Autor Thema: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen  (Gelesen 107452 mal)

Offline VEP_Dexter

  • Mitglied
MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« am: 14.06.2008, 16:16:36 »
Hallo  da das Intresse hier im Forum damals  für meine  DGB12 und DBv Wagen sehr hoch  war und und so auch die entäuschung für meinen damaligen entschluss

hab ich mich fest dafür entschlossen
euch komplett neue Wagen zu bauen  in der Qualität der
Modernisierungswage n

Somit gibts es auch ein kleinen Tribut  an Hibus Sound die er damals
für mich gemacht hat

dies wird 100%ig  als Freeware erscheinen

Ein schönes Wochenende noch
Gruß : Hole  :)
« Letzte Änderung: 28.03.2012, 12:07:24 von VEP_Dexter »
Eigene Projekte in bewegten Bildern  gibts hier
https://www.youtube.com/channel/UCgSz0ipb2jGpPLzErZ7LllQ

Offline XX HV

  • Mitglied
  • beati pauperes spiritu
    • XX HV
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #1 am: 14.06.2008, 16:40:26 »
Wenn das mal keine gute Nachricht ist…!

Gruß und viel Erfolg beim Bauen!
Marco
Gruß aus Dürrröhrsdorf, dem (ehemaligen) Eisenbahnknoten am Rand der Sächsischen Schweiz!

Offline equinox82

  • Mitglied
  • Klosetta, die Waschraumnymphe.
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #2 am: 14.06.2008, 16:57:05 »
Kleine Frage am Rande:

Welche DR-Dostos sind in deinen Planungen vorgesehen? Senftöpfe, Sputniks und Co.?

Ansonsten aber: Schön, von deiner Entscheidung zu lesen! :) Viel Erfolg beim Bau...

equinox
Du, Elke, ich kann den gelben Hebel für Verwüstung 16a nicht finden.

Truckmichel

  • Gast
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #3 am: 14.06.2008, 17:12:43 »
Hallo Hole
Das ist Musik in meinen Ohren. :good :klatschen :jippieh Wünsche auch ein schönes WE.

Gruß Truckmichel

Offline VEP_Dexter

  • Mitglied
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #4 am: 14.06.2008, 17:32:32 »
kompleter neubau  der DGB12 und DBv sind geplant
Senftöpfe ( DBmu ) sind auch auf der Liste müssen aber wegen mangel an Zeichnung noch warten
Eigene Projekte in bewegten Bildern  gibts hier
https://www.youtube.com/channel/UCgSz0ipb2jGpPLzErZ7LllQ

Offline Vinne

  • Mitglied
  • Weißeritzgrundbahn-Erbauer
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #5 am: 14.06.2008, 20:00:51 »
Hihi, superbious !!! ;D

Freu mich einen riesen Keks, das wird ganz großes Kino ! 8)
Wir ridern easy über Berg und Tal, stoppen kann uns nur ein Begrenzungspfahl!

TSSF - seit 2001 dabei !

Offline Eisenbahner

  • Mitglied
  • Tf bei der HLB
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #6 am: 14.06.2008, 20:47:37 »
kompleter neubau  der DGB12 und DBv sind geplant
Senftöpfe ( DBmu ) sind auch auf der Liste müssen aber wegen mangel an Zeichnung noch warten

für die DBuza747 u. 749 und DABbuzfa 778 könnte ich an richtige DB zeichnungen drann kommen muss ich halt nur mal aufm dienstweg in halle am BW vorbei schauen....

aber sehr gute entscheidung warte schon sehr lange auf die wagen...

Eisenbahner

Offline Torsten

  • Deaktiviertes Benutzerkonto
    • T   S   S   F
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #7 am: 16.06.2008, 00:16:38 »
Auch ich freue mich sehr auf diese Wagen und falls der angesprochene Steuerwagen DABuzfa 778 kommen sollte wäre ich mehr als glücklich.  ;)
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2004-  2005
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2009 - xxxx
Sim Lisboa, eu voltei. :)
Ja Lissabon, ich bin zurück. :)

Offline equinox82

  • Mitglied
  • Klosetta, die Waschraumnymphe.
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #8 am: 16.06.2008, 01:48:27 »
Hole sprach von DBmu's und nicht gleich von den abgewandelten DAB 778ern. Bis dahin wäre es sicher ein längerer Weg.

