Autor Thema: BSI-Addons auf beliebiger Trainz Version benutzen - so geht's!  (Gelesen 7115 mal)

Offline Burkhardt

  • Technischer Betreuer
  • *****
    • TSSF.eu
Beitrag von "Partyman79" aus dem alten Forum:


Lange Zeit schien es so, als ob die deutsche Trainz Szene in die Bereiche Trainz und so genanntes PTP gespaltet werden würde.

Der Grund ist einfach: Bei BSI ist man der Meinung, die Addons unter neueren Trainz Versionen mit Hilfe künstlicher Fehlermeldungen nicht laufen zu lassen.

Die Folge davon sind nervige Doppelinstallatione n oder Installationen entweder nur von PTP oder nur Trainz in aktuellster Version, was entweder die Nutzung von Freeware erschwert oder gar unmöglich macht (in PTP) oder eben die Nutzung von BSI-Addons nicht möglich war (in Trainz 2006+SP1, Trainz 2007 oder Trainz Classics).

Jedoch hat jeder Schutzmechanismus eine Schwachstelle. Diese zu finden war nicht so schwierig, entsprechende Maßnahmen umzusetzen dagegen schon. Dank eines entscheidendes Tip des Trainzers "nismit" im Auran-Forum konnte das Werk nun vollendet werden. Das Ergebnis ist eine Anleitung, die ausführlich schildert, wie man BSI-Addons auf einer beliebigen Trainz Version nutzen kann.

Es sind zwar keine komplizierten Operationen notwendig, aber man muss sich ganz genau an die Anleitung halten.

Die Anleitung kann im Trainzdepot heruntergeladen werden:

http://www.trainzdepot.net/infusions/pro_download_panel/download.php?did=74


Editiert: Link-Update

Editiert: Link-Update: http://www.halycon.de/downloads/trainz_railroad_simulator_2007/trainz_2007__classics_switcher/150.html
« Letzte Änderung: 31.07.2009, 13:33:22 von Burkhardt »
Gruß,

Detlef

  • Gast
Und so geht es mit dem Trainz-Switcher einfacher:

Einfach hier den fertigen Download holen und installieren:

http://www.halycon.de/download_130.html

... und fertig!


Gruß,
Detlef