Autor Thema: Suche Strecken aus Afrika  (Gelesen 4959 mal)

Offline Trainman

  • Mitglied
  • 232er und 219er Fan :)
Suche Strecken aus Afrika
« am: 18.03.2017, 01:34:31 »
Hallo,
wollt mal Fragen ob es Strecken für MSTS/OR aus Afrika gibt bzw Suche welche?
Bevorzugt welche aus Marokko, Algerien und Tunesien fals es da was gibt? Da dort die Eisenbahn für Afrika ganz Ordentlich ist.

Danke schon mal im Vorraus.

LG
Tobi
Grüße aus Berlin
Tobias

Offline luckyjoeoo6

  • Mitglied
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #1 am: 18.03.2017, 05:56:26 »
Hallo,

 ich kenne und habe nur ca 20 Strecken aus Südafrika. Die gibt es bei www.trainsim.com

LG

Offline RLF

  • Mitglied
  • Lokführer SBB Cargo
    • Lokdepot Koblenz
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #2 am: 18.03.2017, 08:22:40 »
Hallo Tobi,

Ich kann noch folgende vorschlagen.

Djibouti - Addis Abeba ( Dschibuti / Äthiopien, Schmalspur )
http://funtrain.net/fr/simulateur-de-train/microsoft-train-simulator/lignes/add-on-88/

oder

Kuru - Jos ( Nigeria )
http://www.trensim.com/lib/msts/index.php?act=view&id=310

Beide ordentlich gebaut. Wenn auch landschaftlich etwas öde. Wüste halt. ;-)

Gruss RLF

De omnibus dubitandum

Offline Trainman

  • Mitglied
  • 232er und 219er Fan :)
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #3 am: 18.03.2017, 22:59:43 »
Danke euch beiden Schon mal für die Links.
Weiß jemand ob es vielleicht doch Strecken aus marokko Algerien doer Tuniesien gibt?

LG
Tobi. :)
Grüße aus Berlin
Tobias

Offline luckyjoeoo6

  • Mitglied
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #4 am: 19.03.2017, 07:25:02 »
Hallo,

würde mich wundern und positiv überraschen.
In den 16 Jahren Train Simulator bin ich persönlich zur Erkenntnis gekommen, dass die TS-Gemeinde auch die soziologischen Verhältnisse widerspiegelt. Es gibt sehr interessante reale Strecken in Nordafrika, Kenia, Uganda, Tanzania , Zimbabwe etc. oder auch in Lateinamerika, die ich  zum Teil aus eigener Anschauung kenne ,aber ich kenne nur eine TS-Strecke dort ( Andenbahn). Während man von indischen Strecken "überschwemmt" wird, gibt es aus dem Nachbarland Pakistan oder aus dem Iran meines Wissens nichts. Während die bevölkerungsschwach en Länder Australien und Neuseeland x MSTS-Strecken aufweisen, gibt es aus den Riesenvölkern , wie z.B. Indonesien nichts.

Dabei gibt es gerade in Marokko, Algerien schöne reale Vorbilder.

Viel Erfolg und

lG

Offline GroBi

  • Mitglied
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #5 am: 19.03.2017, 13:02:16 »
Hallo Trainman,

anbei ein Video von einer algerischen MSTS-Strecke: . Ist schon etwas älter. Wo bzw. ob man die Strecke herunterladen kann, ist mir leider nicht bekannt.

Eine Strecke aus Eritrea gibt es auf der italienischen Webseite ildeposito.net (direkter Link funktioniert nicht), mal nach 'Massaua-Asmara' suchen.

Viele Grüße
Gro.Bi

Offline DR Hennes

  • Mitglied
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #6 am: 19.03.2017, 14:33:40 »
Hallo Miteinander,

die in obigen Video gezeigte fantastische Strecke von Richard Garcia gibt es hier zum Download:

http://www.thuthuboutick.fr/simulation/ferroviaire/enligne/msts/routes/alger_oran/

Grüße und einen schönen Sonntag noch

DR Hennes

Offline Trainman

  • Mitglied
  • 232er und 219er Fan :)
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #7 am: 19.03.2017, 20:21:35 »
@luckyjoeoo6
ja so sieht es leider aus.
Hier im Forum war mal jemand vor einigen jahren der irgenmtwo  in einem Thema geschrieben hat er hätte sehr sehr viele Strecken und auch vieles aus Afrika.
Habe ihm dann eine PN geschrieben und nachgefragt wegen Strecken aus Marokko Algerien und Tunesien. Und er meinte dann ja aus den Ländern hat er auch einiges.
Ich Fragte dann woher er die Strecken hat und ob er ein Link dazu hätte seine Antwort war wüsste er nicht mehr und ich solle googlen dann finde ich alles. Gefunden habe ich leider garnichts. Und als letztes habe ich dann noch von ihm bekomme ich solle in in ruhe lassen ihn würde das Nerven.  ???
Bis auf Bilder von der Strecke die DR Hennes Verlinkt hat aber den Download habe ich damals leider auch nicht gefunden.
Aber Danke Hennes nun gibt es ja ein Link. :)

LG
Tobi  :)
Grüße aus Berlin
Tobias

Offline Trainman

  • Mitglied
  • 232er und 219er Fan :)
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #8 am: 20.03.2017, 05:01:11 »
@Grobi
weißt du ob es für die Strecke Aufgaben und Fahrzeuge gibt?

