Autor Thema: GR 12 Hannover-Bremen  (Gelesen 38613 mal)

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #45 am: 23.06.2012, 09:37:56 »
So anonym ist der Streckenbauer nun auch nicht...
Und er hat sich mit einigen Strecken wirklich Respekt verdient, auch wenn diese nicht frei von berechtigter Kritik waren.

Der Einsatz von Platzhaltern wäre keine neue Technik - und hat auch nicht unbedingt etwas mit doppelter Arbeit zu tun.
Viel mehr können so nach Abschluss der Arbeiten an Gleisen und Signalen die Aufgabenbauer mit ihrer Arbeit beginnen, während der Streckenbauer noch einige Restarbeiten erledigt.

Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline Markus Schöbel

  • Mitglied
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #46 am: 23.06.2012, 10:15:07 »
Mainhatten hat doch absolut Recht. Auch Ich habe sofort die Objekte von BSI wiedererkannt - zwar leicht verändert, aber absolut erkennbar, dass diese aus PT 20 stammen.

"Der dritte Mann" wird mit seiner Aussage bezüglich der Lizenzen Recht haben ... Rein theoretisch könnten es wirklich die Objekte aus PTP2 Add On 6 Hannover-Bremen sein - dann kann man die Aussage mit den Platzhaltern so stehen lassen.

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.  :)

Offline Christian_Wendt

  • GR
  • Mitglied
  • Streckenbau
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #47 am: 23.06.2012, 11:46:17 »
Also!

Es sind definitiv keine Platzhalter. Die Objekte sind vom Aussehen vielleicht mit denen von BSI ähnlich. Aber es sind nicht die selben Objekte. Die Rechte der Objekte aus den BSI-Strecken liegen wohl bei BSI. Deshalb darf GR diese nicht verwenden. Aus diesem Grund sind die zu sehenden Objekte neu gebaut. GR hat auch keine Objekte bei BSI eingekauft. Da der Strecken-/Objektbauer das Rad nicht neu erfindet, sehen die Objekte natürlich fast genauso aus. Und ihr könnt Euch sicher sein, das BSI die Objekte einem Bitvergleich unterziehen wird. Das Risiko verklagt zu werden geht GR nicht ein.

Offline SVW-Gigant

  • Mitglied
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #48 am: 23.06.2012, 15:35:08 »
Also ich nehme die Strecke so, wie sie diesen Monat auf den Bildern ist, sehr gerne :D
Dass es aus Rechtssicherheit Neubauten sind, ist nur allzu logisch. Dass sie ähnlich aussehen, find ich gut. So sieht es mit allen anderen Strecken in der Region authentisch aus, die man als Kunde (!) auf der Platte hat. Und selbst wenn jetzt viele meckern: Es war ziemlich klar, egal durch wen, der Teil Hannover - Wunstorf würde bei einer MSTS-Strecke nach Bremen kaum iwie anders daherkommen, als bei PT20 zB. Selbst wenn BSI diese Strecke für den MSTS rausgebracht hätte (was gefühlt 4x angekündigt war seit 10 Jahren), wäre dieser Teil absolut gleich gewesen. Ich finde, dass die Streckenbauer für das Selbstbauen zu wenig gewürdigt werden. So und nun lasst uns alle freuen auf Bilder aus dem Nordwesten :)
mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (2 GB GDDR5), 1000 MBit LAN und USB 3.0

Thalys

  • Gast
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #49 am: 23.06.2012, 18:12:43 »
Darf man fragen wer der Streckenbauer ist und was so seine BSI Werke (Strecken) waren?

Gruß

Der dritte Mann

  • Gast
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #50 am: 23.06.2012, 19:26:42 »
Darf man fragen wer der Streckenbauer ist und was so seine BSI Werke (Strecken) waren?

Gruß

Nun ja, so viele Streckenbauer seitens BSI, welche auch gleichzeitig Objekte erstellen können gibt und gab es ja nun nicht. ;)
Da wird es dann schon übersichtlich.
Der Michael Zelm ist immer noch BSI Aktivist, allerdings ist der Frank Mell raus gefallen. Gary Pregger hat sich meinen Informationen nach komplett zurück gezogen und war auch nie wirklich in dem Objektbau eingebunden.
Jetzt muss man nur mal zusammen zählen. 8)

Das sind jetzt aber keine Fakten, sondern nur gedankliche Spielereien von meiner Seite her und unverbindlich.

Gruß,
DdM


Offline HORCHman

  • Mitglied
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #51 am: 23.06.2012, 23:57:50 »
[...] das BSI die Objekte einem Bitvergleich unterziehen wird [...]

