Autor Thema: Msts installiert sich nicht unter WIN10  (Gelesen 2644 mal)

Offline Supeferdi03

  • Mitglied
Msts installiert sich nicht unter WIN10
« am: 02.01.2017, 14:38:37 »
Hallo ! Ich habe nun seit einiger Zeit einen PC mit Windows 10,weil mein alter mit Windows 7 von den einen auf den anderen Tag nicht mehr ging,nun hatte ich allerdings mal wieder Lust den MSTS zu zocken,doch bei der Installation der 2.CD tat sich so gut wie nie was bzw es ging keinen Prozent voran.Schließlich fand ich folgende Seite: http://www.bahnsimulation.ch/support---h…s-10/index.html .
Als ich dies laß dachte ich mir es würde vielleicht doch noch funktionieren.Ich ging also den Schritten bei Laufwerkproblemen nach ,doch als alles rüberkopiert,das Update eingefügt und die 1.CD mit der Installation fertig war,sollte ich die 2.CD einlegen.Allerdings stand dort : Legen sie nun die 2.CD ins Laufwerk C: ein und fragte mich wie das gehen soll,denn ich kann ja auf meiner Festplatte keine CD einlegen.Was nun ?
Lg Ferdi

Offline krone2

  • Mitglied
Re: Msts installiert sich nicht unter WIN10
« Antwort #1 am: 02.01.2017, 16:43:50 »
Hallo Ferdi,

so geht es besser:

1. Kopiere die Dateien der CD1 auf DVD.
2. Kopiere CD 2 unverändert auf die DVD.
3. Kopiere dann die Dateien der CD2 zusätzlich auf die DVD (auf der DVD sind dann die Dateien von CD1 und CD2 und die komplette CD2).
4. Dann von der DVD installieren.
5. Dann das Update installieren.

Gruß Peter

Offline Supeferdi03

  • Mitglied
Re: Msts installiert sich nicht unter WIN10
« Antwort #2 am: 02.01.2017, 17:49:08 »
Danke hat funktioniert !
« Letzte Änderung: 02.01.2017, 18:40:35 von Supeferdi03 »

Offline EugenR

  • Mitglied
Re: Msts installiert sich nicht unter WIN10
« Antwort #3 am: 03.01.2017, 22:20:43 »
Hallo Ferdi,

so geht es besser:

1. Kopiere die Dateien der CD1 auf DVD.
2. Kopiere CD 2 unverändert auf die DVD.
3. Kopiere dann die Dateien der CD2 zusätzlich auf die DVD (auf der DVD sind dann die Dateien von CD1 und CD2 und die komplette CD2).
4. Dann von der DVD installieren.
5. Dann das Update installieren.

Gruß Peter

Darf ich Dich bitten die Unterschiede der roten Texte nochmals zu erläutern.
Ich kann es z.Z. nicht probieren habe nicht Win7. Ich möchte den Ratschlag aber sichern, wenn ich dann auch einmal so weit komme.
Als erstes frisst WIN 10 scheinbar die CD's nicht?
Danke
Eugen

Offline krone2

  • Mitglied
Re: Msts installiert sich nicht unter WIN10
« Antwort #4 am: 04.01.2017, 11:35:06 »
Hallo Eugen,

eine kleine Vorgeschichte:

Das Problem mit der Installation des MSTS ereilte mich nach Totalausfalls meines Windows XP PC´s und einer Neuanschaffung eines Windows 8 PC´s.
Ich hatte vorher alles auf Festplatte kopiert und bei einer Neuinstallation unter Windows XP lief alles problemlos.
Unter Windows 8 hatte ich folgende Probleme (MSTS Grundinstallation mit den 6 Hauptstecken):

1. Die Installation von der Festplatte funktionierte überhaupt nicht mehr.
2. Als ich alles nochmal neu von den original CD´s auf die Festplatte überspielen wollte, streikte die CD2. Kopieren klappte noch, Neuinstallation danach von der Festplatte wieder nicht!
3. Eine Neuinstallation von den original CD´s scheiterte ebenfalls, die Installation brach unmittelbar nach dem Einlegen der CD2 bei cirka 30 %! ab bzw. es dauerte Stunden….

Nach Recherchen in anderen Foren stellte ich fest dass ich nicht der Einzige war, der dieses Problem hatte. Bei manchen stoppte die Installation nach 60 % o. ä.
Den Virenscanner hatte ich bereits als Verursacher ausgeschlossen. Ein DVD-Laufwerksaustausch brachte auch nichts, neue MSTS CD´s auch nicht.
So blieb eigentlich nur der Kopierschutz, wie auch im Forum von GR erläutert (Nachzulesen im Beitrag “MSTS und Windows 8.1“).

Um eine Lösung für mich zu haben, habe ich einfach probiert, wie es am besten geht. Dabei habe ich
zum Kopieren Ashampoo Burning Studio mit erweiterten Einstellungen (Kopieren geht schneller) verwendet.

1. Dateien von CD1 und CD2 auf DVD kopiert. Ergebnis: Er fragt nach trotzdem nach CD2. Nach Einlegen von CD2 geht´s aber nicht weiter!
2. Dateien von CD1 und originale CD2 (Laufwerk CD2 angeklickt und kopiert) auf DVD kopiert. Ergebnis: Er findet zwar CD2, aber die Daten von CD2 nicht bzw. Installation bricht ab!
3. Dateien von CD1 und CD2 und originale CD2 (LaufwerkCD2 angeklickt und kopiert). Ergebnis: Es funktioniert!

