Autor Thema: [TSW] TrainSimWold  (Gelesen 6179 mal)

Offline 146Freak

  • Administrator
  • *****
[TSW] TrainSimWold
« am: 03.09.2016, 17:51:44 »
Nachdem der Geist eines neuen Zugsimulators von DovetailGames (der aktuellen Entwicklerfirma von Railworks/Train Simulator 201x) auf Basis der UnrealEngine 4 schon seit ein, zwei Jahren durch die Szene wabert, gibt es seit Donnerstag die ersten bewegten Bilder in einem Trailer zu sehen: (ab Minute 3:42).

Neben den bewegten Bildern gibt es auch eine Ankündigung einer Betaversion: wer im September die "Pioneers Edition" des TS2017 kaufen sollte oder bereits den kompletten Inhalt einzeln gekauft hat, soll ab Dezember den neuen Simulator testen können, bisher ist aber nur eine Strecke der US-amerikanischen CSX angekündigt, weitere Strecken sollen aber folgen.

Alle Infos aus dem Video gibt es zusammengefasst auch auf der Herstellerwebsite: http://train-simulator.com/the-future-of-train-simulation/.

Ich bin ja sehr gespannt, was da als Endresultat für ein Simulator kommt  :) Was haltet ihr denn davon?
« Letzte Änderung: 10.12.2016, 12:15:31 von 146Freak »

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
TS2017 / TSW ?
« Antwort #1 am: 09.12.2016, 23:03:34 »
Ich stelle meine Frage mal lieber hier als im RS/RW-Forum  ;)

Ich bin nicht ständig auf dem Laufenden.
Wenn ich es heute richtig überflogen habe wird der TS mit der Version 2017 nochmals aktuallisiert, während der TSW nun ein neuer Simulator von Dovetail Games ein neuer Simualtor wird der bei Null anfängt?
Was bedeutet das "CSX Heavy Haul"? Bezeichnet dies nur eine Lok?

Unwisssende Grüße
Carsten

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: TS2017 / TSW ?
« Antwort #2 am: 09.12.2016, 23:25:53 »
Hallo!

Also soweit ich dass verstehe, wird TSW ein eigenständiges Spiel, graphisch sehr schön aber auch nur für Top-PCs geeignet. (Ich spare schon für einen neuen.) Es ist also keine Weiterentwicklung, sondern wirklich etwas neues mit UE4 Grafik-Engine.

Das CSX-Heavy Haul ist einfach nur ein Name, um das Spiel spannend klingen zu lassen. CSX ist die Bahngesellschaft, die in dieser Open-Beta dargestellt wird, mit einer SD40-2 Maschine. (https://de.wikipedia.org/wiki/CSX_Transportation) Mit ihr fährt man schwere Güterzüge, Heavy Haul eben :)

Wer mal einen Blick reinwerfen möchte, es gibt schon einige schöne Videos auf YouTube.



Ich warte mal bis ich mal einen neuen PC habe, dafür muss ich noch einige echte Züge fahren!  :lol
Und bis es natürlich mal aus der Beta-Version heraus ist.
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: TS2017 / TSW ?
« Antwort #3 am: 10.12.2016, 10:54:36 »
Hallo!

O.k., dann habe ich das ja schon mal richtig mitbekommen.
Was aber henau passiert mit dem TS2016/17? Eine Abwärtskompatibilit ät zum TSW wird es ja nicht geben.
Kann man davon ausgehen, dass dieser Simulator dann wohlnur noch ein Spielwiese für die Freewareszene sein wird und einen gleichen Werdegang wie der MSTS erfährt?

Offline 146Freak

  • Administrator
  • *****
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #4 am: 10.12.2016, 12:21:48 »
Langfristig ja, sicherlich. Wobei man auch abwarten muss, wie sich das Ganze entwickelt, es ist ja das erste Spiel, was DTG von Grund auf entwickelt. Für Railworks (TS2017) wird es zunächst aber noch ein paar Addons geben, sowohl von DTG direkt über Steam als auch von den Drittanbietern (z.B. Konstanz - Villingen, Bremen - Münster, S25 Berlin, vmtl. auch noch 146/152/185 von virtual railroads etc.), denen ja sowieso nichts anderes über bleibt, für den "alten" Simulator zu entwickeln, solange für den neuen Simulator keine Werkzeuge bekannt sind.

P.S.: ich hab mal alle Beiträge zu dem neuen Simulator zusammengelegt.  :)
« Letzte Änderung: 11.12.2016, 12:46:38 von 146Freak »

Offline BlueRailstar

  • Mitglied
  • Wechselbrückenschubser
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #5 am: 10.12.2016, 20:35:22 »
Hallo zusammen

Also , wenn die Vollversion von TSW erscheint , dann wird als Strecke die "Sandpatch Route" zu befahren sein , so wie ich das mitbekommen

habe . Von wo bis wo weiss ich jetzt nicht , aber auf dieser Strecke ist in erster Linie Güterverkehr ( CSX ) und der Capitol Limited ( Amtrak )

unterwegs . Die ersten Bilder und Videos schauen schon sehr gut aus . Niklas , ich warte auch grad auf meine neue Maschine ;-)

Gruss , Jürgen
Master of TSSF-Quiz 2015

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #6 am: 10.12.2016, 21:09:11 »
Guten Abend nochmal,

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es eine weile dauern wird, bis der TS20xx abgelöst wird. Sehen wir doch mal, wie lange es MSTS und TS nebeneinander gab, denn am Anfang war ja wirklich nicht viel für den TS zu haben, vor allem nichts deutsches. Nun ist gerade mal die Beta raus von TSW, also ich denke schon dass es eine Weile dauern wird. Ich selbst habe mit dem TS auch erst mit der 2014er Version angefangen, als es Hamburg-Hannover und Berlin-Wittenberg gab... Und eben auch ein paar brauchbare Fahrzeuge.

Und naja nicht jeder hat auch eine Maschine für den neuen Simulator :D
« Letzte Änderung: 10.12.2016, 22:05:27 von 143 923-1 »
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 146Freak

  • Administrator
  • *****
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #7 am: 11.12.2016, 17:00:10 »
Es wird ja sowieso keiner gezwungen, auf einen neuen Simulator umzusteigen, so wie es schon bei Erscheinen des Rail Simulators, dann Railworks, jetzt TS 201x war. Der TSW soll den TS201x ja auch nicht ersetzen, sondern bekommt eine eigene Steam-ID und wird parallel laufen. Noch dazu erfolgt die Einführung eher sacht, im Februar soll die erste Vollversion nur mit der Sandpatch-Route erscheinen, eine zweite, noch nicht bekannte, Strecke soll erst gegen Ende 2017 dazukommen, also ist noch viel Zeit für ältere Simulationen  :)

Vielleicht für alle Interessierten, die nicht so genau wissen, worum es geht, ein Link zu youtube: von Squirrel. Zeigt ganz gut, wo der TSW momentan steht  :)

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #8 am: 20.07.2017, 22:31:29 »
Hallo!

Nun ist es offiziell, die erste Erweiterung für den TSW führt auf die seltsame kleine Insel im Atlantik ;)

http://store.steampowered.com/app/577350/Train_Sim_World_Great_Western_Express/
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #9 am: 01.12.2017, 19:41:58 »
Hallo zusammen, heute wurde es offiziell verkündet, das erste deutsche Content für TrainSimWorld:

Es geht nach Leipzig mit dem Silberhamster!

http://store.steampowered.com/app/577358/Train_Sim_World_Rapid_Transit/

Für 18 Euro ein guter Einstand in Deutschland, ich bin auf die PZB Umsetzung gespannt. Die hat ja im TS20xx auch eine Weile gebraucht ;)
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline ANdeJong

  • Mitglied
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #10 am: 03.12.2017, 10:25:26 »
Hallo zusammen, heute wurde es offiziell verkündet, das erste deutsche Content für TrainSimWorld:

Es geht nach Leipzig mit dem Silberhamster!

http://store.steampowered.com/app/577358/Train_Sim_World_Rapid_Transit/

Für 18 Euro ein guter Einstand in Deutschland, ich bin auf die PZB Umsetzung gespannt. Die hat ja im TS20xx auch eine Weile gebraucht ;)


Preis ist nur die Strecke!

Mfg.

A.N. de Jong

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #11 am: 03.12.2017, 10:48:11 »
Zitat
Preis ist nur die Strecke!
Ja, und ?
Zusammen mit Train Sim World®: CSX Heavy Haul und Train Sim World®: Great Western Express: 56,91 €.
Günstiger als ein aktuelles Konsolen Spiel, Star Wars Battlefront II natürlich ohne Konsole!  8)
Oder wolltest du den PC noch mit rechnen?

Gruß Jan

Offline ANdeJong

  • Mitglied
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #12 am: 03.12.2017, 22:32:20 »
Ja, und ?
Zusammen mit Train Sim World®: CSX Heavy Haul und Train Sim World®: Great Western Express: 56,91 €.
Günstiger als ein aktuelles Konsolen Spiel, Star Wars Battlefront II natürlich ohne Konsole!  8)
Oder wolltest du den PC noch mit rechnen?

Gruß Jan

@Kapitaen13,

Weil die meisten noch kein TSW haben wegen zu wenig Strecken, Zuge und das TSW noch kein Editor hat.
Deswege mein Antwort mit ein !
Für die meisten komt noch die Preis von TSW da zu.

Mfg.

A.N. de Jong

Offline trainwatz

  • Mitglied
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #13 am: 04.12.2017, 12:40:52 »
ANdeJong,

da hast Du vollkommen recht. Was ich über Jahre für den MSTS gezahlt habe, müßte ich jetzt auf einmal abdrücken - wenn es denn was zu kaufen gäbe!
Von der Freewareszene will ich gar nicht erst anfangen...
Sind mir einfach zu wenig zu wenig deutsche Strecken und Rollmaterial bislang.

Ich bleibe beim MSTS.

meint Trainwatz

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: [TSW] TrainSimWold
« Antwort #14 am: 06.12.2017, 20:51:04 »
Nettes neues Bild...

https://assets.train-simulator.com/app/uploads/2017/12/06145834/RT442_0002.jpg

Bis auf das etwas komische Zs3v sieht es echt nicht schlecht aus! Wenn es dann InGame auch so ist...
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!