Autor Thema: Was ist von dem Programm SketchUp 8 zu halten?  (Gelesen 1757 mal)

Offline 5zoll-freund

  • Mitglied
Was ist von dem Programm SketchUp 8 zu halten?
« am: 24.03.2013, 18:09:00 »
Hallo liebe Eisenbahnfreunde, durch den Beitrag von JayPi wurde ich angeregt mir das kostenlose google Programm "sketchup 8" zu loaden. Mein erster Eindruck nach ca. 2 Std: sehr einfach zu bedienen. Die Philosophie dieses Programms ist ganz anders als mit TSM (das ich z.Zt. verwende).
Hier ein Paar Objekte die ich in ca. 1Std. ohne Vorkenntnisse in diesem Programm gebaut habe (die Texturen sind nur wild draufgeklatscht):





Hat es Sinn mit diesem Programm weiterzuarbeiten? Wie können die Dateien in die MSTS Formate ".s", ".sd" und ".ace" konvertiert werden?
Generell habe ich das Gefühl damit leichter und schneller als mit dem TSD arbeiten zu können. Was meint Ihr? Es gibt ja auch noch das Programm "Blender" von google.
Mit lieben Grüßen von der 5-Zoll Gartenbahn

Offline oaxaca

  • Mitglied
  • Neuchâtel - Frasne & Jesenice - Bohinjska Bistrica
    • Bohinj Railway for MSTS on Facebook
Re: Was ist von dem Programm SketchUp 8 zu halten?
« Antwort #1 am: 24.03.2013, 19:29:32 »
Sehr zu empfehlen! ;)
Ich bau alle meine Objekte damit. Ausser Animationen kannst du alles realisieren!

Plugin zum konvertieren gibt es hier: http://www31.brinkster.com/decapod/sketchup.htm

MfG oaxaca