Autor Thema: Zusi 3  (Gelesen 97236 mal)

Offline Matthiasw

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #240 am: 19.01.2016, 18:23:34 »
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?p=255730#p255730

Mitte Februar gibt es neue Sticks.. Mal abwarten

Offline Matthiasw

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #241 am: 25.02.2016, 19:00:56 »
Heute ist Zusi 3 erschienen..

Glaubt man nicht, ist aber so... www.zusi.de

Offline Matthiasw

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #242 am: 06.05.2016, 23:43:20 »
Abend,
da sich hier scheinbar keiner traut, ein kurzes Feedback von mir.

Ich bin jetzt schon recht viele Strecken/Züge gefahren.
Hauptsächlich die Strecke Bad-Driburg-Paderborn /Paderborn-Kassel.
Muss aber sagen, sehr gut, ich bin die Strecken selber schön des öfteren als Pendler gefahren und finde mich doch wieder zurecht bzw. erkenne Dinge wieder.
Handling per Pult über ein USB Board klappt auch sehr gut.

Kann es nur weiter empfehlen.

Grüße

Re: Zusi 3
« Antwort #243 am: 31.12.2018, 15:12:38 »
Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir ZuSi 3 zusammen mit ZuSi 2 zu kaufen. Nun sind 74,00 € kein Schnäppchen, deshalb ein paar Fragen an Euch:
1.) Sind die genannten Strecken im Lieferumfang in voller Realitätsnähe vorhanden, oder wurden diese in der Simulation verkleinert?
2.) Wie realisitisch sind die Strecken nachgebildet? Ist ein Wiedererkennungswer t zur Realität vorhanden?
3.) Ist der ZuSi auch ohne den Adapter von der Homepage mit dem Raildriver-Fahrpult kompatibel?
4.) Sind die Türen simuliert?
5.) Wie empfindet ihr die Nähe zum Fahrverhalten, Geräusche, etc.?
6.) Gibt es weitere Entwicklungen des ZuSi? Wird es einmal ZuSi 4 mit noch detailierteren Feature ud Grafik geben?

Ich danke Euch für eure Einschätzungen, wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019 und alles Gute!


Gruß Manuel
S-Bahn - Verlängerung nach Zweibrücken!!!

http://www.zw-rail.de

Offline Sven

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #244 am: 31.12.2018, 17:58:33 »
Hallo Manuel,

bevor ich auf deine Frage eingehe ein Hinweis vorweg:
Zusi 3 richtet sich in erster Linie an professionelle Anwender. Das Programm wird in erweiterter Form zur Ausbildung von Triebfahrzeugführer n eingesetzt und vorrangig dafür entwickelt.
Dementsprechend wird auch mehr Wert auf korrekte Signalisierung und betriebliche Abläufe gelegt, als auf eine High-End-HD-Grafik oder Surround-Sound.
Außerdem darf man nicht vergessen, wie lange der Simulator schon in Entwicklung ist.

1.+2.) Die mitgelieferten Strecken sind - soweit ich es beurteilen kann - sehr nah an der Realität, was das bahnspezifische angeht. Im Allgemeinen sind sie für die Sicht aus dem Führerstand gebaut.
Soll heißen, Bahnhöfe und deren Umfeld sind detalliert und sehr nah am Original, vor allem, was die Gleispläne betrifft, die übrige Streckenausgestaltu ng ist zweckmäßig, aber nicht zu leer. Wer die Strecken kennt wird auch vieles wiedererkennen.
Da die Strecken auf Basis realer Geodaten gebaut wurden und werden, kannst du sicher sein, dass die Längen und Kurvenradien vorbildgetreu sind.

3.) Zusi lässt sich auch wunderbar per Maus und Tastatur bedienen.

4.) Die Türüberwachung und Abfertigungsverfahr en werden simuliert. Animierte Türen sind nicht vorhanden.

5.) Wie oben bereits erwähnt, mit diesem Simulator werden echte Tf geschult. Natürlich ist es nicht exakt das gleiche wie im richtigen Führerstand, aber Zusi 3 kommt von allen Simulatoren am nächsten dran.

6.) Wie es weitergeht wird sich zeigen. Das weiß vermutlich nur Christian Hölscher allein, vielleicht nicht mal er. ;D

Kurz gesagt: Wenn du gerne einen möglichst authentischen Betriebsablauf von Zugfahrten simulieren möchtest bist du bei Zusi 3 richtig.
Möchtest du lieber wild rumrangieren oder einfach auf eigene Faust Strecken erkunden, würde ich lieber OpenRails nehmen.

Am Besten schaust du dich nochmal auf YouTube oder auf der Zusi-Homepage um, um dir selbst ein Bild zu machen. 74,-€ sind nicht wenig um hinterher enttäuscht festzustellen, dass man sich was ganz anderes erhofft hatte. :)

Ich hoffe, das hilft dir erstmal weiter und wünsche

Einen guten Rutsch und freundliche Grüße
Sven

Re: Zusi 3
« Antwort #245 am: 02.01.2019, 18:11:56 »
Hallo Sven,

vielen Dank für die Antworten und deine Einschätzung.
Ich werde es mir mal überlegen - und vlt. hat ja sogar jemand aus meiner Bekanntschaft den ZuSi schon!

Alles Gute, vor allem die eigene Gesundheit für dieses Jahr 2019!


Gruß Manuel
S-Bahn - Verlängerung nach Zweibrücken!!!

http://www.zw-rail.de

Offline mhvg220

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #246 am: 03.01.2019, 16:36:40 »
Sven hat die meisten Fragen schon gut beantwortet.

6.) Gibt es weitere Entwicklungen des ZuSi? Wird es einmal ZuSi 4 mit noch detailierteren Feature ud Grafik geben?
Zusi 3 war 13 Jahre (2003-2016) in Entwicklung, so schnell wird es da kein Zusi 4 geben. Die Weiterentwicklung besteht darin, dass Zusi 3 weitere Funktionalitäten erhält (z.B. ist gerade ETCS in Arbeit), immer mehr Führerstände in HD-Auflösung verfügbar sind und der Streckenumfang wächst. Man muss einmal den Anschaffungspreis von 64 € für Zusi 3, bzw. 74 € zusammen mit Vorgänger Zusi 2 zahlen, hat dann aber keine Folgekosten (etwa durch DLCs), da alle Updates kostenlos sind.