Autor Thema: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...  (Gelesen 2409 mal)

Offline Delphi

  • Mitglied
Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« am: 20.05.2008, 18:20:59 »
Hallo,

ich suche zwei bis drei der leistungshungrigste n Aufgaben für die beiden Addons 'Schwarzwaldbahn' und 'Marschbahn' (ohne Lokpack).
Also Aufgaben, die aufgrund eines hohen gleichzeitigen KI-Aufkommens die Hardware mal so richtig ins Schwitzen bringen. Es dürfen auch Freeware-Aufgaben sein.

Any ideas ?


DB648

  • Gast
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #1 am: 20.05.2008, 18:35:18 »
Neuen Rechner zugelegt? ;D

Bei der Marschbahn kannste mal die "Auf der M. ist die Hölle los" probieren, da hatte ich am längsten geschraubt bis es mal lief. Oder vielleicht den Megazug mit zehn Wagen und zwei Loks? "Doppelte Kapazität" heißt die Act, wenn ich mich richtig erinnere. Ansonsten auch gerne was mit IC...

Bei SWB ist das zwigespalten. Ich mein, bei SWB stand ab irgendeiner Version bei, von wem die Act ist. Such dir mal was von Hibu, sowas wie "IR 2101 Berlin-Konstanz Anno 1998". Hibu hat mehr Güter-KI eingebaut als ich. Oder etwas mit Dostos - am besten hängste dann noch zwei drei Wagen an (keine KI-Version).

Gruß - Sebi

Offline Delphi

  • Mitglied
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #2 am: 20.05.2008, 19:50:44 »
Neuen Rechner zugelegt? ;D

Nein, noch nicht, aber ich arbeite (im wahrsten Sinne) dran. Entweder verdiene ich zu wenig oder die Computerpreise sind gestiegen? >:(

Danke für die Tipps zu den Aufgaben, das probiere ich doch gleich mal aus. Wenn die CPU anfängt zu glimmen, mache ich Foto davon... ;D

[edit]
Tolle Wurst. ;D
Ich wollte "Auf der Marschbahn ist die Hölle los" nur die Hardware testen und nicht die Wirkungsweise der 2000-Hz-Beeinflussung am Hp0 ...  :-[
*grr*
[/edit]

Gruß Andreas
« Letzte Änderung: 20.05.2008, 21:42:22 von Delphi »

Offline Hibu

  • Ehrenmitglied
  • *
  • Ludmilla-Heizer ;)
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #3 am: 21.05.2008, 04:12:40 »
@ Delphi

Zitat
die Hardware mal so richtig ins Schwitzen bringen...

Nanu ...???
Normalerweise ist es ja Ziel des Actbauers so etwas zu vermeiden.
Aber bitte sehr, für die Schwarzwaldbahn 2007 haben diese Acts die meisten KI-Züge :
0_offenburg_donaueschingen_ir.act = 34 (Lokpack-Act)
IC2371_Stralsund_Konstanz.act = 32
IR2101_Berlin_Konstanz_1998.act = 31
0_villingen_offenburg_gipszug.act = 30

Wohlgemerkt alles fahrendes Material das einem auch wirklich begegnet, nix statisches.
Davon ist aber mind. die Hälfte des Verkehrs frei erfunden, sonst wäre auf der Strecke garnichts los.
Allerdings habe ich die KI immer so erscheinen/verschwinden lassen, das man davon möglichst nichts bemerkt.
Also nix mit Performancekiller
Die Acts habe ich alle auf Notebook (2Ghz) gebaut und jeweils in höchster Grafikauflösung/Qualität gespielt.

Ein richtiges "Killeract" habe ich zwar da, allerdings gibt es hier durchgehend nur max. 1-2 FPS !
Das ist unspielbar und habe ich auch nur zum "schöne Bilder machen" erstellt.
PT2 mit vollen Leipziger Hbf, da fahren bzw. ruckeln  15 Züge mit hochwertigen Rollmaterial gleichzeitig im Hbf rum.
Aber zum Bildermachen sind die Fps ja egal ;)
So, und was haste jetzt vor, willste Deine CPU abrauchen lassen

EDIT :
Achja: Sebastian hat einen guten Tipp genannt, nämlich die Dosto.
Bastle Dir einfach einen Doppelstockzug (keine Ki-Varianten) mit 10 Wagen.
Einen zum selberfahren und einen genauso langen als Ki.
Wenns immer noch zu gut läuft, hängst Du einfach soviele Wagen dran,
bis der Kasten nich mehr will 

Schönen Gruß von Hibu
« Letzte Änderung: 21.05.2008, 05:02:25 von Hibu »
fabulous new sounds for MSTS railway engine & carriage , here :
de nouveaux sons pour MSTS des locomotives et des wagons :
Fabelhafte neue Sounds für MSTS-Lokomotiven und Waggons gibt es hier :
http://www.dittmer-online.net/christian/index.php?page=sounds

Offline Burkhardt

  • Technischer Betreuer
  • *****
    • TSSF.eu
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #4 am: 21.05.2008, 07:45:19 »
Für die SWB habe ich auch noch welche im Angebot, aber die werden dir noch nicht heftig genug sein. ;D

Kann ja mal noch eine bauen ... ;)
Gruß,

Offline Matthias

  • Administrator
  • *****
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #5 am: 21.05.2008, 16:42:01 »
Von mir gibt es zwei Aufgaben für die SWB bei thetrain (eine erfordert das Lokpack) mit einigem statischen Material und teilweise gegenüber der Realität leicht erweitertem KI-Verkehr. Da ich die KI-Varianten der Fahrzeuge bei mir gelöscht habe, werden die auch in den Aufgaben nicht genutzt, stattdessen immer die volle Pracht. Außerdem sind fast sämtliche KI-Routen in voller Länge vorhanden, da ich den dadurch entstehenden Performancevelust für ein Gerücht halte. Vielleicht entspricht das ja in etwa dem, was du suchst.

Offline Delphi

  • Mitglied
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #6 am: 21.05.2008, 20:00:06 »
.... und einen genauso langen als Ki.
Wenns immer noch zu gut läuft, hängst Du einfach soviele Wagen dran ....

Hallo Hibu, es ist einfacher, einem Fisch das Radfahren zu erklären als mir beizubringen, wie ich eine Aufgabe baue geschweige denn auch noch KI-Verkehr dort einzubringen.
Davon habe ich überhaupt keinen blassen Schimmer, sowas habe ich noch nie gemacht. :-\

Aber Zugverbände zusammenstellen und Erkundungspfade erstellen kann ich, das ist doch schon was? :-[

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kann ich aber ausschließen, dass die CPU Feuer fängt.
Im BIOS habe ich Prevent CPU Fire = Enabled eingestellt. Es kann also nichts passieren, mach' Dir keine Sorgen. ;)

.... Kann ja mal noch eine bauen ... ;)
Wenn es Dir keine erweiterten Umstände macht, gerne. Würde mich darüber sehr freuen. Und vsl. nicht nur ich. :)
Wobei ich mich eh schon wieder frage, wo die 8) en BS-Aufgaben von damals abgeblieben sind ... *argh*
Ach ja, da war mal ein Zusammenhang mit dem SWB-Update, ich erinnere mich langsam wieder.
Ungültige Pfade oder so ähnlich ... :'(

Von mir gibt es zwei Aufgaben für die SWB bei thetrain (eine erfordert das Lokpack) mit einigem statischen Material und teilweise gegenüber der Realität leicht erweitertem KI-Verkehr.
....
....
Vielleicht entspricht das ja in etwa dem, was du suchst.

Vielleicht. :-\
Nach welchen Stichworten muss ich denn bei TT suchen ?

Herzlichen Dank für eure großartige Hilfestellung, ihr seid einfach löbliche Spitze !!! :good

Gruß Andelphi Delpheas Andreas

Offline Matthias

  • Administrator
  • *****
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #7 am: 22.05.2008, 16:46:42 »
Nach welchen Stichworten muss ich denn bei TT suchen?

Einfach bei den Aufgaben für kommerzielle Strecken die SWB anwählen. Veröffentlicht habe ich die Aufgaben unter dem Namen, den ich auch hier habe, sie sollten also ziemlich leicht zu finden sein.

Offline Delphi

  • Mitglied
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #8 am: 24.05.2008, 15:53:00 »
Hallo Matthias,

nach der Installation deiner Aufgabe CS 49792.apk bekomme ich folgende Fehlermeldungen angezeigt:













Was habe ich falsch gemacht ? :-\

Gruß Andreas

Offline Uwe

  • Mitglied
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #9 am: 24.05.2008, 15:56:44 »
@Delphi

Hast Du das 1.1er Update für die Schwarzwaldbahn installiert?
Das gibt es hier:
http://www.halycon.de/downloads_patches.html

Uwe

Offline Delphi

  • Mitglied
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #10 am: 24.05.2008, 15:58:00 »
Aber natürlich.

Ferner ist BIN-Patch 1.8 installiert, TrainStore ist aktiv, nur SWB und einige globale Erkundungszüge sind eingelagert.


Offline Uwe

  • Mitglied
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #11 am: 24.05.2008, 16:01:19 »
Oder sind die Dateien manchmal noch im Train Store Auslagerungsordner?

Uwe

Offline oldtrain

  • Mitglied
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #12 am: 24.05.2008, 16:16:28 »
@Delphi

In einem anderen Forum wurden Probleme mit Bin 1.8.052113 (Work rel.) berichtet.
Nach Installation von Bin 1.7xxx waren die Probleme verschwunden, alter Zustand
wieder hergestellt.

Vielleicht mal einen Versuch mit Bin 1.7xxx starten... :-\.


Offline Delphi

  • Mitglied
Re: Leistungshungrige Aufgaben gesucht ...
« Antwort #13 am: 24.05.2008, 16:24:23 »
TrainStore war tatsächlich der "Übeltäter", jetzt funktioniert es.
Es befanden sich noch haufenweise ENGs und WAGs der SWB im Cache von TrainStore.

Ich habe also Hole Alles! ausgeführt, dann die APK von Matthias erneut installiert, dann wieder eingelagert.

Die Aufgabe funktioniert jetzt prima, danke an Uwe und alle anderen für die Hilfestellung. :good

Werde jetzt mal ein bisserl MSTS schbieln und die CPU heiß machen .... :P

Gruß Andreas