Autor Thema: Veränderter Desktop unter Win7 Pro nach Windows Update  (Gelesen 562 mal)

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Frohes neues Jahr!

Heute frage ich doch mal nach da es mich nervt.
Folgendes: Ich habe auf meinem 2. PC Windows 7 Pro installiert. Seit zwei Jahren fällt mir auf, dass, nachdem Windows automatisch Updates installiert hat, jedesmal
einige Icons fehlen und andere auftauchen (wie z.B. Windows Explorer den ich nicht nutze). Mein Persönliches Hintergrundbild ist vorhanden.

Starte ich nun den PC neu wird es noch schlimmer. Auf einmal kommt beim Hochfahren "Desktop wird erstellt" und es erscheint als Hintergrundbild das Standard-Windows Logo. Die Icons sind weiterhin unvollständig und alle nach links gewandert, so als wäre es eine Neuinstallation.

Ich muß jedesmal eine Systemwiederherstel lung machen die dann erfolgreich war.
Allerdings weiß ich nicht ob die Updates fehlen bzw. habe ich gerade gesehen, dass die letzten vom 28.12. eben nicht installiert sind.

Gibt es hier jemanden der auch dieses Phänomen hat? Wie kommt das? Gibt es eine Lösung?

Gruß
Carsten

Offline Joe

  • Mitglied
Re: Veränderter Desktop unter Win7 Pro nach Windows Update
« Antwort #1 am: 02.01.2018, 01:00:05 »
Hallo Carsten,

vermutlich ist dein Benutzerprofil kaputt und du wirst jedes Mal  mit einem  temporären Profil angemeldet.
Sieh die mal die Seite vom Microsoft Support an. Die Seite gibt es im Original nicht mehr, daher nur die Cache Version.

Gruß Joe

Offline Achim Groteclaes

  • Mitglied
Re: Veränderter Desktop unter Win7 Pro nach Windows Update
« Antwort #2 am: 02.01.2018, 12:28:48 »
Stimmt das nervt!
Bei mir haben sich die Icons auch immer verschoben.
Abhilfe leistet das Tool Desktopok

http://winfuture.de/downloadvorschalt,3684.html
Gruß aus Köln

Achim