Autor Thema: E-Bremse  (Gelesen 1079 mal)

Offline Heizer Karl

  • Mitglied
E-Bremse
« am: 15.03.2017, 16:49:52 »
Hallo zusammen,

Eine Frage an unsere Ingenieure : Die Autoren unserer feinen Triebfahrzeuge geben sich erhebliche Mühe die Fahrzeuge so realistisch wie möglich zu erstellen. Bisher bin ich noch nicht dahinter gekommen weshalb es unterschiedliche Lösungen zum Umsetzung der E-Bremse gibt.
Einmal - meist wohl bei E-Loks von TheoPhil - wurde eine Stufenlösung - 10 %, 33%, u.s.w - eingebaut welche mir persönlich deutlich mehr zusagt.
Zum anderen gibt es die Ausführung von 0% - 100%. Hierbei ergibt sich die Schwierigkeit das es m. M. viel zu lange dauert bis a) eine Bremswirkung eintritt, b) bei voller Bremswirkung es ebenfalls viel zu lange dauert bis die E-Bremse wieder auf 0 % auslöst.

Gibt es für die verschiedenen Ausführungen eine Notwendigkeit und kann man die E-Bremse auf die Stufenlösung " umrüsten " ?

:) Gruß, Heizer Karl

Offline Joe

  • Mitglied
Re: E-Bremse
« Antwort #1 am: 15.03.2017, 18:54:12 »
Hallo Heizer Karl,
ja, man kann.

zB. 10 Stufen
      Brake_Dynamic ( 0 1 0.11 0
         NumNotches ( 10
            Notch ( 0 0 Dummy )
            Notch ( 0.11 0 Dummy )
            Notch ( 0.22 0 Dummy )
            Notch ( 0.33 0 Dummy )
            Notch ( 0.44 0 Dummy )
            Notch ( 0.55 0 Dummy )
            Notch ( 0.66 0 Dummy )
            Notch ( 0.77 0 Dummy )
            Notch ( 0.88 0 Dummy )
            Notch ( 0.99 0 Dummy )
         )
      )

Gruß Joe ;-)