Autor Thema: Taurus (BR 182) für Railworks  (Gelesen 14886 mal)

Offline essgee

  • Mitglied
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #15 am: 03.09.2015, 17:02:46 »

Ich habe nun auch gespendet ...



mfg essgee
« Letzte Änderung: 03.09.2015, 19:33:37 von essgee »
IG Hirzbergbahn Georgenthal - Tambach e. V.

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #16 am: 03.09.2015, 19:42:11 »
Ich auch.

Warte aber noch auf die E-Mail mit der Freischaltung....

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #17 am: 03.09.2015, 21:01:15 »
Auch mal im Spam Ordner schauen, da landen sie auch gerne mal.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #18 am: 03.09.2015, 21:09:38 »
Im RW-Forum schrieb gerade einer, dass es bei ihm zwei Tage gedauert hat. Ich rufe meine E-Mails über Thunderbird ab. Da kommt alles rein. HAbe somit in diesem Sinne keinen Spam-Ordner.

Offline essgee

  • Mitglied
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #19 am: 04.09.2015, 19:19:52 »

Leider zeigt es bei mir etliche der angebotenen Taurus-Repaints (z.B. RTS, ITL, usw.) nicht an.
Da steht neben dem Downloadlink immer  "have own package in game".
Was soll man denn da noch zusätzlich machen, damit man diese Loks auch fahren kann?
Vielen Dank für Eure Hilfe!

mfg essgee
IG Hirzbergbahn Georgenthal - Tambach e. V.

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #20 am: 04.09.2015, 21:08:45 »
Was soll man denn da noch zusätzlich machen, damit man diese Loks auch fahren kann?

Manuell von der Seite herunterladen und mit der utilities.exe installieren ;)
http://trainsimcontents.blogspot.de/2013/12/more-repaints-rwp.html
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #21 am: 04.09.2015, 21:15:43 »
@essge
Wie lange hast Du auf die E-Mail gewartet? Bei mir werden es nun schon fast 48 Stunden.

Offline 146Freak

  • Administrator
  • *****
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #22 am: 04.09.2015, 21:19:27 »
Was soll man denn da noch zusätzlich machen, damit man diese Loks auch fahren kann?

Du musst die Repaints im Providerfilter für das jeweilige Szenario extra aktivieren, dann klappt das mit den Loks auch:


Offline essgee

  • Mitglied
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #23 am: 04.09.2015, 23:39:35 »
@essge
Wie lange hast Du auf die E-Mail gewartet? Bei mir werden es nun schon fast 48 Stunden.

Ich hatte die Email im gleichen Moment wie die Bestätigungsmail von Paypal. Also max. 20 Sekunden.

Das mit dem extra aktivieren probiere ich mal und sag schonmal Danke!
IG Hirzbergbahn Georgenthal - Tambach e. V.

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #24 am: 08.09.2015, 21:06:12 »
Grenko hat die Mail anscheinend bekommen, da er so ruhig geworden ist :D
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Taurus (BR 182) für Railworks
« Antwort #25 am: 08.09.2015, 21:57:04 »
Nein, ich sage nichts weil ich mich schäme. Ich hatte die Mail noch am selben Abend zwei Stunden später bekommen. Am nächsten Tag nach der Arbeit habe ich dann die Mail mit anderen Werbemails versehentlich gelöscht da ich nur den Betreff überflogen hatte.
Erst nach zwei Tagen hatte ich auf deren Seite gelesen, dass der Code im Betreff steht. Somit habe ich mal im Papierkorb nachgesehen.

Ich habe von anfang an Anfängerfehler gemacht nur weil ich mir deren Seite nicht durchgelesen habe ::)
Nun ist alles schick und ich gebe zu, dass sie ihre 14€ wert ist. Mittlerweile habe ich mich per YouTube auch schlau gemacht wie man mal eben im Szenario-Editor die Spielerzug bzw. den Spielerzug austauscht.

Dennoch Danke für eure Hilfe  :good

Gruß
Carsten