Autor Thema: Arosa Bahn - Problem mit Aufgabe AROSA_Zug1425 und mit roten Signalen.  (Gelesen 1269 mal)

Offline Dr_Mabuse

  • Deaktiviertes Benutzerkonto
Ich benötige Hilfe bei der Aufgabe der Arosa Bahn, die ist meiner Meinung nach etwas widersprüchlich gestellt und hab keine Ahnung ob ich die Aufgabe richtig löse oder falsch.

Zuerst muss man ja einen Zug´in Chur zusammen stellen. Hab ich gemacht, nur bin ich mir da schon mal nicht sicher ob ich die richtige Wagen habe genommen. Wenn ich unter F11 mir anschaue von welchen Gleisen ich ´welche Wagen abholen muss, dann steht da Gleis 31. nur stehen dort keine Wagen. ich habe stattdessen erst zurückgesetzt, die Wagen von gleis 1 geholt, dann wieder zurückgesetzt und die Panoramawagen geholt. Dann habe ich den Zug auf Gleis 2 abgestellt und meine Lok von hinten nach vorne über Gleis 1 umgesetzt. Jetzt meine erste Frage. Muss ich die Wagen, die ganz hinten im Bahnhof (direkt am Gleis hinter mir) auch aufnehmen?

Soweit sogut fahre ich los und mache bis Untersax Verspätung von 6 min. Dann stehe ich vor nem roten Signal und nichts geht mehr. Wie komm ich da weiter? Am Fahrplan kanns ja nicht liegen, da ich ja nicht zu früh war.  >:(

Der Fahrplan ist übrigens schwer einzuhalten, wenn man sich an die Geschwindigkeit hält.