Autor Thema: VirtualRailroads Baureihe E03 - Probleme beim Aufrüsten  (Gelesen 597 mal)

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Hallo zusammen.  ;)

Ein kleines Problemchen mit der Vorserien-103, der Expert Line E03 von VirtualRailroads, hat mich gestern ein paar Stunden Freizeit und etliche Nerven gekostet.
Die alte Dame lässt sich nicht aufrüsten.
Zumindest(!) nicht auf der Strecke "München - Augsburg":-\

Hatte schon jemand dieses, oder ein ähnliches Problem mit diesem Lokmodell?


Das kuriose scheint mir zu sein, dass sich dieses Phänomen nur auf oben genannter Strecke zeigt.
Die Maschine stand im Münchner Hauptbahnhof, als Consist im Schlepptau die TEE-Garnitur von "GBE".

Wie von nahezu allen Expert Line-Modellen gewohnt, und auch bei der E03 im Hanfbuch beschrieben, Tastenkombination SHIFT + B zum Einschalten der Fahrzeugbatterie.
Nichts tut sich.  ???

Alternativer Versuch, das Fahrzeug automatisch aufrüsten "zu lassen", mit Tastenkombination STRG + Z ...
Nichts tut sich.  ???

Des Spaßes halber eine Serien-103 (ebenfalls Expert Line-Modell von VR) mit ähnlicher Wagengarnitur (auch zum Teil o.g. GBE-Waggons) hergenommen.
Nichts tut sich.  ???

Das vorherige Consist, VR E03 mit geanntem GBE-Wagenpark, zur Bearbeitung geöffnet und die Lok "geflippt" (mal irgendwo als angebliche Abhilfemaßnahme gelesen).
Nichts tut sich.  ???

Das komplette Modell der VR E03 deinstalliert und neu installiert (ja, auch Cache geleert  :ja ) ... Neustart im Münchner Hauptbahnhof.
Nichts tut sich ...  ::) :crazy


Allmählich beginne ich, an den GBE-Waggons zu zweifeln.  :crazy ???

Nochmal die Serienlok der BR 103 (unbeabsichtigt!) ohne GBE-Wagenpark ...
Klappt wunderbar!  :shout :crazy


Wieder die Vorserienlok, E03 002, mit gemischtem GBE- und VR-Wagenpark. Test...
Nichts tut sich. ???


Die Waggons als Ursache????  :-\ :o :lol
Glaub ich nicht.  :-\

Ich gebe auf ...  :muede


Nächster Tag.

Ich setze die Vorserienlok E03 002 aus einer Sektlaune heraus auf die Strecke München - Garmisch-Partenkirchen.
Klappt wunderbar!  :o :lol ???




Lange Rede, kurzer Sinn:
Sind solche Aufrüstprobleme mit VR Expert Line-Modellen schon mal jemandem aufgefallen?
Gibt es an der Strecke München-Augsburg vielleicht irgendein Problem in diesem Zusammenhang, von dem ich einfach nur nichts weiß?
Oder im Zusammenhang mit den GBE-Fahrzeugen?  :-\

Denn da sich die LZB-Strecken bisher in Grenzen halten (ich besitze mit LZB nur München-Augsburg und Hannover-Hamburg), möchte man die schönen Rennpferdchen der Baureihe 103 natürlich gerne stilecht auf Linienleiter bewegen und jenseits der 160km/h-Marke laufen lassen.  ;D

Also falls jemand einen Tipp für mich hat, wie man die VR E03 auch in Richtung Augsburg rennen lassen kann, immer her damit.  :)


Dankeschön!



Die Garmischer Luft bekommt dem alten Schlachtross wohl besser, als die Münchner Luft.  :-\
Da marschiert die E03 002 aus Garmisch-Partenkirchen heraus, als wäre nichts gewesen.
Jedoch in Richtung Augsburg, verweigert sie via Batteriespannung, jegliches Erwachen.  ::) ...rätsel, rätsel...
Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: VirtualRailroads Baureihe E03 - Probleme beim Aufrüsten
« Antwort #1 am: 27.08.2018, 23:04:52 »
Hallo Olli!
Hast du es mal mit den GBE-Wagen auf MüGap versucht? Dann müsste es ja tatsächlich an der Strecke liegen, was aber irgendwie keinen Sinn macht  >:(
Ich kenne halt nur das Problem, das sich EL-Fahrzeuge z. B. nicht aufrüsten lassen, wenn sie nicht am passenden Steuerwagen von vR hängen. Liegt dann am Script. Aber (eigentlich) müsste es egal sein, wenn das Tfz führt und egal was dran hängt.

By the way... In den nächsten Tagen erscheint dann der passende Rheingold zur E03.
https://www.3dzug.de/images/slider_images/tee_1.png
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Re: VirtualRailroads Baureihe E03 - Probleme beim Aufrüsten
« Antwort #2 am: 29.08.2018, 23:01:08 »
Oh je oh je...  :lol

Ich habe zwar nicht den genauen Fehler gefunden, aber die Ursache eingegrenzt und ausgeschaltet.  ::) ;D

Es sind zweifellos die GBE-Rheingold-Waggons der Auslöser!  :-\

Sobald ein Lokomotivmodell in einem Consist mit diesen Waggons "verwickelt" ist, streikt es (mindestens) auf den (LZB-)Strecken-AddOns
"München-Augsburg" und "Hamburg-Hannover".
Läuft aber auf (scheinbar) allen anderen Strecken, wenn kein GBE-Waggon im Zugverband enthalten ist.

Wird es sogar direkt mit einem Consist geladen, welches die GBE-Wagen enthält, streikt das betroffene Lokomotivmodell immer und überall:-\ :crazy


Bei den getesteten Lokomotivmodellen handelt es sich immer um ExpertLine-Modelle von VR!

Hier scheint es irgendeine Diskrepanz zwischen GBE-Modellen und der VR ExpertLine zu geben.  :-\



Ergo:
Alle Consists mit GBE-Waggons bei den VR-Maschinen gelöscht.


Siehe da ...

... die alte Vorserien E03 lässt sich nun auch problemlos in München Hbf und Hannover Hbf aufrüsten.  :klatschen
Beweisbild: Als wäre nichts gewesen, verlässt E03 002 den Hannoveraner Hauptbahnhof gen Norden.  :)

OK, über die "TEE-Garnitur" auf dem Bild reden wir später.  ;D
Denn ...

By the way... In den nächsten Tagen erscheint dann der passende Rheingold zur E03.
https://www.3dzug.de/images/slider_images/tee_1.png
... dann sollten sich die GBE-Waggons auch erübrigen.  8)

Vielen Dank an alle Tippgeber und alle die mir auch privat geschrieben und mitgefiebert/mitgetestet haben.  :lol :good
Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer