Autor Thema: Streckenerkundung im Autopilot-Modus  (Gelesen 929 mal)

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Streckenerkundung im Autopilot-Modus
« am: 13.11.2017, 16:12:23 »
Hallo Freunde,

unser lieber Kollege Carlo Santucci (carlosanit) hat den ORTS wieder einmal mit einem interessanten und -wie ich finde- auch sehr nützlichen Feature aufgewertet.
Es ist mit einer neuen, experimentellen Version nun möglich auch im Steckenerkundungsmo dus den Autopilot (Alt+a) zu nutzen.
Statt der bekannten Aufgabenstellung >Route erkunden< kann man im Auswahlfenster nun auch folgende Option anwählen:



Wer also eine Strecke ganz ohne Stress (;D) einfach nur genießen will oder auch Streckenkunde fahren möchte, für den ist diese Neuerung sicherlich empfehlenswert!

Ich empfehle dafür ein Triebfahrzeug ohne allzu lautes Schaltwerk, da die Automatik teilweise recht wild rauf und runter schaltet und demzufolge auch die Geräuschkulisse entsprechend ist. Weiterhin empfiehlt sich die Ansicht Shift+1, da sich ja auch die animierten Instrumente laufend bewegen ... was unter Umständen auch nerven könnte!

Da einige User nicht auf die Downloads von Elvas-Tower zurückgreifen können, habe ich der Einfachheit halber die "ExploreActivity.zip" auf meinen Server hochgeladen.
Ich hoffe, dass Carlo nichts dagegen einzuwänden hat ... ;)

Hier könnt Ihr die Datei herunterladen!

Die Erweiterung funtioniert mit der Version X3979 und wird dann als Debug-Version (siehe Bild) angezeigt. Wem es nicht gefällt, der sollte vor dem Überschreiben die entsprechenden *.exe und *.dll sichern oder die aktuelle Version einfach wieder darüber installieren.

Viel Spaß beim Fahren und gefahren werden!
Richie
« Letzte Änderung: 13.11.2017, 16:23:42 von Richie57 »
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Carlosanit

  • Mitglied
Re: Streckenerkundung im Autopilot-Modus
« Antwort #1 am: 13.11.2017, 22:08:00 »
Hallo Richie,
danke für die Werbung, und natürlich darfst Du hier die Testdateien veröffentlichen, die ich im Elvas-Tower-Forum allen zur Verfügung stelle!

Carlo

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Streckenerkundung im Autopilot-Modus
« Antwort #2 am: 13.11.2017, 22:54:58 »
Hallo Carlo,

danke für die nachträgliche Genehmigung und für Deinen unermüdlichen Einsatz für den ORTS! :)

Viele herzliche Grüße aus München
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Carlosanit

  • Mitglied
Re: Streckenerkundung im Autopilot-Modus
« Antwort #3 am: 21.11.2017, 14:22:37 »
Die Funktion ist ab x.3987 in der offiziellen OR-Version drin.

Offline Rogue

  • Mitglied
Re: Streckenerkundung im Autopilot-Modus
« Antwort #4 am: 21.11.2017, 14:52:45 »
hallo zusammen,

anbei noch eine kleine Ergänzung aus Carlos Erklärung im Elvastower-Forum.
Ich hoffe auch hier, dass Carlo nichts gegen die "Überführung" einiger Inhalte in dieses Forum hat :-)

Carlo beschreibt, dass man sich bei Auswahl dieser Funktion in einem Activity-Umfeld befindet und diverse Anzeigen, wie z.B. der Track-Monitor, sich entsprechend verhalten.
Auch wurde durch diesen Modus ein schon länger bekanntes Problem gelöst:
Wenn man im traditionellen Explorer-Modus das Spiel speichtert, es verlässt, neu lädt, erneut speichert, verlässt und dann ins Lademenü geht, erscheint heute in der Anzeige des Paths "<unknown>".
Durch die Activity-Umgebung passiert dies nun nicht mehr.

Allerdings: eine Sache hätte ich mir noch gewünscht.
Ich hatte gehofft, dass im Trackmonitor im neuen Modus jetzt die Bahnhöfe wieder mit den blauen Linien angezeigt werden.
Diese Funktionalität gab es im MSTS bereits im Explorer Modus aber in OR fehlten diese.

Viele Grüße
Boris
 

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Streckenerkundung im Autopilot-Modus
« Antwort #5 am: 21.11.2017, 16:58:35 »
Auch wurde durch diesen Modus ein schon länger bekanntes Problem gelöst:
Wenn man im traditionellen Explorer-Modus das Spiel speichtert, es verlässt, neu lädt, erneut speichert, verlässt und dann ins Lademenü geht, erscheint heute in der Anzeige des Paths "<unknown>".
Durch die Activity-Umgebung passiert dies nun nicht mehr.

Hallo Boris,
das von Dir beschriebene Problem ist mir neu, vielmehr ist mir so etwas bislang nicht untergekommen. :-\ Naja, wenn´s jetzt damit erledigt ist: Sei´s drum! ;)

Was mir ganz besonders zusagt, ist die Randomisierung des Wetters ... allerdings, so richtig merkt man es erst ab Stufe 2.
In Stufe 1 geht es wohl gaaanz langsam ... so wie mit unseren Politikern! ;D

Viele Grüße
Richie

"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse