Autor Thema: KRS/TSRW/RW2 Screenshots  (Gelesen 436166 mal)

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2175 am: 30.08.2018, 22:38:14 »
Ich glaube ich möchte auch mal wieder etwas beisteuern.  :)

Ein netter Artikel über die Renaissance der "Radausflügler" , gegen Mitte/Ende der 1990er Jahre, am Beispiel der Schwarzwaldbahn, brachte mich in "Stimmung"  :crazy ein wenig Nahverkehr auf dem Strecken-AddOn "Konstanz - Villingen" nach zu spielen...


So in etwa zeigte sich der typische Regionalexpress (sprich: Eilzug! :ja ), in den 1990er und frühen 2000er Jahren, im Schwarzwald, zwischen Konstanz und Offenburg.



Schon beinahe eine Art regionale Spezialität war dabei, besonders an Wochenenden, der "Schwarzwälder Doppel-BDms".  ;D Der war aber auch nötig! :pardon



Um die immer mehr aufkommenden (zahlenden!) "Radler" nicht vollends zu vergrätzen - nachdem kurz zuvor die, für diese Aufgabe idealen, Vollgepäckwagen der Dms-Gattungen außer Dienst gestellt wurden - blieb nur die Lösung mit den doppelt gereihten BDms-Wagen.
Vom Publikum wurden besonders die breiten Ladetüren geschätzt und diese eigentlich nur noch als reine "Fahrradwagen" genutzten Fahrzeuge waren in einer Ausflugs- und Urlaubsregion, wie dem Schwarzwald, entsprechend heiß begehrt.

Halt in Immendingen...




Zum Bedauern der radelnden Kundschaft - und sicher auch der heutigen Mitreisenden - waren die letzten BDms-Wagen ab ca. 2007 Geschichte auf der Schwarzwaldbahn.
Fristablauf, Ausmusterung, Verschrottung, oder bestenfalls Verkauf.  :-\
Wer heute im Doppelstockwagen, oder manch modernem Regionalvehikel reist, kennt das Gedrängel und Gestapel der Drahtesel mitten unter den Mitreisenden.  ::)
Den einzigen kleinen Vorteil den die Neufahrzeuge bieten: es sind meist mehrere "Mehrzweckräume" auf den ganzen Zugverband verteilt und man steht mit seinem Drahtesel fast immer "irgendwie richtig" am Bahnsteig - sofern noch Platz ist ...  :crazy :lol
Aber Ordnung sieht (und sah) anders aus.  :pardon

Noch ein Blick auf den Richtung Villingen und Offenburg eilenden (alten) Regionalexpress, mit reichlich Platz (und Ordnung) für Drahtesel.



Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2176 am: 31.08.2018, 00:37:41 »
Ach ich mache einfach mal weiter.
Bin gerade so schön im Fluss...  :lol


Anderes Thema - Gleiche Strecke.  :ja


Auch ihn gab es natürlich einmal auf der Schwarzwald- und Hochrheinbahn: Den InterRegio.  :)
Zum Beispiel den Zuglauf Konstanz - Kassel.

OK, es war im Schwarzwald üblicherweise eine Leistung für die Baureihe 111.
Aber nehmen wir einfach an, die "Elfer" hat sich heute mal krank gemeldet - auch Lokomotiven haben manchmal sowas wie "ihre Tage".  ::)
Und so kommt es in der Simulation schon mal vor, dass sich eben ein solches Dickschiff in die Szenerie verirrt. Die 103.  :pardon




Hegne? Wo war das gleich?  ???
Ein Fall für den Nahverkehr.
Durchfahrt! Wir halten erst in Singen...




Anbei:  ;D Natürlich liebe ich das 103-Modell der VR Expert-Line ...
Aber nach hunderttausenden Kilometern mit der Baureihe 151 im echten Berufsleben, kommen mir bezüglich der sehr nah verwandten Schwester der Baureihe 103, oft sehr schräge Gedanken.  ;D
Abgesehen vom Antriebsprinzip und diverser Kleinigkeiten, sind beide Maschinen, vorallem konstruktiv, fast identisch gestrickt. So natürlich auch in der Bedienung.
Hat es, vorallem früher, schon manchmal sowas wie Überwindung gekostet  :lol mit der 151 Güterzüge mit (Tfz-)Höchstgeschwindigke it von 120 km/h durch die Topographie zu peitschen,  :crazy so möchte ich mir, ehrlich gesagt, 200 km/h auf der 103 gar nicht erst vorstellen.  :o :lol
Denn schon die 151 ist im Alltag nichts für Seekranke!  ;D


Auch Allensbach lassen wir (links und) rechts liegen.
Adäquates Tempo: Milde 140 km/h für die dicke Rennmaschine.  :good




Wie gesagt, ich mag diese VR-Modelle sehr. Wenn ich mich auch im Fall der 103, praktisch nur an der echten 151 orientieren kann, so finde ich, "fühlt" sich die Bedienung der 103 in der Simulation schon recht echt an.  :good
Und auf dieser topographisch abwechslungsreichen Strecke, will die Maschine schließlich auch richtig gefahren werden.




In Engen hält uns ebenfalls nichts.  :-\
Somit auch nicht der Zug. Durchfahrt ...




Zugegeben, sonderlich anstrengen muss sich die große Rote auch in der kräftigen, kurvenreichen Steigung Richtung Hattingen (Baden - nicht Ruhr!!!  ;D ) nicht.
Aber das Fahrschalterhandrad möchte hier schon etwas mehr bewegt werden.




Schräglage bei Pfohren.
Nein, kein Werbefoto für den InterRegio.
Aber so, oder so ähnlich wurde er damals gerne in Szene gesetzt...




