Autor Thema: Eine allgemeine Frage...  (Gelesen 5457 mal)

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Eine allgemeine Frage...
« am: 22.08.2015, 21:32:10 »
Aus zeitgründen und vieler paralleler Projekte für die Bus- und Zugsimulation bin ich mittlerweile ein reiner Feierabendfahrer. Soll heißen: Großartige Basteleien und Optimierungen finden kaum statt. Dies mal gleich vorneweg.

In den letzten Wochen drehe ich Abneds gerne noch eine Runde im Karrieremodus herum. Nun habe ich auch das schnelle Spiel entdeckt. Fein. Nun merke ich aber einige Nervereien die mir nicht ganz unbekannt sind, ich aber mal gerne beantwortet haben möchte.

-Im Schnellen Spiel auf Hannover - Hamburg kommt mir kein KI entgegen. Auf Koblenz - Köln überraschenderweise letztes aber doch. Weshalb?
-Im freien Spiel wollte ich gern auf Berlin - Wittenberge mit einem ICE2 oder 3 herumfahren. Ich darf aber laut Auswahl nur mit BR143, 294 oder 101  fahren, warum?
-In den Standard-Szenarien gibt es kein Köln-Koblenz und kein Hannover-Hamburg. Warum?

Das Entwickler vielleicht keine Lust haben neben Karriere-Szenarien  noch Standard-Szenarien zu machen könnte ich nachvollziehen. Weshalb aber man z.B. Bei der Erkundung im freien Spiel nicht Zugriff auf das gesamte Rollmaterial hat verstehe ich nicht. ebenso nicht die KI-Unterschiede beim Schnellen Spiel.

Offline 234551-0

  • Mitglied
  • Class66 - aus Freude am täglichen Wahnsinn!
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #1 am: 22.08.2015, 22:02:22 »
Moin,

bei Köln - Koblenz und neueren Strecken-AddOns von RSC/DTG werden nur noch Karriere-Szenarien mitgeliefert, keine Standard-Szenarien mehr.

Zum Rest kann ich dir nicht sicher weiterhelfen, tut mir leid.

Gruß,
234551-0

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #2 am: 23.08.2015, 10:04:04 »
DTG liefert nur Karriere und einfache QD-Szenarien mit. QD-Szenarien mit  KI Verkehr kann je nach Rollmaterial, dass man sich auf die Platte läd und für diese Strecke freigeschaltet ist, zum Dump führen. Irgendwann ist es dann zuviel an Providern.
Aber "normale" Szenarien für die Strecken gibts im Download von Rail-Sim.de und im Workshop auf Steam.
vR bietet für sein Rollmaterial auch Szenarien für verschiedene Strecken an. In der Wiki von Rail-Sim.de gibts LIiklisten von diversen Freeware und Kaufware Herstellern, die auch Szenarien zu den Strecken anbieten.
Mal einen Abend nicht fahren und da mal durch.
Readmes dazu lesen und immer mit RW-Tools abchecken ob man auch das verbaute Rollmaterial hat, ggf. gegen gleichwertiges tauschen.
Stefan

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #3 am: 24.08.2015, 01:21:53 »
Danke für eure Antworten.
Obwohl ich ja den RW/TS15 gerne fahre finde ich die technische Politik sehr befremdlich und unübersichtlich.
Das wäre ja so als würde man beim MSTS eine Strecke ohne Aufgaben veröffentlichen.

Kann mir noch jemand beantworten weshalb mir bei einer Erkundung von z.B. Berlin-Wittenberg der installierte ICE2 oder 3 nicht zur Auswahl angezeigt wird?

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #4 am: 25.08.2015, 19:36:02 »
Wieso befremdlich? Das ist Gewinnoptimierung, es ist immer was dabei, was man nicht hat und kaufen soll.

Zur Erkundung ?? Meinst Du Schnelles Spiel = Quickdrive. Könnte es sein, dass für die beiden Züge kein vorgefertigter Zug (Consist) mitgeliefert wurde? 
Von welchem Lieferanten sind Deine ICE 2 und 3 ?
Stefan

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #5 am: 26.08.2015, 16:37:05 »
Mhhh, waren die nicht bei Augsburg-München dabei? Habe vor monaten so ein Sparpack bei Steam gekauft.

