Autor Thema: Spline-Objekte platzieren  (Gelesen 2111 mal)

Offline Abi2011

  • Mitglied
Spline-Objekte platzieren
« am: 13.04.2013, 15:03:55 »
Hallo!

Ich habe mal eine Frage: Und zwar, wie kann ich Splines richtig platzeiren? Ich wähle z.B. einen Bahnsteig aus und klicke irgenwo in der Landschaft hin. Dann startet sort mein Spline-Objekt und ich kann es langziehen. Wenn es die richtige Länge und ich dann noch einmal auf die linke Maustaste klicke, passiert nicht neues. Ich kann das Spline immer noch verlänergn/verkürzen, obwohl es eigentlich "abgeschlossen" sein soll, z.B. wenn mein Bahnsteig die richtige länge hat.
Gar nicht so einfach zu beschreiben  :)
Wie kann ich denn nun dem Trainz-Programm sagen, dass es meinen Spline nicht weiter zieh soll, sondern dass es fertig ist?

Danke!

Offline Markus Schöbel

  • Mitglied
Re: Spline-Objekte platzieren
« Antwort #1 am: 13.04.2013, 15:18:58 »
Dieses Problem tritt genau dann ein, wenn du den Spline dort enden lassen willst, wo bereits ein anderer in der Nähe ist. Wäre es der gleiche Spline, würden die sich auch ( manchmal ungewollt ) verbinden. Platziere den Spline also irgendwo im freien Raum und ziehe ihn dann erst zu den gewünschten Positionen.  :)

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Spline-Objekte platzieren
« Antwort #2 am: 13.04.2013, 16:03:58 »
Oder halte einfach Shift (oder war es Strg?) gedrückt beim ziehen der Splines.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline Abi2011

  • Mitglied
Re: Spline-Objekte platzieren
« Antwort #3 am: 13.04.2013, 17:44:55 »
Shift ist es! Vielen Dank, jetzt kann ich meine Bahnsteige gut platzieren! Und auch Oberleitungen mit Oberleitungsmasten. Bei setzen von eben diesen habe ich aber noch 2 Probleme:

Wie bekomme ich dir Oberleitung+Masten auf Höhe der Schienen, wenn ich den Spline über eine Brücke ziehen und Ende und Anfang des Splindes bereits auf Höhe der Schienen sind und die Oberleitung in der Mitte durchhängt (inkl. Masten)?

Wie kann ich die Oberleitung (+Masten) um eine Kurve ziehen?, sodass der Oberleitungsverlauf mit dem Schienenverlauf in der Kurve übereinstimmt?

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Spline-Objekte platzieren
« Antwort #4 am: 13.04.2013, 22:09:10 »
Wie bekomme ich dir Oberleitung+Masten auf Höhe der Schienen, wenn ich den Spline über eine Brücke ziehen und Ende und Anfang des Splindes bereits auf Höhe der Schienen sind und die Oberleitung in der Mitte durchhängt (inkl. Masten)?

Wie kann ich die Oberleitung (+Masten) um eine Kurve ziehen?, sodass der Oberleitungsverlauf mit dem Schienenverlauf in der Kurve übereinstimmt?

Eine Antwort auf zwei Fragen:

Keine Spline OL benutzen.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline Abi2011

  • Mitglied
Re: Spline-Objekte platzieren
« Antwort #5 am: 13.04.2013, 23:30:09 »
Gibt es noch eine andere Möglichkeit, eine Oberleitung + Masten hinzuzufügen? Etwa automatisch so wie im msts?

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Spline-Objekte platzieren
« Antwort #6 am: 13.04.2013, 23:57:15 »
Nicht das ich wüsste.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline Abi2011

  • Mitglied
Re: Spline-Objekte platzieren
« Antwort #7 am: 14.04.2013, 10:45:19 »
Wie würdest du das denn machen, wenn du keine splines verwenden würdest?

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Spline-Objekte platzieren
« Antwort #8 am: 14.04.2013, 11:09:24 »
Mit dem OL System von Trainbernd und Opamp.

Es gibt zwar noch das Ungarische OL System, aber an dem würdest als Anfänger verzweifeln.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline Abi2011

  • Mitglied
Re: Spline-Objekte platzieren
« Antwort #9 am: 14.04.2013, 11:52:17 »
Danke, das werde ich mal ausprobieren! ;)