Autor Thema: Run 8 Train Simulator  (Gelesen 9308 mal)

Offline Norbert

  • Ehrenmitglied
  • *
  • DBTracks
    • DBTracks.com
Re: Run 8 Train Simulator
« Antwort #15 am: 25.08.2012, 16:09:38 »
Auf Train-Sim.com gibt es erste Erfahrungsberichte.
Wenn ich lese, dass die Weichen keine Herzstücke haben, dann brauche ich mir das gar nicht näher ansehen.

Edit: Besonders das hier ist neu:
Zitat
Oh, yeah, it isn't high-def, it is designed to run best at 1280x1024.
« Letzte Änderung: 25.08.2012, 16:31:09 von Norbert »

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: Run 8 Train Simulator
« Antwort #16 am: 25.08.2012, 17:39:19 »
Zitat
Check your monitor settings. I can run this at 1920 x 1080, and it looks fantastic.
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline Kreuzkopf

  • Mitglied
Re: Run 8 Train Simulator
« Antwort #17 am: 31.08.2012, 15:35:11 »
Moinmoin.

Neugierhalber habe ich mich im Run8-Forum angemeldet und mal zwei Stunden die Themen quer gelesen und die Videos angeschaut.
Über einen evtl. Kauf (z.Zt. nur Download mit Kreditkarte, 40 US-$) werde ich nachdenken, wenn sich die ersten Staubwolken gelegt haben.
Daraufhin allererster Eindruck (keine endgültige Bewertung!):

Gleismaterial kann keinesfalls mit MSTS-DB-Tracks mithalten (das Schotterbett ist platt und die Weichen sind gruselig).
Führerstand macht auf mich einen guten Eindruck
Der Sound wird als o.k. bis sehr gut bewertet.
Die Tastatur-Steuerung ist (absichtlich?) völlig anders als in den bisherigen Sims (muss kein Nachteil sein).
Die Landschaft, nun ja, in der Mojave-Wüste gibt es nicht schrecklich viel zu sehen; und das wenige sieht man halt.   
Der Fortschritt gegenüber der "alten" Tehachapi-Strecke ist nicht epochal.
Die Generierung von KI-Verkehr scheint nicht ganz einfach zu sein, stattdessen wird großer Wert auf die Multiplayer-Fähigkeit gelegt. Das kommt in den USA offenbar gut an. Dort gibt es ja z.B. auch bei den FlightSims eine rege Multiplayer-Gemeinde.
Um ohne Rätselraten in die Gänge zu kommen, muss man sich mangels mitgelieferter Doku im Forum anmelden (und möglichst den US-Eisenbahner-Slang mit vielen Abkürzungen verstehen). Dort gibt es allerdings ordentliche Unterstützung.
Das Programm gibt sich offenbar sehr viel Mühe, den US-Eisenbahner-Alltag nachzuvollziehen, mit realistischer Steuerung der Diesel-Units, Funkverkehr, Achsdetektoren etc.pp. Auch einen Stellwerk-Modus kann man aufrufen.   Es bleibt abzuwarten, ob es auch für andere Umgebungen (DB??) brauchbar ist bzw. (von wem auch immer) angepasst wird.

Mein vorläufiges Fazit: Für USA-Fans sicher jetzt schon eine nähere Betrachtung wert. Ansonsten warten, was aus diesem Pflänzchen wird. Der MSTS hat ja auch mal klein angefangen. Ich sage nur "PT1"  :)

Ein erstes Update ist für Anfang September angekündigt.

Gruß  von  Kreuzkopf


 
« Letzte Änderung: 31.08.2012, 16:03:57 von Kreuzkopf »

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: Run 8 Train Simulator
« Antwort #18 am: 10.01.2013, 10:57:15 »
Inzwischen gab es zwei Szenerie-Updates und einige Ankündigungen für neue Produkte

Zitat
Here are just a few of the projects that the Run 8 Team is working on and are in various stages of development.

Routes

BNSF Needles Sub: Track work and Dispatcher screens 55% complete. Release/Price TBA

UP Yuma Sub: in planning stage. Release/Price TBA

Alaska Railroad: in planning stage. Release/Price TBA

Trainsets

Amtrak Southwest Chief - P42DC's - Superliner Coach, Diner, Lounge, and Baggage cars. 65% complete. Release/Price TBA

Southern Pacific GS4's - 20 % complete. Release/Price TBA

EMD SD40s, SD45s, and SD40-2s: Will be released in a variety of diffrent liveries. 10% complete. Release/Price TBA

Run 8 Editors & Tools

Standard Developers Kit - in planning stage. Price FREE/Release Late Summer 2013

Special Host Version - in planning stage. Release/Price TBA
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: Run 8 Train Simulator
« Antwort #19 am: 27.09.2013, 20:14:51 »
Im Juni erschien das Addon Needles Sub:
Zitat
The "Run8 BNSF Needles Sub" is now available. We have over 179 miles of fast multiple mainline running between Barstow, CA and Needles, CA. We also included UP Yermo which is the last section of the UP Mojave Sub between Daggett, CA and Yermo, CA. The BNSF Needles Sub sees between 80 to 100 trains a day so this should make for some great multi-player sessions!!

Price $40.00 Buy It Now

The Run 8 Train Simulator *BNSF Needles Sub route features roughly 190 miles of double and triple mainline between Barstow, CA and Needles, CA and also includes a small portion of the UP Mojave Sub between Daggett, CA and Yermo, CA. We also included the junction at Cadiz, CA which is a transfer point with the Arizona & California Eastern RR.

Barstow is the home to BNSF's largest classification yard out west and see's over a 150 trains a day coming in off three seperate subdivisions; Mojave Sub, Needles Sub, and the Cajon Sub (coming soon).

The operations over the BNSF Needles Sub is billed by some as one of the greatest shows on earth presented by a Class 1 Railroad. And with 80 to a 100 trains a day running at speeds between 55 mph and 79 mph it's quite an impressive show and should make for some great Run8 multi-player sessions!

Zusätzlich gibt es einige Fahrzeug-Addons:
http://www.run8studios.com/trainsets.shtml
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox