Autor Thema: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen  (Gelesen 248894 mal)

Offline Burkhardt

  • Technischer Betreuer
  • *****
    • TSSF.eu
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #15 am: 17.01.2008, 10:29:22 »
Sehr gute Idee! 8)

Burkhardt
Gruß,

Offline Torsten

  • Deaktiviertes Benutzerkonto
    • T   S   S   F
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #16 am: 17.01.2008, 12:23:45 »
Wäre auch dafür.
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2004-  2005
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2009 - xxxx
Sim Lisboa, eu voltei. :)
Ja Lissabon, ich bin zurück. :)

Offline blizzard1904

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #17 am: 17.01.2008, 14:40:31 »
Auch dafür!  :D

Es gab mal welche auf bww-msts.de, aber die Site ist wohl offline, bzw. es erscheint eine kommerzielle Seite.

Naja, gegen schöne  DDm 915 hätte bestimmt keiner was einzuwenden...  :)
95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl.

Offline Torsten

  • Deaktiviertes Benutzerkonto
    • T   S   S   F
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #18 am: 17.01.2008, 14:43:52 »
Die Frage nach www.bww-msts.de kann leicht beantworten werden.
Man suche nach Razo im Bereich der Plauderecke unter User stellen sich vor.
« Letzte Änderung: 21.01.2008, 14:15:28 von Torsten »
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2004-  2005
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2009 - xxxx
Sim Lisboa, eu voltei. :)
Ja Lissabon, ich bin zurück. :)

Offline blizzard1904

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #19 am: 17.01.2008, 14:48:21 »
@Torsten:

Danke für den Hinweis...  :)
95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl.

Offline Torsten

  • Deaktiviertes Benutzerkonto
    • T   S   S   F
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #20 am: 17.01.2008, 14:51:47 »
Gern geschehen.  ;)
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2004-  2005
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2009 - xxxx
Sim Lisboa, eu voltei. :)
Ja Lissabon, ich bin zurück. :)

Offline Vinne

  • Mitglied
  • Weißeritzgrundbahn-Erbauer
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #21 am: 17.01.2008, 18:34:48 »
Den DDm würde wohl jeder nehmen, der ist ja auch für heutige Autozüge und somit auch für den internationalen Verkehr interessant.

Aber bitte erstmal alles andere in RUHE fertig bringen. ;)
Wir ridern easy über Berg und Tal, stoppen kann uns nur ein Begrenzungspfahl!

TSSF - seit 2001 dabei !

Offline msts.be

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #22 am: 04.02.2008, 01:46:33 »
Da ich der letzte Tagen wieder etwas Zeit hatte habe ich ein nächster Repaint von Peter's Wagen gemacht:

(Klicken für das große Bild)

Es ist in der Tat ein verkehrsroter WRmz 135. Diesen Wagen gab es wirklich in diesen Farben, aber gab es nie in ICE-Farben.

Und ich habe auch an unseren Bayerische Freunde gedacht:

(Klicken für das große Bild)

Der Wagen der SOB hat leider in Dezember 2007 beim HU eine Neulack in Regioverkehrsrot (! :o) erhalten, mein Repaints sind bereits historisch..  ;)

Ich habe noch einige Fragen:
- Hatten die Wagen von DB AutoZug und die SOB ein Teil-Redesign erhalten, d.h. blaue Sitzbezüge wie einige WRmh 132 von DB AutoZug, oder hatten sie noch das originale Interieur ? (siehe hier für Bilder)
- Wo wurde der Schriftzug "Restaurant" auf der Gangseite platziert ? Ich habe nur Bilder der Kuchenseite..
- Weiß jemand der korrekte Schriftart für der Schriftzug "Restaurant" ? Ich habe jetzt "Neue Helvetica Fett Kursiv 76" (Neue Helvetica 76 Bold Italic in Englisch) verwendet aber es wirkt mir nicht gefällig..

Demnächst in diesem Theater:
- Avmz 207 in Fernverkehrsrot
« Letzte Änderung: 10.02.2008, 23:35:29 von msts.be »

Offline InterRegio

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #23 am: 04.02.2008, 10:53:55 »
Hallo, tolles repaint. Ein Bild der Gangseite habe ich hier, dies ist allerdings ein WRmh 132 wobei dies kein Unterschied sein dürfte da nur der Stromabnehmer fehlt:
http://www.railfaneurope.net/pix/de/car/restaurant/WRmh132-WRmz135/WRmh_132.jpg
@HansP

Baust du eigentlich auch den WRmz 137?
http://www.railfaneurope.net/pix/de/car/restaurant/WRmz137/sbb98091432.jpg
hier in ICE Farben:
http://www.railfaneurope.net/pix/de/car/restaurant/WRmz137/WRmz_weiss.jpg
Ich habe da nur ein Repaint von deinem WRmz 135 wobei dann die Inneneinrichtung nicht stimmt.