Danach das Update 1 installieren und neu starten.

Frag mich nicht warum das so ist, ich bin da kein Experte – Probieren geht manchmal über Studieren.
Aber einige haben es schon angewendet und es klappt, ich habe es schon einmal im Forum veröffentlicht.
Und unter Windows 10 geht´s auch! Habe es selbst mehrfach angewendet.

Gruß Peter

Offline EugenR

  • Mitglied
Re: Msts installiert sich nicht unter WIN10
« Antwort #5 am: 19.06.2018, 17:10:23 »
Mit verdankenswerter Mithilfe von Peter (Krone2) habe auch ich den MSTS zum Laufen gekriegt.

Problem1:
DC1 installiert normal, CD2 aber installiert nur alle ca 5s eine Datei. Ob diese Installation je fertig geworden wäre, weiss ich nicht.
Ich habe sie nach 2 Stunden abgebrochen.

Problem2:
In der Anleitung von Peter soll ein Ordner MSTS_CD2 kopiert werden. dieser Ordner wurde mir nirgends angezeigt, weder im Explorer, noch om Auswahlfenster des Brenners.

Auf Rat von Peter habe ich die 2 MSTS CD wie folgt in einen beliebigen Ordner auf der HD kopiert, ich nannte ihn MSTS:
1. Ordner und Dateien von der CD1 in diesen Ordner MSTS kopieren.
2. im Ordner MSTS einen neuen Ordner MSTS_CD2 erzeugen.
3. Ordner und Dateien der CD2 in diesen Ordner MSTS_CD2 kopieren. Achtung das kann etwas dauern (bei mir ca 20Min.)
4. Ordner und Dateien aus dem Ordner MSTS_CD2 kopieren und zusätzlich in den Ordner MSTS kopieren. Die Ordner und Dateien der CD_2 sind jetzt zweimal gespeichert.
5. Brennerprogramm öffnen und leere DVD einlegen.
6. DVD mit MSTS_CD1 benennen.
7. Den ganzen Inhalt des Ordners MSTS in das Brennerfenster des Brennerprogramms kopieren, und Brennvorgang starten.
8. ich habe die DVD nicht abschliessen lassen (sodass man noch weitere Dateien zufügen könnte) ob das so richtig war weiss ich nicht, es hat aber funktioniert.

Die Installation ist mit dieser DVD in wenigen Minuten durchgelaufen, (natürlich wie immer, nicht auf das Laufwerk C: installieren).
Allerdings reagierte der MSTS nach dem Start einer Aufgabe nicht auf Tastaturbefehle.
Das konnte ich beheben, indem ich im Ikon unter Kompatibilität "Windows XP" einstellte.

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Msts installiert sich nicht unter WIN10
« Antwort #6 am: 19.06.2018, 17:41:00 »
Einfache Lösung bevorzugt!

Beide CD's in EIN Verzeichniss auf meiner Treiber/Sicherheits-Festplatte kopiert.
Installation des MSTS durch Doppelklick auf Setup.exe in diesem Verzeichnis, funktioniert bei mir (WIN10) problemlos und ruckzuck ohne irgendwelche CD's/DVD's Nachlade - und Abfrage Ereignisse.



Gruß Jan

Offline EugenR

  • Mitglied
Re: Msts installiert sich nicht unter WIN10
« Antwort #7 am: 20.06.2018, 07:23:49 »
Danke Kapitaen13,
das habe ich zuerst auch versucht, aber ohne Erfolg.
Er rief wieder nach der CD2.
Ev. hätte ich die bei Punkt 4. mit der beschriebenen Datensammlung versuchen können zu starten?
Mir war aber als Resultat, wieder eine funktionieren Installations-DVD zu haben, auch recht.
Irgendwann lassen sich diese Alten MSTS-CD's gar nicht mehr lesen.

Ich habe übrigens meine Dateien auf meinen CD's mit denen von Peter's Installations-CD's verglichen. Da gibt es kleine Unterschiede. Offensichtlich sind nicht alle Installations-CD genau gleich. Ev. ein Grund warum sie sich bei WIN10 anders verhalten.

EugenR

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Msts installiert sich nicht unter WIN10
« Antwort #8 am: 20.06.2018, 20:17:10 »
Zitat
Irgendwann lassen sich diese Alten MSTS-CD's gar nicht mehr lesen.
Genau, dem kann ich nur beipflichten. Zum Glück besitze ich die Installations- CD's gleich dreimal im Original. Auf der Festplatte befinden sich die ersten aus dem Jahre 2001. Diese zuerst auf zwei Ordner verteilt konnten auch nicht installiert werden, da sich die Abfrage auf CD2 ja nicht auf die Festplatte umleiten ließ.
Bei der Installation aus einem Ordner wählte ich nur die Innsbruck Strecke aus, da der Rest ohnehin mehrfach vorhanden ist. Es wurde nicht nach einer zweiten CD gefragt.
System war WIN10 1703. Es ging mir in erster Linie nur um die Registry Einträge. Diese habe ich nun natürlich auch gesichert vorliegen, so dass ich auch auf einem neuen System hoffentlich keine Installation mehr benötige.

Gruß Jan

PS: Bei der CD Installation muss die Automatische Wiedergabe aller Geräte ausgeschaltet sein. Danach muss man das Setup ab CD1 manuell starten.