Diese Zeiten sind leider vorbei.
Oder Gott sei Dank?  :-\
Natürlich, angesichts der heute noch verbliebenen Waggons, dieser an sich interessanten und doch erfolgreichen Zuggattung, möchte man ihn bestimmt nicht mehr so haben.
Abgegriffelt, verschlissen und meist schmuddelig, sind sie heute sogar in "gemeinen Feierabend-ICs" beinahe eine Zumutung.
Aber nach etwa 30 Jahren Nutzung kann man dies den noch existierenden Waggons sicher nicht ernsthaft ankreiden.
Und man (zumindest ich) nutzt dann doch ab und zu nochmal bewusst die Möglichkeit der Mitfahrt in einem "schönen alten Waggon".  ;D ;) - Mit zu öffnenden Fenstern!!  :lol :klatschen


Oh, verplappert.  :-[
Wir halten schon wieder: In Donaueschingen.





P.S.
Ich mochte (und mag noch immer!) die alten IR-Bistrowagen sehr gerne.
Die für damals ungewöhnliche Tisch- und Sitzplatzanordnung finde ich richtig gemütlich.
Nichts schöneres als, bespielsweise, früh morgens von Passau aus, nach längerer, ermüdender Nachtfahrt, einmal "Gastfahrt" nach Hause fahren zu dürfen.
Im alten ARkimbz - sprich: exIR "Bistro Cafe" -  längs zur Fahrtrichtung vor einer Tasse heißen Kaffees lümmeln zu können, und todmüde, kerzengerade durchs Fenster, in die aufgehende Morgensonne und die vorbeiziehende Landschaft zu glotzen.  :lol

Leider heute nicht mehr möglich, da das Bistro seit ein paar Jahren erst in Nürnberg öffnet - Wenn ich aussteigen muss. Sauerei!  >:( :lol

Bis demnächst ..  ;D ;)

Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2177 am: 01.09.2018, 14:45:36 »
Sehr schöner Beitrag Olli  :good

Ich habe mich heute mal in meine Lehrzeit zurückversetzt...
RB von Mittenwald nach München im WK  :klatschen

















Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2178 am: 07.09.2018, 00:54:09 »
Nochmal a bisserl Schwarzwald ;)










Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline Nadania

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2179 am: 07.09.2018, 16:26:41 »
@143 923-1, wo gibt es denn den fahrbaren Wittenberger Steuerwagen? Ist dass der von GBE?

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2180 am: 07.09.2018, 19:43:05 »
Hallo Nadania, der ist von vR zusammen mit der 110 als Paket.

http://www.virtual-railroads.de/expert-line/el-trainsets/db-bnrbdzf-br110-bf.html

Edit: Alibibild vergessen, warten auf das Rollmaterial für ein wahrliches Meisterwerk!



« Letzte Änderung: 07.09.2018, 20:01:13 von 143 923-1 »
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline Nadania

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2181 am: 07.09.2018, 21:23:08 »
Danke für die Antwort und den Link. Das Paket ist mir völlig durch die Lappen gegangen. Hab mich schon gewundert, kann ja gar nicht von GBE sein.  :)

Offline 234551-0

  • Mitglied
  • Class66 - aus Freude am täglichen Wahnsinn!
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2182 am: 08.09.2018, 00:12:55 »


ChrisTrains 186
Testovaci Trat


Funktioniert noch.

Gruß,
234551-0

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2183 am: 21.09.2018, 13:41:44 »
Gestern erschienen, heute die erste Testfahrt. Da ich die Strecke sehr gut kenne, muss ich sagen sehr schön umgesetzt. Hier und da paar Kleinigkeiten, aber im großen und ganzen wunderschön.

Also auf vom Engadin ins Puschlav!  :klatschen




















Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline RLF

  • Mitglied
  • Lokführer SBB Cargo
    • Lokdepot Koblenz
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2184 am: 21.09.2018, 16:33:14 »
Hallo 143 923-1,

Die Strecke sieht wirklich schön aus. Aber ist da auch ein richtiger Zug dabei, oder bloss das "Alpentram"?
Das wäre dann vielleicht der "Kick" den ich benötige um mir TSxx zuzulegen. Bislang ist der CH Sektor ja nicht gerade von überwältigender Qualität, was das verfügbare Material angeht.


Gruss RLF
De omnibus dubitandum

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2185 am: 21.09.2018, 17:03:15 »
Hallo RLF,
Es ist nur der Allegra mit den Panos dabei. Jedoch gibt es sich wieder ein ENHANCEMENT PACK, zumindest hoffe ich das da der TW III zu meinen lieblingen zählt. Immerhin kann man ja Samedan und St. Moritz mit den vorhanden Fahrzeugen etwas beleben, und im zweiten Pack waren ja auch EW I BB dabei (wie auf meinen Bildern zu sehen), mit denen sich normale Regios nachstellen lassen.
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2186 am: 13.10.2018, 12:24:39 »
Mal wieder bisschen RB von Villingen nach Konstanz.
Dank 64Bit nun aber in höchster Einstellung und ohne Dumps  ;D






Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline essgee

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2187 am: 13.10.2018, 16:47:55 »

Ebenfalls Villingen, mit den Rottweiler Eisenbahnfreunden ...











mfg essgee
IG Hirzbergbahn Georgenthal - Tambach e. V.

Offline essgee

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2188 am: 14.10.2018, 21:24:58 »



mfg essgee
IG Hirzbergbahn Georgenthal - Tambach e. V.

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2189 am: 14.10.2018, 21:38:08 »
Bist du mir hinterher gefahren Essgee? ;)

Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!