Autor Thema: Baureihe 155 der Pressnitztalbahn  (Gelesen 2293 mal)

Offline VEP_Dexter

  • Mitglied
Baureihe 155 der Pressnitztalbahn
« am: 18.03.2016, 12:31:29 »
Hallo seit paar Tagen gibts ja für Regestrierte Kunden des TS2016
die Baureihe 155 der Pressnitztalbahn

habt Ihr eine Ahnung ob es ein Handbuch zu dieser Lok gibt
hab da einige Probleme
z.B wenn ich mit den Regler beschleunige und später wieder auf 0 Stelle beschleunigt die Lok weiter
sobald die Zugbremse betätige um wenigstens so an geschwindigkeit zu verlieren komm nur ne Meldung "Bedienungsfehler
zurücksetzen"
ab da an kann ich mit dem Regler machen was ich will die Lok beschleunigt dann überhaupt nicht mehr
auch mit gelösten Bremsen  und rollt nur noch vor sich hinn :/

Gruß Thomas
Eigene Projekte in bewegten Bildern  gibts hier
https://www.youtube.com/channel/UCgSz0ipb2jGpPLzErZ7LllQ

Offline 234551-0

  • Mitglied
  • Class66 - aus Freude am täglichen Wahnsinn!
Re: Baureihe 155 der Pressnitztalbahn
« Antwort #1 am: 18.03.2016, 13:35:39 »
Gibt es.

Programme -> Steam -> SteamApps -> common -> Railworks -> Manuals -> DE -> DB BR155 Manual DE.

Gruß und schönes Wochenende,
234551-0

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: Baureihe 155 der Pressnitztalbahn
« Antwort #2 am: 18.03.2016, 15:32:51 »
Hallo Dexter, die Störung das du nach dem Bremsen nicht mehr aufschalten kannst klingt nach ausgelöstem Hauptschalter. Mit der Kombibremse der 155 (kann) der Hauptschalter fallen, wenn du bei aufgeschalteten Fahrstufen bremst.
Zum Beschleunigungsprob lem: Sicher dass das Schaltwerk abgelaufen ist und nicht nur Das Fahrschalterhandrad in Mitte steht?
Wenn zwei sich eins sind aber nicht acht geben wissen sie in ungefähr vier Wochen , dass sie in neun Monaten zu dritt sind.

Offline VEP_Dexter

  • Mitglied
Re: Baureihe 155 der Pressnitztalbahn
« Antwort #3 am: 20.03.2016, 11:29:20 »
Hallo 234551-0  habe mal nachgesehn  leider gibts den Ordner DB BR155 Manual DE in den vorgegeben Pfad nicht :(
habe auch die Basis Lok vom TS2016 nicht
da ich bissher jedes Jahr mein TS nur Updaten lies

@ 143 923-1  so genau kann ich es nicht sagen  da ich mir die viel verschieden Funkionen immer schlecht merken kann
und jede Lok immer ein bissl andere Tastatur zuweisung haben
benutze ich für meine für meine wenige Ausflüge die Hebel im F4-Fenster
per Tastatur bewegt der Regler sich auch ziemlich langsam :/ bei der B155

viele grüße Thomas
Eigene Projekte in bewegten Bildern  gibts hier
https://www.youtube.com/channel/UCgSz0ipb2jGpPLzErZ7LllQ

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: Baureihe 155 der Pressnitztalbahn
« Antwort #4 am: 20.03.2016, 13:45:06 »
Hmm daran KÖNNTE es liegen. Zumindest die vR Eliteloks mögen es gar nicht per F4 gefahren zu werden, könnte ich mir bei der gut umgesetzten 155 ebenso vorstellen. Wie gesagt Könnte, ist nur eine Vermutung.
Wenn zwei sich eins sind aber nicht acht geben wissen sie in ungefähr vier Wochen , dass sie in neun Monaten zu dritt sind.

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: Baureihe 155 der Pressnitztalbahn
« Antwort #5 am: 20.03.2016, 13:59:43 »
A) Du hast das TS2016 Kaufaddon
B) dann hast Du auch die BR155 original : ...\Steam\steamapps\common\railworks\Assets\DTG\Assets\DTG\BR155Pack01
C) dann hast Du auch Manuals: ..\Steam\steamapps\common\railworks\Manuals\DE\DB BR155 Manual DE.pdf und auch ...\Manuals\EN\DB BR155 Manual EN.pdf
Falls nicht, original DLC bei Steam überprüfen lassen (Haken raus, warten, Haken rein).
D) Das Reward-Paket: ..\Steam\steamapps\common\railworks\Assets\DTG\BR155Pack02 , falls der code registriert wurde, bringt kein Manual mit.
Stefan

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: Baureihe 155 der Pressnitztalbahn
« Antwort #6 am: 23.03.2016, 21:34:20 »
habe auch die Basis Lok vom TS2016 nicht
da ich bissher jedes Jahr mein TS nur Updaten lies

Die 155 (DB Version) bekommt man nur, wenn man den TS2016 kauft, in der Updateversion ist diese nicht enthalten und somit auch nicht das Handbuch ;)
Derzeit gibt es den TS2016 (und diverse AddOns) für kleines Geld, dank Steam Ostersale :)
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!