@DR
Hennes weißt du ob man für die Strecke Irgentwo noch zusätzliche Aufgaben Laden kann und Fahrzeuge?

LG
Tobi :)
Grüße aus Berlin
Tobias

Offline Trainman

  • Mitglied
  • 232er und 219er Fan :)
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #9 am: 20.03.2017, 08:05:13 »
Ich weiß 3 Post hintereinander. Sry dafür aber Bearbeiten der anderen Beiträge ging nicht mehr.   :-[
Habe in Open Rails bei der Strecke Alger-Oran das Problem das die Boden Texturen bei Nacht weg sind sie sind irgentwo ganz weit unten zu sehen. Hat jemand eine idee was OR da haben könnte?

LG
Tobi :)
Grüße aus Berlin
Tobias

Offline ANdeJong

  • Mitglied
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #10 am: 20.03.2017, 09:07:56 »
Hallo Trainman,

anbei ein Video von einer algerischen MSTS-Strecke: . Ist schon etwas älter. Wo bzw. ob man die Strecke herunterladen kann, ist mir leider nicht bekannt.

Eine Strecke aus Eritrea gibt es auf der italienischen Webseite ildeposito.net (direkter Link funktioniert nicht), mal nach 'Massaua-Asmara' suchen.

Viele Grüße
Gro.Bi


Moin,

Man könnte auch hier die Strecke downloaden: http://www.odoredifumo.net/dwnld.htm

Für Sud-Afrika Strecken muss man auf diese Internetseite:

- http://www.trainsim.com/

und für rollmaterial sein.

Auserdem gibt er für Rollmaterial noch diese Internetseite:

- https://groups.yahoo.com/neo/groups/MSTSSouthAfricanRailways/info

Und es gibt noch für die Algerië-Oran Strecke diese Internetseite:

- http://viellebielles.forumgratuit.org/


M.f.g.

A.N. de Jong

Offline Trainman

  • Mitglied
  • 232er und 219er Fan :)
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #11 am: 20.03.2017, 10:56:48 »
@ANdeJong
mit der Seite für Alger-Oran komme ich nicht klar. Wo muss ich denn da hin? :)
Was gibt es auf der Seite für die Strecke?

Habe in Open Rails bei der Strecke Alger-Oran das Problem das die Boden Texturen bei Nacht weg sind sie sind irgentwo ganz weit unten zu sehen. Hat jemand eine idee was OR da haben könnte?

LG
Tobi. :)
« Letzte Änderung: 20.03.2017, 11:20:27 von Trainman »
Grüße aus Berlin
Tobias

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #12 am: 20.03.2017, 16:56:56 »
Zitat
Habe in Open Rails bei der Strecke Alger-Oran das Problem das die Boden Texturen bei Nacht weg sind sie sind irgentwo ganz weit unten zu sehen. Hat jemand eine idee was OR da haben könnte?
Ich kenne das Problem nur Ganztags und Nachts  :lol
http://www.tssf.eu/forum/index.php?topic=11141.msg184783#msg184783

Gruß Jan

Offline GroBi

  • Mitglied
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #13 am: 20.03.2017, 19:20:04 »
Hallo Trainmann,

da ich die Strecke auch erst seit gestern habe, kann ich über Aufgaben nichts sagen. Zu den Fahrzeugen vermute ich, dass es überwiegend französische Fahrzeuge sein müssten (siehe Stichwort 'Schienenverkehr in Algerien' bei Wikipedia).
Bei thetrain gibt es eine algerische V200 (ehemals DB), dürfte aber nicht zur dargstellten Epoche passen.

Viele Grüße
GroBi

Offline Trainman

  • Mitglied
  • 232er und 219er Fan :)
Re: Suche Strecken aus Afrika
« Antwort #14 am: 20.03.2017, 19:47:00 »
@grobi ok Danke. :)

Hm am Tag sind die Bodentexturen da. habe mehre der Aufgaben die dabei sind angetest und am Tage ist der Boden wie gesagt da bei der ein Nacht Aufgabe ist er Komplett weg. Was kann man dagen machen?
Grüße aus Berlin
Tobias