Hier ein Bild meiner repaints wo auch der WRmz 137 drauf ist:



Vorne ist der WRmz 137, dahinter WRmz 137 in Touristikfarben danebn ist der nachfolger-WRmkz 858 allerdings noch im ICE Lack und davor der ARmz. Ich habe noch weitere Wagenreiapints, allerdings kann  ich die wegen Zeitmangel gerade nicht alle zeigen.



Entschuldigung für die schlechte Bildqualität.
Mein MSTS Streckenprojekt:
Frankenbahn Stuttgart-Würzburg


Offline HansP

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #24 am: 04.02.2008, 11:43:54 »
@msts-be

Danke für die Vorstellung der Repaints - überprüfen kann ich zwar nichts, da ich den Vorbild nicht kenne, aber schön sehen sie schon aus.

@InterRegio - Der WRmz 137 ist, soweit ich weiss (Ep V und später ist nicht mein Ding) ein Ex-WRbumz 139 "QuickPick" Buffetwagen, der zum Bord Restaurant umgebaut wurde. Da die Inneneinrichtung sich dadurch komplett verändert hat, baue ich diese Fahrzeug nicht. Zuveil Aufwand für die Nachbilding eines Vorbildwagens, die ich nie sonderlich kannte. Dagegen wäre ein WRbumz 139 "QuickPick" schon möglich, aber dieses Jahr nicht mehr.

Lucas

  • Gast
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #25 am: 04.02.2008, 12:19:18 »
Ein Speisewagen bei DB Regio und dann noch in den Nahverkehrsfarben? Das wär doch mal ein Highlight für die Modellbahn. ;D

Hat jemand Bilder von dem Schmuckstück?

@HansP,

schön dass es weiter geht mit den Wagen, speziell die Schlafwagen interessieren mich. Fahren davon  heute noch welche in den Farben, in denen du die rausbringst, oder ist das alles historisch?

LG Lucas :)

Edit:

Hab nun Bilder von dem SüdostBayernBahn-Speisewagen gefunden:

http://forum.mysnip.de/read.php?16219,945819,945819#msg-945819  ;)
« Letzte Änderung: 04.02.2008, 12:25:14 von Lucas »

Offline HansP

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #26 am: 04.02.2008, 12:29:14 »
@Lucas,

Nein, ich bringe die Schlafwagen als reine Ep IV TEN-Pool Wagen, die allerdings bei der DBAG noch eingesetzt wurden; zuerst mit DBAG- und ohne TEN-Logo in der dunkelblauen Farbgebung, danach verkehrsrot/lichtgrau. Wie gesagt Ep V und später ist nicht meine Interessensgebiet, aber sicher können hier Repainter nachhelfen, da (so weit ich weiss) die Inneneinrichtung praktisch unverändert geblieben ist. 

Offline V200 116

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #27 am: 04.02.2008, 12:32:56 »
Hallo!

Wollte aus dem Rheingold 62-wagen für den eigenen Gebrauch Repaints machen.Leider kann ich das ACE-File nicht auf die bestehende überschreiben.

Bei alle andere Fahrzeugen aus Free- und Payware-Addons habe ich keine Probleme.

Sin die Fahrzeuge aus dem Addon Rheingold 62 von GR mit einen Schutz vor Veränderungen versehen?
Selbstverständlich möchte ich die geänderte Fahrzeuge aus urheberrechtlichen Gründen NICHT weitergeben.


Zu vorigen Beiträgen:

Schöne Repaints!
Stefan

Lucas

  • Gast
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #28 am: 04.02.2008, 12:34:50 »
@HansP,

solange die Wagen noch fahren ist das ja kein Problem. Das Repainten ist ja weniger das Problem. Jedenfalls vielen Dank für die schnelle Antwort.

Lucas :)

Offline HansP

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #29 am: 04.02.2008, 12:44:49 »
@V200_116

So weit wie ich weiss, haben GR keinen Schutz auf die Texturen gelegt.