Autor Thema: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates  (Gelesen 2804 mal)

Offline DarkFox

  • Mitglied
Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« am: 27.01.2018, 09:50:38 »
Guten Morgen, MSTS Gemeinde.

Es ist schon viel länger her, dass ich über Neuheiten von bereits vorhandenen Strecken oder doch lieber einem Neubau einen Fetzen ins Gesicht geworfen wurde.

Die ungarische Szomszédok gibt es nun auf der Version 5.2 (ORTS Kompatibel Ungewiss), die tschechische Trat 310 ist zu Weihnachten die neueste Version 6.1 (ORTS Kompatibel Ungewiss), die tschechischslowakis che Trať Bratislava - Praha erschien bereits im November das Update BP91 (ORTS Kompatibel) und die schweizerfranzösisc he Val de Travers erscheinen für den allseits beliebten MSTS (ORTS Kompatibel Ungewiss).





Die Strecke ist auf Vonalak/Downloads/Strecken erhältlich.
Die Strecke ist auf Jacek Modely/Trat 310/Trat 310 Aktualisierung erhältlich.
Die Strecke ist auf Semora/MSTS/Trat BP Aktualisierung erhältlich.
Die Strecke ist auf TheTrain/Downloads/MSTS/Real/Val de Travers oder auf TSSF/MSTS/Downloads/Strecken/Val de Travers erhältlich.

Mit freundlichen Grüßen
DarkFox

Offline deepguinness

  • Mitglied
  • Schmalspurfan
Animierte Drehscheibe für ORTS
« Antwort #1 am: 06.03.2018, 22:53:42 »
Hallo zusammen,

ich beschäftige mich gerade mit animierten und nutzbaren Drehscheiben in Openrails (seit x.3544).
Die Entwicklungsgeschic hte und das HowTo findet man HIER.

Heute habe ich durch Zufall eine schöne, animierte Drehscheibe in Alföld 7 gefunden. Die sieht sehr gut und vor allem europäisch aus.
Es ist ein Komplettpaket mit der Scheibe, Auffahrgleisen und Gleisstutzen.

Erst mal ein paar Bilder:















Es gibt zwar 3 separate Downloadlinks auf mstshungary.hu, von denen aber 2 nicht funktionieren.
Entweder die ganze Strecke installieren (sehr zu empfehlen) oder folgende Dateien herunterladen:
GLOBAL Shapes + Tsection.dat.
Der Patch beinhaltet die Texturen.

Gebraucht werden nun folgende Dateien:
A1t10mFordito_Kieg.s
A1t10mFordito_Kieg. sd
A1t10mFordito_Kieg_ Bal.s
A1t10mFordito_Kieg_ Bal.sd
A1t10mFordito_Kieg_ Jobb.s
A1t10mFordito_Kieg_ Jobb.sd
A1t10mFordito_Kieg_ Kozep.s
A1t10mFordito_Kieg_ Kozep.sd
A1t24mFordito.s
A1t24mFordito.sd
A1t25mFordito_Kieg. s
A1t25mFordito_Kieg. sd
A1t25mFordito_Kieg_ Bal.s
A1t25mFordito_Kieg_ Bal.sd
A1t25mFordito_Kieg_ Jobb.s
A1t25mFordito_Kieg_ Jobb.sd
A1t2mFordito_Kieg.s
A1t2mFordito_Kieg.s d
A1t2mFordito_Kieg_B al.s
A1t2mFordito_Kieg_B al.sd
A1t2mFordito_Kieg_J obb.s
A1t2mFordito_Kieg_J obb.sd
A1t2mFordito_Kieg_K ozep.s
A1t2mFordito_Kieg_K ozep.sd
A1t5mFordito_Kieg.s
A1t5mFordito_Kieg.s d
A1t5mFordito_Kieg_B al.s
A1t5mFordito_Kieg_B al.sd
A1t5mFordito_Kieg_J obb.s
A1t5mFordito_Kieg_J obb.sd
A1t5mFordito_Kieg_K ozep.s
A1t5mFordito_Kieg_K ozep.sd

Tsection.dat

AgyazatKo2.ace
Alepgazossoder.ace
Aszfalt2.ACE
Beton1.ace
Beton5.ace
Bordaslemez_Uj.ace
DB_Track3.ace
Deszka_02.ace
Deszka_03.ace
Ford_Bord_Lem.ace
Fordito_korong.ace
Fordito_korong_01.a ce
Fordito_korong_02.a ce
hapsi.ace
Sin_Geoval.ace
SinR.ace


Im Thread von Elvastower findet man auch die animierten Standarddrehscheibe n, A1t27mTurntable und N1t1mTurntable.

