Autor Thema: Hamburg-Bremen (Train Simulator 2017 Strecke) Frage: Zu kompliziert?!  (Gelesen 984 mal)

Offline Traindriver89

  • Mitglied
Hallo Leute,

Ich würde so gerne mal auf der TS Strecke  "Hamburg-Bremen" fahren. Cool das es diese Strecke zum Download gibt. Leider scheue ich mich etwas diese runterzuladen weil viele User sagen es sei sehr kompliziert diese Strecke zu installieren. Jetzt frage ich hier mal in die Runde: Ist es wirklich so kompliziert oder gibt es eine Möglichkeit besser mit der Installation klarzukommen.

Erfahrungen würden mir sehr weiterhelfen.

Liebe Grüße
Ulf Kessler

Offline Nadania

  • Mitglied
Hallo Ulf,

ich hab mir die Strecke vor einiger Zeit installiert und fand es gar nicht so schwer. Und das, obwohl ich mich auch eher scheue vor dem ganzen Aufwand bei den Freeware Strecken. Allerdings ist das jetzt schon um die 3 oder 4 Jahre her und damals gab es bis auf wenige Ausnahmen noch alle Assets. Vielleicht ist das jetzt nicht mehr so der Fall. ich glaub 3 Asste-Packs wurden mitgeliefert und dann musste man noch einiges aus diversen anderen Quellen herunter laden. Das dürfte heute schwieriger sein, da sich viele Quellen geändert haben, vielleicht gar nicht mehr vorhanden sind.

Du kannst es nur versuchen ob du alles zusammen bekommst. Ich selbst hab die Strecke nach einer Weile wieder deinstalliert, da sie mir nicht wirklich gefiel. Deshalb habe ich auch nicht mehr nach Updates usw. gesucht.

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Vorraussetzung ist die Kennntnis wie man RW-Tools benutzt und Fehlteillisten interpretiert, ausserdem sollte man schon einige Freewarestrecke installiert haben, um zu verstehen, wie man da vorgeht.
Grundsätzlich:
1) Strecke Installieren
2) mit RW-Tools rausfinden was fehlt, die Assets-Pakete daraufhin abklopfen, daraus nach installieren.
Empfehlung: bei https://rail-sim.de/forum/  im Forum wurde dazu schon viel diskutiert, da nachlesen.

Offline Traindriver89

  • Mitglied
Danke für die Infos. Ich werde mich mal dran versuchen. :) Leider funktioniert gerade die Seite von "Rail Sim" nicht. Hoffe dass ändert sich bald wieder.

Grüße...

Offline Loco-Michel

  • Mitglied
    • Michels Homepage
Wenn du zeitlich die Möglichkeit hast?
Versuche es mal vormittags oder spät Abend um die Zeit etwa.
Da läuft es derzeit eher besser bei Rail-Sim.de.

Hoffe die bekommen das bald in den Griff.  >:(

Offline Traindriver89

  • Mitglied
@Loco-Michel: Ich habe eine knappe Stunde gewartet. Nachdem ich hier die Nachricht geschrieben hatte, konnte ich aber wieder auf die Seite zugreifen und habe die Strecke runtergeladen. Danke aber für den Tipp. Jetzt wird getüftelt....;)