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #6 am: 26.08.2015, 20:26:02 »
Der Lieferumfang von Paketen ist sehr undurchsichtig, manchmal gibts was dazu, meist nicht.
Da muss man reinschauen:
\railworks\Assets\RSC dort dann in die ap-Pakete der Assets zu den  Strecken mit 7-Zip reinschauen. bei Augsburg-München ist unter Electric bei mir nur eine BR101.
Allerdings hab ich extra ICE-Pakete ICE2, ICE3 und TCET. Die könnten mit Strecken (manchmal nur temporär, als Vorabbesteller) zusammen gekommen sein.
Da gibts ne Aufstellung: http://rail-sim.de/wiki/index.php/Fuhrpark_Deutsche_Bahn_AG
Schau mal bei Steam unter DLC, was da bei Dir eingetragen ist. Ggf. haken weg und Haken wieder rein, dann wirds neu nachgeladen.
Auch bei Steam nachschauen, was da heute dabei sein sollte, wenn Du es nicht hast, Steam anschreiben.
Stefan

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #7 am: 27.08.2015, 21:08:33 »
Danke für den Link. Sehr interessant. Ja, nach langer Zeit habe ich mich letztens wieder im Dateisystem durchgekämpft bis ich endlich die Lokordner fand. Leider weiß ich nicht mehr genau was alles in dem Rabatt-Paket von Steam enthalten war. Auf jeden Fall Hannover-Hamburg und Köln-Koblenz nebst Pacific Surfliner etc.
Dadurch hatte ich auch die ICEs (ICE2 und ICE 3M) drauf. Da die beiden ICEs in Karriere- und Standard-Szenarien enthalten sind müssen ja cons vorhanden sein. Dennoch verstehe ich nicht weshalb man keinen von beiden im freien Spiel bei Berlin-Wittenberg auswählen kann.

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #8 am: 28.08.2015, 13:36:17 »
Wer fährt den noch freies Spiel ??  :-[
Ich war immer bei schnellem Spiel = Quickdrive, da geht mehr, solange die Oberleitung im Player Spawn Point angehakt ist, sonst wird nur Diesel zur Auswahl angezeigt.
Freies Spiel = Freeroam, da muss natürlich im Objektfilter entsprechend Provider und Produkt für das Rollmaterial freigehakelt sein.
Die Ordner unter Assets, z.B:.  RSC + ICE2Pack01 .u.s.w
sonst haste nichts in der Auswahl.
Nur im freien Spiel gibts keinen Fahrweg, da musste das wieder selber vorgeben um nicht jeden Prellbock zu besuchen.
Deshalb stürzt sich doch alles auf Quickdrive. Zug, bzw. Strecke auswählen, Anfangs und Endort bestimmen, Uhrzeit und Wetter, los gehts.
Das Tolle dabei, die QD'S dieser Strecke haben sogar KI-Verkehr.  (Version 1.26 sollte installiert sein).
Stefan
« Letzte Änderung: 28.08.2015, 14:00:33 von StefanSchmidt »

Offline Nadania

  • Mitglied
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #9 am: 28.08.2015, 16:01:56 »
Nicht zu vergessen, dass man QD auch selbst schön editieren, bzw duplizieren und dann einfach verändern kann. Freies Spiel finde ich sogar eigentlich unnötig, da erkenne ich gar keinen Sinn dahinter.

Offline Marc1972

  • Mitglied
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #10 am: 28.08.2015, 16:31:13 »
Das freie Spiel ist ein Relikt aus Railsimulator-Zeiten. Da gab es entweder das frei Spiel oder einfache Szenarios. Alles andere kam erst später mit Railworks.
Mein Videokanal bei Youtube: www.youtube.com/user/MarcB1708

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #11 am: 28.08.2015, 16:54:48 »
Ich wollte den einen Abend mal schnell mit einem ICE von Wittenberge nach Berlin. Im Quickdrive und KArriere-Modus gibt es leider nichts mit einem ICE. Daher dachte ich wäre das freie Spiel ein Ausweg.


Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #12 am: 28.08.2015, 22:41:47 »
Oder andersrum:

Gerade bemerke ich, dass ich beim Schnellen Spiel den ICE 3M auswähle. Warum wird mir aber als installierte Strecke nicht Berlin- Wittenberg angezeigt??
« Letzte Änderung: 28.08.2015, 22:53:33 von Grenko »

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #13 am: 29.08.2015, 10:31:13 »
Leer mal den Cache. Da werden irgendwelche Altvorgaben zurückgesetzt.
Klick auf allen Bildern in  der Auswahl rum, ich hab das Prinzip, wann was zur Auswahl ansteht, auch noch nicht ganz schlüssig erfasst.
Bei mit klappts oft so:
Linke Auswahlhälfte,
Erst das Fahrzeug (den ICE) auswählen, rechts die Fahrzeug-Kombination bestimmen,
In der zweite Reihe auf die Strecke klicken, dann müssten rechts alle Strecken, die Quickdrive für Elektrofahrzeuge haben, angezeigt werden. 
Strecke auswählen, Start- und Endpunkt auswählen ...
Stefan

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Eine allgemeine Frage...
« Antwort #14 am: 25.09.2015, 22:10:35 »
Kann man eigentlich irgendwie die Passagiersicht während des Spiels ändern? Beim ICE3 sitzt man ja völlig bescheuert vorne am kleinen Fenster. Und: Welche Taste ist für Hinausgucken links und rechts aus der Lok? Möchte nicht immer F4 drücken müssen.

Gruß
Carsten