Autor Thema: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg  (Gelesen 8740 mal)

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« am: 19.01.2013, 10:44:11 »
Zitat
Es kam nicht bei CNN, auch nicht bei N-TV als breaking news. Kein Knall passierte, es war ein völlig unspektakulärer Moment, als ich die letzte Decal-Kachel vom ersten Teil des Streckenprojekts Berlin-Leipzig, dem 97 km langen Abschnitt von Berlin-Hauptbahnhof nach Lutherstadt Wittenberg entfernte. Ein Moment, an dem man immer wieder nicht glaubt, dass man wirklich angekommen ist, nachdem man ein Jahr lang nur für dieses eine Ziel gearbeitet hat.

Ja also: habe fertig. Jetzt sind noch die Szenarien zu bauen, der Beta-Test zu machen und die gefundenen Fehler zu beheben. In diesem Quartal wird es ziemlich sicher herauskommen, nach Hagen -Siegen das längste deutsche Strecken-Add-on, das zurzeit für Railworks verfügbar ist.
http://bahnjan.blogspot.de/







Link zum Aerosoft-Shop: http://www.shop.aerosoft.com/eshop.php?action=article_detail&s_supplier_aid=50297&s_design=bahn&shopfilter_category=Train%20Simulation&s_language=german
« Letzte Änderung: 28.05.2013, 12:05:38 von Giovanni »
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #1 am: 19.01.2013, 18:24:32 »
Jepp. Das Projekt ist mir schon lange bekannt. Anfangs sollte es von Berlin nach Leipzig gehen. Jetzt musste man aufgrund technischer Probleme die Strecke zweiteilen. So mein letzter damaliger Stand.

Verstehe ich das richtig, dass Bahnjan alleine baut ? Er ist im Impressum von TrainTeamBerlin zu meiner Überraschung nicht mehr aufgeführt...

Jensen

  • Gast
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #2 am: 19.01.2013, 18:56:12 »
Ja und Ja. ;-)

Ja er baut, glaube ich, allein.
Und ja er ist nicht mehr beim TTB.

Gruß Jens

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #3 am: 15.07.2013, 09:36:55 »
Produktvideo:

Sieht fantastisch aus  :)
Kleiner Kritikpunkt (anhand des Videos): Die Bebauung in weiter Ferne / außerhalb des Sichtbereiches des Tf. und zuviele Details außerhalb des Sichtbereiches die sicherlich die meisten nie zu sehen bekommen. Könnte der Performance zugute kommen.

Offline Brabaks

  • Mitglied
  • Meine tollen Bücher: Abgeknipst + Abgelatscht
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #4 am: 25.08.2013, 16:38:34 »
Die Nacht wird immer schwärzer... und auf einmal ist sie stahlblau...  :-\

(Aber gut, so kann man wenigstens etwas erkennen.)




Wer sich beschwert, dass es von den Wagen keine Innenansicht per Taste 5 gibt, der bekommt trotzdem eine - mit der Taste 8 und ein wenig Umherfliegen, wenn der Zug steht:



Rechts braust gerade ein IC durch den Bahnhof - ohne Zugschlusssignal!  :o  :lol



Herzlichst

Brabaks
Warum steht denn der Zug hier schon fünf Minuten am Signal herum?
Weil der Lokführer die grüne Neune gezogen hat...
Skatblattfahren!!

Meine große virtuelle Liebe: Final Fantasy IX - Braucht es einen Grund, anderen zu helfen? (Zidane Tribal)

mm485

  • Gast
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #5 am: 27.08.2013, 10:42:03 »
Das ist ja ein Skandal! Aber nach den 6 oder 7 Jahren, die dieses Modell im Einsatz ist, ist es auch kein Wunder, wenn mal eine Lampe ausfällt.

Offline Nadania

  • Mitglied
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #6 am: 27.08.2013, 15:09:23 »
Warum gibt es bei dem Addon keine Steuerwagen? Die gehören doch auf der Strecke bei jedem Zug dazu. Also ich hab real da noch nie einen ohne Steuerwagen gesehen.

Offline Brabaks

  • Mitglied
  • Meine tollen Bücher: Abgeknipst + Abgelatscht
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #7 am: 27.08.2013, 16:25:34 »
... ist es auch kein Wunder, wenn mal eine Lampe ausfällt.

