, aber neben der schlechten Grafik, was ist das bitte für ein B80, was für eine interessante Tunneleinfahrt am Kennedydamm? :-(

Astragon? ;)
Das Leben in vollen Zügen genießen. :)

Offline GT8S

  • Mitglied
  • Wäscht seine Hände im Blut der Unschuldigen
    • tram-duesseldorf.de
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #2 am: 30.07.2013, 09:49:15 »
Guten Morgen,

Die Strecke sieht doch ganz gut aus, aber den B-Wagen kannste in die Tonne treten. Das Cover regt mich schon jetzt auf, kann ja nicht so Schwer sein wenigstens die richtige Anzeige reinzustempeln...
Hoffen wir mal, dass man eigene Fahrzeuge einpflanzen kann, dann gibts erstmal noch von mir einen GT8SU! :D
Der GT8S schneidet Linksabbieger Schweißfrei.

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #3 am: 30.07.2013, 09:49:47 »
Astragon? ;)
Nein. Schwesterfirma Rondomedia.
Wer aber der Entwickler dahinter ist, geht daraus nicht hervor.
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline Lucas R.

  • Mitglied
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #4 am: 30.07.2013, 11:52:25 »
Und dann gibts für jede Linie ein Erweiterungspack für 15,99 € oder was?  :o

Aber im Ernst gesprochen: wenn das nicht so ein Flop wird wie der "Schwebebahnsimulato r" (ob der von der selben Firma ist weiß ich nicht) dann kann er ja nicht so schlecht sein :D

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #5 am: 30.07.2013, 12:53:24 »
Aber im Ernst gesprochen: wenn das nicht so ein Flop wird wie der "Schwebebahnsimulato r" (ob der von der selben Firma ist weiß ich nicht) dann kann er ja nicht so schlecht sein :D
Der Schwebebahn-Simulator stammt vom Entwickler JoinDots (Krefeld).

Der Stadtbahn-Simulator wird vom Entwickler Little Red Studios (Hong Kong) gebaut.
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #6 am: 12.08.2013, 17:40:38 »
Zitat
aber neben der schlechten Grafik
Die Grafik ist "schlecht"? Soso... in welcher Simulation ist denn Deiner Meinung nach die Grafik richtig "gut"? Ich bin gespannt...

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #7 am: 04.09.2013, 12:08:48 »
Preview Trailer:
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #9 am: 18.10.2013, 22:17:04 »
Offiziell Trailer:


Auch der Editor wird gezeigt.
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #10 am: 18.10.2013, 22:42:40 »
Warum muss im Großteil der Simus immer die Oberleitung zum kotzen billig aussehen?

Das zerstört den Gesamteindruck meiner Meinung nach.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline HORCHman

  • Mitglied
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #11 am: 21.10.2013, 09:20:53 »
Warum muss im Großteil der Simus immer die Oberleitung zum kotzen billig aussehen?

Das zerstört den Gesamteindruck meiner Meinung nach.

Fahrleitung detailliert zu bauen ist halt ein riesiger Aufwand. Aber um die technisch einfache Fahrleitung dann nicht zusätzlich billig wirken zu lassen, müssten die "Grafiker" endlich auf das völlig unnatürliche reine Schwarz verzichten. Dies gilt genauso für die Fahrzeuge und alle anderen Objekte.
Gruß
HORCHman 8)

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #12 am: 21.10.2013, 10:54:46 »
Fahrleitung detailliert zu bauen ist halt ein riesiger Aufwand.

Na Ultra Detailliert will ich sie nun nicht, aber Minimum so das man sagen kann, das sie auch nach was aussieht und nicht wie von einem Azubi irgendwie hingezimmert, der gerade zwei Wochen damit zu tun hat.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #13 am: 21.10.2013, 13:04:47 »
Dafür, dass immer großartig nach einem Straßenbahn/Tram-Simulator gerufen wird und dieser soger einen Editor hat, ist es aber sehr still hier. Oder gibt es irgendwo ein Forum wo heiß über das Produkt diskutiert wird? Mich würden nämlich mal Feedbacks interessieren (und nicht nur, dass die Strippe doof aussieht)

Offline Marc1972

  • Mitglied
Re: Stadtbahn-Simulator Düsseldorf U78
« Antwort #14 am: 21.10.2013, 14:44:34 »
Bevor ich ihn nicht habe und eine Probefahrt machen konnte, gibt es von mir auch kein Feedback.
Mein Videokanal bei Youtube: www.youtube.com/user/MarcB1708