Autor Thema: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen  (Gelesen 107451 mal)

Offline Vinne

  • Mitglied
  • Weißeritzgrundbahn-Erbauer
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #240 am: 12.05.2017, 20:18:42 »
Herrlich, dass dieses Projekt weiterhin im Gedeihen ist - ich freue mich darauf!

Beste Grüße ;)
Wir ridern easy über Berg und Tal, stoppen kann uns nur ein Begrenzungspfahl!

TSSF - seit 2001 dabei !

Offline koland

  • Mitglied
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #241 am: 03.05.2018, 09:45:51 »
Hallo miteinander,

zu Ostern haben wir es nicht gepackt, nicht zu meinem 50. und leider auch nicht vor Weihnachten… Es war einfach nicht genug Zeit.
Aber irgendwann muss man die Sache ja mal zu Ende bringen…

Eben habe ich die Doppelstock-Standard-Sitzwagen der DR als "Silvester-Knaller" bei The Train abgegeben…

Folgende Varianten sind in diesem Set enthalten:

Wagen mit Steuerabteil:
3 Wagen in grüner Farbgebung mit unterschiedlicher Fensterteilung
2 Wagen als Versuchswagen für die sog. "Haupstadt-Lackierung"
3 Wagen in der sog. "Hauptstadt-Lackierung" mit unterschiedlicher Fensterteilung
1 Wagen in braun-grau

Wagen ohne Steuerabteil:
3 Wagen in grüner Farbgebung mit unterschiedlicher Fensterteilung
3 Wagen in der sog. "Hauptstadt-Lackierung" mit unterschiedlicher Fensterteilung
1 Wagen in braun-grau

Bilder? - Bitte!











Wir hoffen, dass für jeden von Euch etwas dabei ist. Eine Read me-Datei haben wir als PDF mit eingepackt.

Die Modelle der Wagen in DB-Ausführung sowie die beiden Prototypen sind geplant und benötigen nur noch geringe Anpassungsarbeiten. Da ich aber in der ersten Hälfte des neuen Jahres (wieder) extrem viel durch Deutschland und Europa reisen werde, können wir noch keinen Veröffentlichungste rmin nennen.

Das Team um VEP-Dexter wünscht Euch ein gesundes, friedliches und erfolgreiches neues Jahr 2013!

Im Namen des gesamten Team
Marco

Ich habe die Version, die in Polen fährt, neu gemalt. Ich werde es gerne auf der Website mit ORTS-Ergänzungen teilen. Bitte lassen Sie mich wissen, ob die Autoren dem zustimmen? Wann können Sie DBVqe-Wagen erwarten, die Sie gesehen haben? Ich bin bereit, eine polnische Version dieser Wagen vorzubereiten.






Versionen auf der Grundlage gemacht PT22






« Letzte Änderung: 03.05.2018, 10:05:07 von koland »

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #242 am: 03.05.2018, 16:05:09 »
Zitat
Wann können Sie DBVqe-Wagen erwarten, die Sie gesehen haben?
Doppelstock-Standard-Sitzwagen DBm(tr)ue/DBmuz und DBmqe der DR

Gruß Jan

Offline VEP_Dexter

  • Mitglied
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #243 am: 07.05.2018, 12:04:57 »
Hallo letztes Jahr sowie der start diesen jahres ist nicht so verlaufen wie erhofft
wenn ich gesundheitlich gute Tage hatte hab ich diese wenigen für meinen Trabant genutzt

also zu den Fragen

- bei den DBmue/DBmqe kann ich im moment keine erlaubnis zur freigabe geben
  da diese ein Gemeinschafts-Projekt waren und ich im moment leider keinen Kontakt zu den anderen
  Teammitgliedern habe . Für den OR ist ein hochdetailierter neubau sowieso Sinnvoller,
  ist auch schon eingeplant

-zu den DBv Doppelstockgliederz ügen, dort findet nochmal eine überarbeitung statt
 - Texturen werden neu angebracht bzw verteilt
 - neue Türen
 - Innenraum wird überarbeiten
 in diesem zusammenhang werden auch die Polnischen u. die Varianten aus Rumänien sowie anderer
 Länder berücksichtigt da diese sich zu den Deutschen varianten Bautechnich unterscheiden

-zum Update des DGB12 hier gibts ein kleinen fortschritt zu verzeichnen
 der Wirtschaftswagen konnte fertig gestellt werden
 langjärige Recherche hat sich speziel bei diesen Wagen ausgezahlt
 ( Bilder folgen )
 Der Buffetwagen erhält zurzeit seiene Inneneinrichtung

viele grüße Thomas
Eigene Projekte in bewegten Bildern  gibts hier
https://www.youtube.com/channel/UCgSz0ipb2jGpPLzErZ7LllQ

Offline VEP_Dexter

  • Mitglied
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #244 am: 09.05.2018, 16:04:59 »
so wie versprochen die Bilder









viele grüße Thomas

Eigene Projekte in bewegten Bildern  gibts hier
https://www.youtube.com/channel/UCgSz0ipb2jGpPLzErZ7LllQ