Ist zwar nicht so lustig, aber  :lol - es kam mir so raus bei diesen Worten.
Gruß
HORCHman 8)

Der dritte Mann

  • Gast
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #52 am: 24.06.2012, 03:05:59 »
Ist zwar nicht so lustig, aber  :lol

Oh doch.., irgend wie schon ;D
Geht es nur mir so, das ich das Gefühl bekomme, das hier um die ganze Geschichte ein riesiger Eiertanz  veranstaltet wird?
Zitat
Und ihr könnt Euch sicher sein, das BSI die Objekte einem Bitvergleich unterziehen wird.
Wie Bitte? 
Dann das große Geheimnis um den Streckenbauer, welcher meines Erachtens ja nur Frank Mell sein kann.

Naja, zumindest ist das Sommerloch gefüllt und am Ende werden wir ja sehen, wo hier die Wahrheit liegt und wo Zambatz gemacht wurde.

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag. :)

Es grüßt,
Der dritte Mann


Offline SVW-Gigant

  • Mitglied
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #53 am: 24.06.2012, 15:06:47 »
Geht es nur mir so, das ich das Gefühl bekomme, das hier um die ganze Geschichte ein riesiger Eiertanz  veranstaltet wird?
Kannst beruhigt sein, es geht nicht nur Dir so ;)
mein System: Windows 7 Professional 64-Bit auf AMD FX-6100 mit 6x 3,30 GHz-CPU, 16 GB Arbeitsspeicher, 1500 GB Festplatte, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti (2 GB GDDR5), 1000 MBit LAN und USB 3.0

Offline Hehl

  • Mitglied
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #54 am: 25.06.2012, 10:30:40 »

Die ersten Bilder aus PT 39 Hannover-Bremen  :-\

Warum nicht?

Vielleicht gelingt es Ernst To. ja irgendwann, in den ProTrain® Olymp aufgenommen zu werden,
wie es Hälikon mit PT27 und TBB mit PT37 auch schon geschafft haben.

Dann bestünde die Möglichkeit, das AddOn nicht nur im Web sondern auch über den Handel zu vertreiben.

Der Gedanke ist aber nicht so ganz mein Ernst.

Offline Joe

  • Mitglied
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #55 am: 25.06.2012, 15:22:43 »
Vielleicht gelingt es Ernst To. ja irgendwann, in den ProTrain® Olymp aufgenommen zu werden,
Hallo,
da war er aber schon ;-)

Gruß Joe

Thalys

  • Gast
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #56 am: 25.06.2012, 16:06:33 »
Ob das aber wirklich so gut wäre, GR Addons unter dem Namen ProTrain zu vertreiben?

Doch warum läst Ernst seine Addons nicht auch als GR so über NBG vertreiben, dann könnten sie vielleicht auch im Handel (Saturn, Media Markt) erscheinen. Ich gehört noch so zu den Kunden die nicht gerne übers Internet bestellen und mir es lieber in Handel kauft. Das werden doch bestimmt noch mehr so machen.

Gruß

Offline Loco-Michel

  • Mitglied
    • Michels Homepage
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #57 am: 25.06.2012, 16:28:16 »
Doch warum läst Ernst seine Addons nicht auch als GR so über NBG vertreiben, ....
Meines Wissen hat NBG den Vertrieb von MSTS Produkten eingestellt.

Der dritte Mann

  • Gast
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #58 am: 25.06.2012, 16:32:47 »
Hallo Thalys,

Zitat
Doch warum läst Ernst seine Addons nicht auch als GR so über NBG vertreiben, dann könnten sie vielleicht auch im Handel (Saturn, Media Markt) erscheinen.
Weil wohl der Markt solcher Nischenprodukte in der Softwareindustrie soweit eingebrochen ist, das es sich einfach nicht mehr rechnet.
Über einen Publisher zu verkaufen, bedeutet der Vertrieb möchte mit verdienen. Dazu kommen die Produktionskosten vom Presswerk (CD/DVD) Cases, usw, sowie Marketing.

Da kann ich schon verstehen, das der Weg von Downloadversionen gewählt wird. Die ganze Logistik ist wesentlich kostengünstiger. Dort hat man nur die laufenden Shop/Serverkosten und die Umsatzsteuer.
Der Rest ist nach Abzug verwendeter Vorleistungen Netto.
Ich vermute, über einen anderen Weg können solche Kleinbetriebe einfach nicht mehr überleben.

Gruß,
DdM

 

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: GR 12 Hannover-Bremen
« Antwort #59 am: 25.06.2012, 16:35:15 »
@Thalys:
Geiz und Blöd haben in Deutschland 391 Filialen - sind es genug Offline-Käufer um alle damit zu bestücken?
Und werden sich Geiz und Blöd darauf einlassen, denn 1 Exemplar pro Filiale verspricht irgendwie keinen zufriedenstellenden Umsatz...

@Der dritte Mann:
German Railroads 12 erscheint als DVD-Version bei ausgewählten Versandhändlern.
Erst wenn die DVD durchverkauft ist soll eine Downloadversion erscheinen.
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox