Autor Thema: OR BR 189 / ES64F4  (Gelesen 25167 mal)

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #15 am: 30.08.2017, 15:03:52 »
Hallo Otti, Du alter Schienenbieger! ;D

Versuche es mal mit diesem Eintrag:

Adheasion ( 0.01 0.784 0.421 0 )
 DerailRailHeight ( 10cm )
 DerailRailForce ( 218KN )
 DerailBufferForce ( 1000kN )
 NumWheels ( 0 )
 Friction (
  1045.0N/m/s    -0.10    1.2mph    12.128N/m/s    1.907
  5.1N/rad/s 1 -1rad/s  0  1

Danach hat die Lok einen völlig normalen Auslauf. Einen Versuch ist es wert!



@Nicolas
I made some small improvements in the code of the adhesion and friction section and now the loco has an usual run-out!

Best regards
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Nicolas-S

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #16 am: 30.08.2017, 16:15:08 »
Perfect Richie57 I will test this!
I will propose this improvement in the next publication!

Thank you for contributing to this project! Do not hesitate to give me your feedback.
By working together in a collaborative aspect this 189 will not be perfect.. but it could be almost!

Offline DarkFox

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #17 am: 30.08.2017, 20:13:21 »
Hello, Nicolas-S.

Your work is amazing. You just told about your ES64F4 and some days later you do very fast some repaints of the ES64F4.

Amazing things. Hopefully we will see more of future repaints. :-)

Greetings
DarkFox

Offline Otti

  • Mitglied
  • nur wo´s dampft,ist richtige Eisenbahn
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #18 am: 30.08.2017, 20:24:35 »
 ;D Richie

 >:( das alt lassen wir weg  ;) an sonsten klappt jetz alles

Danke Otti
Ich bin STOLZ ein Ossi zu sein! Wer meine Schreibfehler findet darf sie behalten!


seit 2001 Mitglied im TssF-Forum

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #19 am: 30.08.2017, 21:54:47 »
Hi Otti,

soll ich jetzt immer noch "Jungspund" zu Dir sagen? :lol
Na, aber schön, dass die Maschine jetzt läuft! :)

Viele Grüße
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Nicolas-S

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #20 am: 31.08.2017, 12:16:40 »
Hello, Nicolas-S.

Your work is amazing. You just told about your ES64F4 and some days later you do very fast some repaints of the ES64F4.

Amazing things. Hopefully we will see more of future repaints. :-)

Greetings
DarkFox

Hi DarkFox! I have to admit that a lot of things have been done a long time ago ... ;)

Offline Nicolas-S

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #21 am: 31.08.2017, 12:17:27 »
Hello everyone !

It is time to deliver the Beta 1.2. version

http://www.mediafire.com/file/493r20dppior9hp/DB_BR_189_Beta_1.2.rar

This new pack proposes new parameters of .eng files for all the locomotives.
A very big thanks to Richie57!

3 new locomotives are also available. You can now drive freight trains from the Netherlands to Italy via Germany and Switzerland with the ES64F4-VE SBB International.

Copy and replace all "trainset" files contained in the previous version.
For those who did not downloaded the previous version, no worries! Everything is included! Follow the links in the read-me file to install cab and sounds.



Viel Spaß!
Nicolas

Offline uli

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #22 am: 05.09.2017, 09:42:52 »
Hello Nicolas,

the models are fantastic!  ;D

Just one comment: The names of the sms files in Hyglo's sound package are "189cab.sms" and "189eng.sms". The references for the sms files in the eng files of your models are "BR189_Cab.sms" and "BR189_Eng.sms". No problem for the experienced user, but I would suggest to change the sound references in the eng files to "../../Common.snd/189/189cab.sms" and "../../Common.snd/189/189eng.sms" for the final release. This would be consistent with the installation of the sound package in the "Common.snd" folder as described in Hyglo's ReadMe.

Kind regards,
Uli

Offline Nicolas-S

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #23 am: 05.09.2017, 10:53:49 »
Thanks Uli! I will correct this in the future package.

By talking about the next pack... I will include DB 189s for the Netherlands and finally the one with the automatic coupler.
As it would be a little strange to create this version without having freight wagons that go with… I am currently working on a set of Falrss 152.2:



MFG
Nicolas

Offline Achim Groteclaes

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #24 am: 05.09.2017, 13:53:02 »
Die neuen 189er-Modelle von Nicolas-S fand ich auch sehr bemerkenswert und habe mir das mal näher angesehen.
Ich möchte das Augenmerk auf die Zusammenfassung unterschiedlicher Stromsystemen, Pantohöhen und Leistungsprofilen in einer *.eng-Datei richten.

Z.B. die D-DB 189 823-8 in der BR-189-823(-P1)_D-NL.eng
Die Lok fährt in
  • Deutschland unter 15kV/16,7Hz ~ und 6400kW Leistung
  • den Niederlanden unter 1500V = und 4200kW(?) Leistung
Das macht irgendwie keinen Sinn!

Ausserdem gibt es wohl keinen strecken- bzw. AddOnübergreifenden Act mit Systemwechsel in der Aufgabe.
Andererseits müssten Aufgaben auf niederländischen Strecken ( z.B. mit den Falrss152.2 ) mit Shift+P gestartet werden.

Von daher neige ich eher dazu, die Loks in ihren verschiedenen Anwendungen ( Stromsystem, Pantohöhe, Leistung ) in eigene *.eng-Dateien zu packen, um einen unproblematischem Betrieb zu gewährleisten.

Desweiteren wäre es wünschenswert, wenn alle 4 Pantos animierbar wären, sodass man bei den p1-Versionen auf die (nur) gedrehten Versionen verzichten könnte.

Soweit meine Anregung zum Thema!


Gruß aus Köln

Achim

Offline Nicolas-S

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #25 am: 05.09.2017, 14:34:25 »
Danke Achim für deine Nachricht.

Sie sind absolut richtig über den signifikanten Leistungsunterschie d des 189. Die Leistung ist weniger in DC 1500V (auch 6kW mit 3kV), aber der Traktionsaufwand bleibt der gleiche. So ergibt sich eine langsamere Beschleunigung.
Idealerweise wäre es toll, dass die Aufführungen der Lokomotive mit der Spannung der Oberleitung und der Höhe des Stromabnehmers zusammenhängen. Animation der 4 Pantographen innerhalb der gleichen .s Datei würde meine Arbeit erleichtern!

Es scheint mir, dass im Moment Open Rails solche Einrichtungen nicht unterstützt.

Auf der anderen Seite bieten viele Straßen grenzüberschreitend e Strecken mit zwei verschiedenen Höhen der Oberleitung ...

Für die nächsten 189 D / NL könnte ich wohl 100% Niederländisch (1500V DC 4200kW) und 100% Betuweroute 25kV und Deutschland 15 kV (AC 6400kW) Lokomotiven ...



Thanks Achim for your message.

You are absolutely right about the significant difference of power of the 189. The power is less in DC 1500V (also 6kW with 3kV), but the traction effort remains the same. So it results in slower acceleration.
Ideally it would be great that the performances of the locomotive are related to the tension of the catenary and the height of the pantograph. Animating the 4 pantographs within the same .s file would greatly facilitate my work!

It seems to me that for the moment Open Rails does not support such facilities.

On the other hand few roads offer cross-border routes with two different heights of catenary ...

For the next 189 D / NL I could quite possibly offer 100% Dutch (1500V DC 4200kW) and 100% Betuweroute 25kV and Germany 15 kV (AC 6400kW) locomotives…

Offline Achim Groteclaes

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #26 am: 05.09.2017, 18:33:23 »
Desweiteren wäre es wünschenswert, wenn alle 4 Pantos animierbar wären, ...

Da habe ich wohl nicht genau hingeschaut, da alle 4 Pantos animierbar sind. Es geht jetzt nur noch um die Kombinationen von je 2 Pantos in einer *.s-Datei!

Zur Zeit soll die Lok in 6 verschiedenen Ländern fahren:
D / CH / CZ / IT / NL / PL
Die Zuordnung der jeweiligen Länder zu den jeweiligen Pantos ist hier dargestellt:


Während P1 und P2 korrespondierend sind, sind P3 und P4 Einzelexemplare ohne Pendant.