Lassen wir ihn erstmal bauen, obschon ich mich über einen 778er mit passenden Mittelwagen sehr freuen würde. 8)

equinox
Du, Elke, ich kann den gelben Hebel für Verwüstung 16a nicht finden.

Offline Hibu

  • Ehrenmitglied
  • *
  • Ludmilla-Heizer ;)
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #9 am: 26.06.2008, 00:54:04 »
Hallo Hole

Sehr schön zu hören das Du der TS-Gemeinde weitere exzellente DR-Modelle bescheren möchtest
ICH bin darüber natürlich hoch begeistert !
Nun lese ich aus Deiner Ankündigung das Du u.a. die DGB12 nochmal bauen willst ... , Äääh , nochmal ?
... leichtes Unverständniß bei mir ... ?!?!
Deine DGB12 und DBv waren ja schon ein großer Quantensprung im Vergleich zu sämtlichen existierenden Modellen!
Ich bin damit 100%ig hochzufrieden und sehr Dankbar das Du diese Lücke geschlossen hast !
Was stimmt mit diesen Versionen denn nicht ?

Ja, ich weiß. Es war Payware !
Aber ich denke nicht das Du die Modelle deshalb nochmal komplett neu bauen musst.
Die allermeisten DR-Fans werden mit Sicherheit Deine DGB12 oder DBv haben und hocherfreut darüber sein ;)

Nunja, mach wie Du denkst , aber ich sehe es als Verschwendung Deiner wertvollen Zeit an.

Ein besserer Dbmq als der hier wäre mir lieber ... ;)



zb. ein Steuerwagen der zu meinen Repaints passt

Aber das ist nur mein persönlicher Wunsch.
Ich freue mich IMMER und über ALLE Varianten aus Deiner Fabrik und drücke wie immer ganz feste die Daumen das alles klappt.

Schöne Grüße von Hibu
« Letzte Änderung: 01.07.2008, 22:36:02 von Hibu »
fabulous new sounds for MSTS railway engine & carriage , here :
de nouveaux sons pour MSTS des locomotives et des wagons :
Fabelhafte neue Sounds für MSTS-Lokomotiven und Waggons gibt es hier :
http://www.dittmer-online.net/christian/index.php?page=sounds

Offline Morpheus (M.F.)

  • Mitglied
  • Windbergbahner
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #10 am: 26.06.2008, 01:14:11 »
Nun Hibu was Hole mir über ICQ berichtete ist, dass BSI die Türanimation rausgenommen hat und einige andre "Verschlimmbesserung en" Also Anpassung an BSI Standart vorgenommen hat.

Deshalb baut er diese nochnmal neu. Was mich begeistert ist, dass diese Wagen diesmal 100% Freeware werden.

Ich meine Wenn BSI schon an solch feinen Wagen noch rumpfuschen muss und die Qualität damit versaubeuteln. Dann haben die solche Top-modelle in Zukunft nicht mehr verdient.  ]:>
Vom Fuße des Windberges grüße ich euch...

Matthias Fitz

Offline Hibu

  • Ehrenmitglied
  • *
  • Ludmilla-Heizer ;)
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #11 am: 26.06.2008, 01:47:02 »
Hallo Morpheus (M.F.)

Das BSI die Türanimationen "herausgenommen" hat, ist mir noch garnicht aufgefallen, da ich bisher nur Hole´s Original-Modelle habe und verwende.

Zitat
Ich meine Wenn BSI schon an solch feinen Wagen noch rumpfuschen muss und die Qualität damit versaubeuteln. Dann haben die solche Top-modelle in Zukunft nicht mehr verdient.

100%ig zustimm ... !!!
Ich frage mich gerade was das überhaupt soll und WER zum Geier an den Modellen überhaupt "rumpfuschen" darf  ?
Denn einen Fehler habe ich schon entdeckt den es bei meiner "Endabnahme" der Wagen damals nicht gab.
Ich meine die weisse Fläche (Texturzuweisung fehlt) an den Einstiegen der Mittelteile des DGB12, "PT-DGB12-Einstieg.s"


Aber mir soll´s ja Wurscht sein, ich habe Hole´s Meisterwerke in voller Pracht und mit allen Funktionen für bin-Patch da ;)

Aber Du hast natürlich vollkommen Recht und ich stimme Dir zu .
BSI soll bei seinem bewährtem Baustil bleiben und keine hochwertigen Modelle "einkaufen".
Sie verdienen es einfach nicht mit qualitativ hochwertigen Rollmaterial versorgt zu werden.
Die Philosophie der "Low-Poly-Bauweise" sagt ja schon alles über die Preferenz von BSI aus.
Sehr, sehr schade um die arbeit von Hole.

Ich hoffe nur das sich Hole dadurch nicht entmutigen lässt und vor allem das er sein Geld von BSI bekommen hat !

Gruß Hibu
« Letzte Änderung: 26.06.2008, 01:54:59 von Hibu »
fabulous new sounds for MSTS railway engine & carriage , here :
de nouveaux sons pour MSTS des locomotives et des wagons :
Fabelhafte neue Sounds für MSTS-Lokomotiven und Waggons gibt es hier :
http://www.dittmer-online.net/christian/index.php?page=sounds

Offline HORCHman

  • Mitglied
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #12 am: 26.06.2008, 08:00:58 »
[...]

Ich hoffe nur das sich Hole dadurch nicht entmutigen lässt und vor allem das er sein Geld von BSI bekommen hat !
[...]

Würde mich nicht wundern, wenn sie ihm die "Anpassungsarbeiten" abgezogen haben. Er wäre ja nicht der erste der abgezockt worden ist, stimmt's Hibu!?
Wer mit dem Teufel spielt... Soll es doch allen anderen eine Lehre sein!
Gruß
HORCHman 8)

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #13 am: 26.06.2008, 12:22:10 »
Nicht zu erwähnen das die "Anpassungsarbeiten" dazu führen, dass der MSTS gerne abschmiert wenn die DBv eingesetzt werden...

Kann jeder gerne ausprobieren:
Sobald der MSTS versucht DBv-mi2 zu laden, stürzt er ab. So auch z.B. in der Aufgabe PTOM1M-S13816 auf PT5...

Wen es interessiert: Einen Patch dazu gibt es von BSI natürlich noch nicht. Eine Stellungnahme ebenfalls nicht...
An den Wagen von Hole liegt es nicht, sein DBv-mi2 funktioniert ;)

meine private Meinung
evtl eintreffende Liebesbriefe und Heiratsanzeigen werden an geeigneter Stelle veröffentlicht
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline VEP_Dexter

  • Mitglied
Re: MSTS DR Projekt Doppelstockwagen
« Antwort #14 am: 26.06.2008, 13:34:07 »
Hallo  Hibu   komisch das bei der einstieg so aussieht  :igitt

DBv will neu bauen  weil einige Dinge gibt die verbessert werden müssen
so auch beim DGB12 so im ganzen sind die Fahrzeuge korekt
auser bei den Steuer & Endwagen der DBv Gattung ist mir ein riesiger Fehler passiert >:(   Sie sind rund 500mm zu kurz wenn nicht noch kürzer
ist mir heut noch unbegreiflich wie das passiert ist

mal ne Auflistung was anders bzw verbessert wird

-Neu Fenster
-komplett andere bauart des Wagenkast ( Polygon freundlicher )
-bessere verbindung Wagenkasten-Dach
-Korektes maß am DBv
-Innen werden die Polygone abgemagert
-Extra Passagieransicht wie beim Mod-Wagen
Eigene Projekte in bewegten Bildern  gibts hier
https://www.youtube.com/channel/UCgSz0ipb2jGpPLzErZ7LllQ