Autor Thema: Hamburg - Lübeck Doppelproduktion?  (Gelesen 1613 mal)

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Hamburg - Lübeck Doppelproduktion?
« am: 11.01.2016, 21:11:28 »
Habe mit dem LAdscreen gerade von der Strecke Hamburg - Lübeck nebst S-Bahn erfahren. Nun sehe ich in den Portalnews vom Rail-Sim-Forum, dass DTG und GBE etwas von der Strecke Hamburg-Lübeck zeigen.
Letztere sprechen von einer Doppelentwicklung:
Zitat
Nach einigen Überlegungen haben wir uns
entschieden, im Rahmen des Projekts „Schleswig Holstein zwischen den Meeren“
die Produktion an der Strecke Hamburg-Lübeck fortzusetzen.

Wir werden unserem Konzept treu bleiben, und uns nicht daran orientieren
was andere Mitbewerber am Markt anbieten. (Thema Doppelproduktionen).

Auch sind wir der Meinung, das Vielfalt an Auswahl, nur positiv für
das Train Simulator Publikum sein kann.

Was ist denn da für ein Affenzirkus? Kann mich jemand aufklären? Gibt es die Strecke schon? Von wem? Oder wird sie noch gebaut? Von zwei Entwicklern?
« Letzte Änderung: 11.01.2016, 21:18:46 von GraphXBerlin »

Offline Giovanni

  • Mitglied
  • Kein BinPatch ist auch keine Lösung.
Re: Hamburg - Lübeck Doppelproduktion?
« Antwort #1 am: 11.01.2016, 21:28:08 »
DTG hat die Strecke vor wenigen Tagen veröffentlicht: http://store.steampowered.com/app/325988/
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie berechtigt war.
Gaius Cornelius Tacitus (röm Schriftsteller um 55 bis ca 115 n. Chr.)
Rechtschreibplugins für Firefox

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Hamburg - Lübeck Doppelproduktion?
« Antwort #2 am: 11.01.2016, 21:32:32 »
Ja, habe ich nun auch gerade herausgefunden. Und GBE hat sich wohl nun entschieden die Strecke (die sie ehemals wohl auch geplant hatte bzw. eingestellt hatte) doch weiterzubauen?

Offline Nadania

  • Mitglied
Re: Hamburg - Lübeck Doppelproduktion?
« Antwort #3 am: 11.01.2016, 22:10:11 »
Wessen Qualität wird da wohl besser sein?

Offline Becherglas

  • Mitglied
Re: Hamburg - Lübeck Doppelproduktion?
« Antwort #4 am: 12.01.2016, 07:20:42 »
Und dazu auch noch eine Doppelentwicklung in der selben Epoche ("natürlich" Jetztzeit). :igitt

Haben die Entwickler keine Fantasie? In den 80ern könnte ich 212, 218, 220, V60, V90, als Triebwagen Eierköpfe und VT798 einsetzen.
Dazu natürlich auf der S-Bahn 470/471/472er, als Wagen Silberlinge, Umbauwagen, Altbauwagen usw. Und das alles ohne Strippe!

Schade, mal wieder nichts mit dem Einstieg in diesem Simulator.
Das rote häßliche Neuzeit-Geraffel kann ich jeden Tage live sehen, da brauche ich keinen Simulator.
Eifersucht ist eine Frage der Einstellung.