Die Pantohöhe für die teilnehmenden Länder (abgeleitet aus den verwendeten *.s-Dateien) :
5,70m = CZ - 5,80m = NL/IT - 6,00m = PL/CH - 6,20m = D

Ich habe die BR-189-001_D-PL.s mal abgebildet:



Wenn in dieser *.s-Datei die Pantohöhen auch 2x 6,20m bzw. 2x 6,00m ändert, so hat man entsprechende *.s-Dateien für je eine deutsche, schweizer & polnische Version (BR-189-001_D.s, BR-189-001_PL.s, BR-189-001_CH.s), aus denen sich dann die _p1.s-Dateien ableiten lassen.

Damit hätte man einen Baukasten, aus dem sich die benötigten Lok-Varianten/Versionen recht einfach generieren lassen.

Für die *.eng-Dateien werde dann noch separat Vorschläge machen, in die insbesondere auch die bisherigen Vorschläge einfliessen werden.



« Letzte Änderung: 05.09.2017, 18:40:13 von Achim Groteclaes »
Gruß aus Köln

Achim

Offline Nicolas-S

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #27 am: 05.09.2017, 19:28:47 »
Mach dir keine Sorgen Achim ich denke du warst klar Wie ich das Google übersetzen, um mir auf Deutsch zu helfen, gibt es wohl einige Fehler in der Übersetzung.

Kurz gesagt, die Position der Stromabnehmer und ihre Verwendung ist viel komplexer in der Realität ... Die Höhe entwickelt sich nach dem Land. Aber vergessen Sie nicht die Palette des Stromabnehmer. Aus diesem Grund kann der Schweizer Stromabnehmer nicht in Polen oder Deutschland eingesetzt werden ... Und um in der VM-Version zu komplizieren, steht der deutsche Stromabnehmer über der Führerstand 1, während für die VE-Version über der Führerstand 2 ...

Kurz gesagt, die Struktur meines 3D ist modular (spezifische 3D-Palette der Stromabnehmer, Position und Animation). Aber für jeden Fall muss ich eine bestimmte Form erstellen, wenn ich der Realität nahe sein will.

Structuring .eng und .s Dateien unterschiedlich unter Berücksichtigung der Macht der Lokomotive nach der aktuellen ist machbar. Und so erstellen wir, wie Sie für das Beispiel von BR 189 001 vorschlagen:
eine deutsche Version + P1,
eine Version CZ + P1,
und eine Version PL + P1. (Die 189 VM sind in der Schweiz und in Italien nicht erlaubt)




Don't worry Achim I think you were clear. As I use google translate to help me in German, there are probably some mistakes in the translation.

In short, the position of the pantographs and their use is much more complex in reality ... The height evolves according to the country. But don't forget the Collector Head of the pantograph. For this reason, the Swiss pantograph can not be used in Poland or Germany ... And to complicate things in the VM version, the German pantograph is above the cabin 1 while for the VE version it is above the cabin 2 ...

In short, the structure of my 3D is modular (specific 3D Collector Headof the Pantograph, position and animation). But for each case I have to create a specific shape if I want to be close to reality.

Structuring .eng and .s files differently taking into account the power of the locomotive according to the current is feasible. And therefore create as you propose for the example of BR 189 001 :
a German version + P1,
a version CZ + P1,
and a version PL + P1. (The 189 VM are not allowed in Switzerland and Italy)

Offline Nicolas-S

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #28 am: 07.09.2017, 17:53:14 »
Hi Tssf.eu friends!

We are going to leave the subject with what follows ... But this is directly linked to the development of futures br 189.
I have just successfully exported my Falrrs152.2 presented above. I still have some finishes to make on the textures, and some details to finish.
In short the hardest is behind me!  :)







MFG
Nicolas

Offline uli

  • Mitglied
Re: OR BR 189 / ES64F4
« Antwort #29 am: 07.09.2017, 18:02:23 »
Congratulations!  :good