Autor Thema: Noch 'ne Frage  (Gelesen 1128 mal)

Timtim

  • Gast
Noch 'ne Frage
« am: 14.08.2012, 13:41:32 »
Ahoi zusammen :D

sobald ich mit dem Triebwagen (im PTP 2) an einem Bahnhof gehalten habe, kann ich nichts mehr steuern, das Informationfenster (rechts) verschwindet und die Türen gehen von alleine auf. Erst nach dem Pfiff des Zugbegleiters erscheint das Informationsfenster (nicht der Streckenmonitor) an der rechten Seite wieder und kann wieder Schalter bedienen, Bremsen lösen und die Lok bzw den Triebwagen wieder steuern. Frage, wer kennt das "Problem" auch, und wie kann man das abstellen? Also alles alleine steuern, wenn die Lok/Triebwagen im Bahnhof/Haltepunkt steht wie Türen öffnen etc... Weiß da wer was? :)

Gruß Tim

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Noch 'ne Frage
« Antwort #1 am: 14.08.2012, 14:02:56 »
Das ist bei Trainz normal das der Zug unbeweglich wird, sobald er an einer Plattform hält die Passagierfähig ist (früher sagte man SP2 fähig, da es erst seit TRS2004 SP2 funktioniert).

Ändern kann man das nicht, außer man nimmt einen Bahnsteig der nicht Passagierfähig ist, dann kann man alles selber Steuern.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!