Autor Thema: Problem mit gespeicherten Aufgaben  (Gelesen 1695 mal)

Offline Abi2011

  • Mitglied
Problem mit gespeicherten Aufgaben
« am: 11.06.2011, 17:57:30 »
Hallo!

Ich habe ein Problem, wenn ich eine gespeicherte Aufgabe weiterfahren will. Und zwar, nehmen wir mal an, ich bin laut FAhrplan um 12.00 Uhr in einem Bahnhof. Die Türen meines Zuges öffnen sich und ich speichere um 12.01 Uhr ab. Dann läde ich später die Aufgabe und soll laut Fahrplan um 12.02 Uhr weiterfahren. Nach dem Laden, muss ja erst einmal der komplette Zug wieder fahrbereit gemacht werden, was ja einige Zeit dauert.

1. Frage: Kann man so speichern, dass der Zug nach dem Laden genauso fahrbereit schon ist wie vor dem Speichern?

Um Weiterfahren zu können muss ich erst auf den Abpfiff warten und sich die Türen automatisch schließen. Dann ist es allerdings schon 12.05 Uhr und ich bin zu spät. Wenn ich um 12.02 Uhr die Türen manuell mit dem entsprechenden Schalter schließe, macht der Zug nach ein paar Metern trotzdem eine Notbremsung.

2. Frage: Was muss ich noch machen, außer die Türen zu schließen, damit der Zug keine Notbremsung macht?

Danke!

Offline Arista

  • Mitglied
Re: Problem mit gespeicherten Aufgaben
« Antwort #1 am: 11.06.2011, 22:46:59 »
1. Frage: Kann man so speichern, dass der Zug nach dem Laden genauso fahrbereit schon ist wie vor dem Speichern?

Für das Sichern und Wiederherstellen des aktuellen Zustands ist jedes Skript (Regel, Befehl, Führerstand, etc.) selbst verantwortlich – Trainz nimmt einem diese Arbeit nicht ab. Leider "vergessen" viele Skript-Programmierer, entsprechende Serialisierungs-Funktionen zu implementieren, so dass das Fortsetzen von gespeicherten Sessions oft nicht richtig funktioniert.

Offline Abi2011

  • Mitglied
Re: Problem mit gespeicherten Aufgaben
« Antwort #2 am: 12.06.2011, 11:04:51 »
das ja doof!  :(

und 2. Frage?