Ich habe noch einen 'Pfad für Alföld 7 zum Testen drangehängt.
Viel Spaß damit

Grüßle
Deepguinness



Wer suchen kann, ist klar im Vorteil !!!

Offline deepguinness

  • Mitglied
  • Schmalspurfan
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #2 am: 11.03.2018, 19:47:40 »
Guten Abend zusammen,

bei meinem Drehscheiben testen bin ich zufällig auf folgendes gestossen:
Seit ORTS x.3768 kann man Schiebebühnen benutzen und befahren. Ich habe hier keinen Beitrag darüber gefunden.






Verwirklicht hat das der Entwickler der Drehscheibenfunktio n. HIER oder HIER findet man die Entstehungsgeschich te.

Ein Video des Prototypen:

Die Teststrecke mit der im Bild verwendeten Schiebebühne: http://www.interazioni-educative.it/Varie/Transfertablekit1.zip

Es wurden Teile der L36XfTbl Schiebebühne verwendet. Zu finden auf https://www.trainsim.com/vbts/tslib.php?do=copyright&fid=20878. Nicht nur die Schiebebühne sondern auch deren Einbauanleitung ist bemerkenswert.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Grüßle
Deepguinness
« Letzte Änderung: 11.03.2018, 19:54:09 von deepguinness »
Wer suchen kann, ist klar im Vorteil !!!

Offline Vinne

  • Mitglied
  • Weißeritzgrundbahn-Erbauer
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #3 am: 13.03.2018, 19:36:07 »
Man, ich bin begeistert!!! :o 8)
Wir ridern easy über Berg und Tal, stoppen kann uns nur ein Begrenzungspfahl!

TSSF - seit 2001 dabei !

Offline deepguinness

  • Mitglied
  • Schmalspurfan
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #4 am: 24.03.2018, 01:13:31 »
Hallöchen,

noch etwas schönes habe ich entdeckt.

Walking Humans:


Hier gibt es ein Demo-Video:

Der Entwicklungs-Thread: http://www.elvastower.com/forums/index.php?/topic/30374-walking-humans/

Das ganze geht mittels Carspawn, aber ohne Straßen. Es werden spezielle Start- und Endpunkte gesetzt.
Die Entwickung ist noch nicht abgeschlossen.
Ich denke, das es für den einen oder anderen Streckenbauer interessant sein könnte.

Grüßle
Deepguinness

Wer suchen kann, ist klar im Vorteil !!!

Offline deepguinness

  • Mitglied
  • Schmalspurfan
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #5 am: 24.03.2018, 01:32:13 »
Bevor ich vergesse.

Auf Trainsimhobby .net gibt es italienische Schienen und 3 Handbetriebene, animierte Drehscheiben, inkl. Tsection.dat 52.



Download: http://www.trainsimhobby.net/infusions/pro_download_panel/download.php?did=1922

Grüßle
Deepguinness
Wer suchen kann, ist klar im Vorteil !!!

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #6 am: 24.03.2018, 10:21:44 »
Zitat
Auf Trainsimhobby .net gibt es italienische Schienen und 3 Handbetriebene, animierte Drehscheiben, inkl. Tsection.dat 52.
...und hier die Übersetzte Einbauanleitung....

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #7 am: 24.03.2018, 14:31:49 »
...und hier die Übersetzte Einbauanleitung....

... hehe  ;)
Diese automatisierten Übersetzungen regen doch immer wieder zum Schmunzeln an!

Nichtsdestotrotz: Vielen Dank dafür, lieber Jan! :)

Btw: Trotz der Einbauanleitung habe ich noch keine der Drehscheiben zum Laufen gebracht ... wahrscheinlich reicht meine intellektuelle Bandbreite nicht mehr dafür aus oder -auf gut deutsch- ich bin schlicht und einfach zu doof ...  :pardon

Liebe Grüße
Richie

"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #8 am: 24.03.2018, 19:03:11 »
Zitat
Btw: Trotz der Einbauanleitung habe ich noch keine der Drehscheiben zum Laufen gebracht ... wahrscheinlich reicht meine intellektuelle Bandbreite nicht mehr dafür aus oder -auf gut deutsch- ich bin schlicht und einfach zu doof ...  :pardon
Nach zwei vergeblichen Stunden, muss ich mich dir anschließen. Die Scheibe dreht sich nur, wenn ich den Monitor drehe, dabei bleibt das Ausfahrtgleis aber dasselbe.



Im alten MSTS Edi lässt sich die Scheibe drehen - ohh man, OR Leute, was macht ihr da anderst?



Gruß Jan



Offline deepguinness

  • Mitglied
  • Schmalspurfan
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #9 am: 24.03.2018, 20:06:02 »
Hallo Jungs,

Euch kann geholfen werden. Es ist wirklich kein Hexenwerk, ich habe schon etliche Strecken "drehbar" gemacht.

Als Beispiel nehme ich die WGB V3 von Vinne.
Wenn ihr das beiliegende ZIP auspackt, seht Ihr zuerst 3 Ordner. Alle 3 in die entsprechende MSTS Installation kopieren

GLOBAL:
Darin ist das animierte Shape der Drehscheibe.Zusätzl ich noch eine Sicherung des Original-Shapes.
Bitte bei Selbstanimationen beachten: Die Bühne muß sich gegen den Uhrzeigersinn drehen, ansonsten gibt es Features.
Wie die Animation aussehen kann, findet Ihr HIER.

ROUTES:
Darin befindet sich die Erweiterung der Strecke, bestehend aus dem Ordner Openrails.
Darin befinden sich alle Dateien, die Openrails exklusiv verwenden soll.
Im Falle der Drehscheibe ist die wichtigste Datei die "turntables.dat"
1

Turntable(
WFile ( "w-012356+014366.w" )
UiD ( 1850 )
XOffset ( 0 )
YOffset ( -1.92177 )
ZOffset ( 13.4 )
TrackShapeIndex ( 253 )
Animation ( "TRACKPIECE" )
Diameter ( 27 )
)

1 = Die Anzahl der Animierten Drehscheiben in der Strecke. Bei der WGB ist es eine.
WFile = Der Name der World-Datei, in der die Drehscheibe eingetragen ist.
UID = Die UID der Drehscheibe in der World-Datei.
Die 3 Offsets beziehen sich auf das Shape (Pivot, Höhe) und sind meistens vom Erbauer vorgegeben
TrackShapeIndex = Die TrackShape-Nummer der Drehscheibe in der TSection.dat.
Animation = Der Name der Animation im Shape-File
Diameter = Durchmesser der Drehscheibe, ist auch die Länge des Gleisstückes.

Jede in der Strecke eingebaute Drehscheibe hat ihren eigenen "Block".

WGB.trk:
Hier werden nur Openrails relevante Sachen eingetragen.
Interessant finde ich die Include-Funktion.
Genutzt wird sie bei der Drehscheibe für die Einbindung des Soundes.


SOUND:
Enthält die sms-Datei für das Quietschen und Rattern.


Ich finde das ZIP ist eine gute Denkstütze für den/die  Einbau/Aktivierung einer Drehscheibe und hoffe es klappt alles so wie es sein soll.
Wenn noch was unklar ist, fragt bitte.
Nichts ist schlimmer als wenn sich ein Streckenbauer wg. so was aus dem Kellerfenster stürzt.  :lol  :lol

Noch was zur Include Funktion: Das geht auch mit der TSection.dat, allerdings ist dann der MSTS SE passé.

Viel Spaß beim drehen.

Grüßle
Deepguinness

P.S.
HIER gibt es eine aktualisierte Anleitung für die Drehscheiben von Renzo.
« Letzte Änderung: 24.03.2018, 20:13:23 von deepguinness »
Wer suchen kann, ist klar im Vorteil !!!

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #10 am: 24.03.2018, 20:49:16 »
@ Deepguinness,

auch deine Anleitung wird bei mir nicht funktionieren, da ich mittlerweile dem Rätsel auf der Spur bin.

Der OR gibt folgende Meldung aus: Warning: Cannot parse the constant number turntable in I:\Train Simulator 1\ROUTES\Val-de-Travers\openrails\turntables.dat:line 2
Folgende Abhilfe führte zum Erfolg:
Die erste und dritte Zeile muss leer bleiben, das t von turntable darf nicht am Zeilenbeginn stehen, das t darf auch nicht großgeschrieben sein, vor der öffnenden Klammer muss ein Leerzeichen stehen.
All dies steht so aber in jeder Anleitung, auch in deiner!

Nur mit dieser Formatierung war die Fehlermeldung beseitigt.



Die sogenannte VorWarnung!


Scheibe lässt sich drehen, hier die Standart 27m.


Hier scheint wohl irgendwie ein Fehler mit dem Unicode Format vorzuliegen. Auf jeden Fall kann man so etwas überhaupt nicht nachvollziehen und sich alle Zähne daran ausbeissen!   :'(

Gruß Jan

PS: Wegen ein paar Leerzeichen den ganzen Nachmittag vertrödelt!



 

Offline deepguinness

  • Mitglied
  • Schmalspurfan
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #11 am: 24.03.2018, 21:18:55 »
Hallo Jan,

das ist wirklich sehr erstaunlich und kaum zu glauben.
Mir ist zwar die "schlampige" Formatierung aufgefallen, da aber bei mir alles funktiniert hat, habe ich da keine Änderungen gemacht.

Man(n) lernt nie aus und ich gebe Dir recht, wg. ein paar Leerzeichen Stunden vergeudet, nicht schön.
Ich werde in Zukunft Deine Ausführung verwenden.

Ich hänge mal meine Turntables.dat an, die in der Schiebebühnen-Teststrecke einwandfrei funtioniert.

Ich denke, das der Programmierer hier mitliest und hoffe das er uns das erklären kann.

Grüßle
Deepguinness
Wer suchen kann, ist klar im Vorteil !!!

Offline Tally

  • Mitglied
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #12 am: 25.03.2018, 10:34:29 »
Hallo Jan

Zunächst einmal Danke dir und allen Mitwirkenden für die großartige Strecke.
Vielleicht kannst du dem Erbauer der Strecke ja OpenRails schmackhaft machen.
Es ist ja tragisch, das gerade bei ihm die Aufgaben unter MSTS teilweise nicht laufen wollen.

Der Zip im Anhang enthält die Zutaten für die Drehscheibe im "Val de Travers"
Den Global mit der modifizierten turntable shape.dat nach Global verschieben. (nicht in die Strecke !!)
Überschreiben zulassen. MSTS läuft trotzdem, die Scheibe dreht aber nur unter OR.
Den OpenRails Ordner in die Strecke kopieren. Er enthält die turntables.dat für zwei Drehscheiben
In dem worldfile sind zwei turntables vorhanden !?
Nur optisch hab ich die zweite nicht entdecken können. Wo hast du die verbuddelt  ;)
Werbung in eigener Sache.
Demnächst gibt es beim Kunifuchs eine Aufgabe mit Benutzung der Drehscheibe von mir.
Cris ist aber noch als Beta-Tester tätig.

Gruß Tally

 

Offline deepguinness

  • Mitglied
  • Schmalspurfan
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #13 am: 25.03.2018, 11:44:21 »
Hallo Tally,

die zweite "Drehscheibe" hat Jan nicht verbuddelt, sondern aufgehängt.
Es  handelt dabei sich um ein Oberleitungs-Shape. Die Strecke wurde mit der Oberleitung von Leo elektrifiziert.

Grüßle
Deepguinness
Wer suchen kann, ist klar im Vorteil !!!

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Neues aus dem Werk Streckenneubau oder Updates
« Antwort #14 am: 25.03.2018, 12:08:27 »
Hallo Tally,

mittlerweile geht ja die Drehscheibe, siehe Post #10. Du hast aber bei dir die Soundeinbindung der turntable.sms vergessen.

Hier nochmals die Ursprungsversion die OR nicht mochte.

Cannot parse the constant number turntable in I:\Train Simulator 1\ROUTES\Val-de-Travers\openrails\turntables.dat:line 2

Gruß Jan

Wo ist denn das?