Eine? Beide!!  :lol

@nadania: Weil es im verfügbaren deutschen Rollmaterial, welches der Herausgeber legal einkaufen kann, noch keine fahrbaren Steuerwagen gibt? 


Herzlichst

Brabaks
Warum steht denn der Zug hier schon fünf Minuten am Signal herum?
Weil der Lokführer die grüne Neune gezogen hat...
Skatblattfahren!!

Meine große virtuelle Liebe: Final Fantasy IX - Braucht es einen Grund, anderen zu helfen? (Zidane Tribal)

Offline Marcel

  • Mitglied
    • Bahnbilder Leipzig
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #8 am: 27.08.2013, 16:28:35 »
Das würde ich nicht so eng sehen. Die gezeigten Wagen gehören ja auch nicht auf die Strecke.
Schau mal in den KRS-Screenshot-Thread, Antwort 604. Da siehste genau den Wagen, der auf die Piste gehört.

Viele Grüße
Marcel
letztes Update? Naja, schaut selbst.

Offline Nadania

  • Mitglied
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #9 am: 27.08.2013, 16:43:45 »
Ja genau, deswegen habe ich mir so meine Gedanken gemacht.

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #10 am: 14.09.2013, 20:30:55 »
Wollte beim Addon gerne die blöde 101er gegen die 143 tauschen. Allerdings lassen sich die Szenarien nicht bearbeiten. Weshalb gibt es da einen Schutz? Selbst eine im TS erstellte Kopie läßt sich nicht bearbeiten (Buttons nicht aktiv)

Offline BigBenjy

  • TTB
  • Mitglied
    • TrainTeamBerlin
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #11 am: 14.09.2013, 20:45:05 »
Schalte mal die Strecke zur Bearbeitung frei: Link. Der Text zu den ersten beiden Bildern ist entscheidend. Über Sinn und Unsinn der Sperre wurde schon an mancher Stelle diskutiert und gestritten...

Aber der Loktausch geht eigentlich viel einfacher mit RW Tools - ohne neue Anweisungen einbinden zu müssen.

Viele Grüße,
Benjamin

dreifacher Master of "Quiz Trainsimulator" 2008/2010

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #12 am: 16.09.2013, 20:24:11 »
Habe mal eine Szenerie per Strg+E freigeschaltet, gespeichert und beendet. RWTools gestartet und die Szenerie (oder "Szenarium"??) ausgewählt. Allerdings wird mir rechts nach der Suche von E-Loks nur die 101 in vier Farbvarianten angezeigt. Nicht die 143er die ich mit der 101 tauschen wollte. Unter Einzelspieler und Schnelles Spiel wird mir bei der Lokauswahl neben der 101 auch die 143 und 151 angezeigt. Nur nicht in der Auflistung von RWTools... ?

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #13 am: 16.09.2013, 21:45:10 »
Da musst Du mal suchen:
Die BR 143 gibt es in Köln-Düsseldorf unter Aerosoft (Kaufware)
Unter ... GermanRailroadsRW\Rollmaterial\Elloks (Standard aus TS2013)
Und wenn Du schon länger dabei bist, unter: GermanRailroads\Rollmaterial\Elloks (frühere Kaufware)
Und bei virtualRailroads gibts auch welche.
Stefan


Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Aerosoft: Berlin - Lutherstadt Wittenberg
« Antwort #14 am: 21.09.2013, 06:19:09 »
Kleine Anfängerfrage  :-[ :

Bin gestern zum zweiten mal diese 40min. Aufgabe zum Flughafen gefahren. Vor Großbeeren habe ich ein verdächtig langes Hp0. Güterzug ist schon durch. Bin dann einfach mal weitergefahren. NAch dem passieren des Schweineohrs steht ein RE in Gegegnrichtung vor Hp0. Hätte ich diesen planmäßig abwarten müssen ? Beim ersten fahren des Szenarios war dieses lange Hp0 noch nicht da.

2. Bei der Auswertung ist das Szenario erneut nicht erfolgreich abgeschlossen. U.a. weil ich nicht alle Bahnhöfe bedient hätte? Mehr als Potsdamer Platz und Südkreuz und BBI ist ja nicht. Mache ich irgendeinen Anfängerfehler? Im Hauptbahnhof muß man doch auch die Türen vor Abfahrt öffnen (Counter zählt), oder?