Autor Thema: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen  (Gelesen 249009 mal)

Offline HansP

  • Mitglied
MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« am: 16.01.2008, 11:08:36 »
Nun geht dieser Thread in seiner dritten Edition los; als ich in November 2003 meine erste Wagen in den Upload stellte, konnte ich nicht wissen, dass ich viereinhalb Jahren später immer noch Wagen baue. Seitdem ist auch vieles an DB Wagenmaterial entstanden - Bm / ABm / BDm / Dm in etlichen Varianten, Beta-Varianten von WRmz, Bpmz and Avmz, ein 16 Wagen starken Eurofimapaket sowie für den Paywaremarkt auch ein kompletter Rheingold Garnitur sowie eine ganze Palette an DR Halberstadter und Rekowagen.

In 2008 sollte es natürlich wie vorher weitergehen, hier also einen Vorschau auf die für dieses Jahr vorgesehehen Freeware-Wagen, im etwa ein Paket pro Jahresviertel :-)


Mitteleinsteigswagen Byl / AByl für Ep III / IVa und IVb



Diese Wagen kommen in kromoxidgrün für Ep III und Ep IVa (mit UIC-Beschriftung), sowie in ozeanblau/beige für die Ep IVb - 6 Wagenmodellen


Schlafwagen WLABmh 174/175 in TEN Ausführung - Ep IVa/b



Beide Wagen (WLABmh 174 mit Runddach, WLABmh 175 mit Steildach) kommen mit TEN-Logo in zwei Lackierungen, weinrot und dunkleblau, 4 Wagenmodellen


Liegewagen Bcm 241 / 243 für Ep IVa / IVb



Insgesamt sechs Modellen dieser Liegewagen werden gebaut - für Ep IVa in dunkelblau als auch ozeanblau/beige mit schwarzen Langträger, sowie  für Ep IVb mit ozeanblauen Langträger.   


TUI Ferienexpress Bcvmh / WGtmh für Ep IVb



Die beiden TUI Wagen kommen im ursprünglichen, hochattraktiven TUI-Lackierung, besonders der Barwagen mit vollständiger, authentischer Inneneinrichtung wird ein Highlight sein.   

Dazwischen kommt irgendwannmal im Verlauf des Jahres das komplette Paket an Bpmz-Wagen, die in ozeanblau/beige und orientrot/lichtgrau ausgeliefert werden und die Bauarten 291 (Regelausführung) und 293 (Rollstuhlfähige) sowie von allen varianten gedrehten Wagen beinhalten wird, also insgesamt acht Modellen.

Die Anzahl der geplanten Wagen fällt vielleicht etwas mager auf, ich baue aber parallel dazu am Gotthard und es kommt dieses Jahr noch das eine oder andere Projekt, welche hier nicht aufgelistet sind - also abwarten und auf (mindestens) eine Überraschung freuen :D 
« Letzte Änderung: 16.01.2008, 11:41:44 von HansP »

Offline Vinne

  • Mitglied
  • Weißeritzgrundbahn-Erbauer
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #1 am: 16.01.2008, 12:37:39 »
Da freut man sich !

Viel Erfolg beim Bau ! ;)
Wir ridern easy über Berg und Tal, stoppen kann uns nur ein Begrenzungspfahl!

TSSF - seit 2001 dabei !

Offline Torsten

  • Deaktiviertes Benutzerkonto
    • T   S   S   F
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #2 am: 16.01.2008, 12:53:16 »
Es tut mir unheimlich NICHT leid sagen zu müssen...mein Traum wird wahr von erstklassigen Nachtzugwagen.
Wenn möglich die Schlafwagen noch in der ozeanblauen farbegbung irgendwie, aber ich möchte nichts fordern oder verlangen, nur einen Wunsch äussern.  ;)

Danke HansP.  :D
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2004-  2005
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2009 - xxxx
Sim Lisboa, eu voltei. :)
Ja Lissabon, ich bin zurück. :)

Karl

  • Gast
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #3 am: 16.01.2008, 13:34:06 »
Auf die yl-Wagen freue ich mich riesig! Schade, dass der BDfyl fehlt, aber man kann nicht alles haben und dein Bauplan scheint ja schon ziemlich dicht zu sein ;) Und die Schlaf- und Liegewagen sind ja auch spannend. Ich wünsch dir viel Spaß beim bauen. :)

Offline HansP

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #4 am: 16.01.2008, 15:08:44 »
Hallo Torsten,

Ja, die Nachtzugwagen kommen 2008 besonders zur Geltung. Bcm und DB-WLABmh haben lang gefehlt, beim WLABmh hat es immer wegen fehlende Innenaufnahmen Problemen gegeben - nun beschränkt sich diese Info-Lücke lediglich auf Einsteigsbereichen, aber da kann ich diesen Bereich analog zu den restlichen DB m-Wagen ausführen und dabei vermutlich recht nah am Vorbild komme.

Nach den klassischen DB-Varianten (die dunkelblaue Ausführung kommt dabei garantiert!) können denn die von der SBB (Klassich Rot mit beigem Dach und "SBB (+) CFF" Logo, sowie die spätere Stars 'n Stripes Variante), als auch der ÖBB (Dunkelblau mit weissen Türen). Mal sehen, was sich zeitlich nach Auslieferung der DB-Varianten noch reinpasst.

@Karl

Vor zwei Jahren konnte ich, anlässlich des TSSF-ForumTreffs in Nürnberg, im Bayerischen Eisenbahn-Museum einige Mitteleinsteigswage n von aussen, als auch von innen komplett ablichten, somit steht mir ein komplettes Paket an Vorbildinformation zur Verfügung. Dementsprechen sollte die Wagen in besonders gute Qualität kommen; der BDylf sollte noch geben, es fehlt mir noch letzte Infos vom Bereich des Führerstands und Gepäckraum. Den Cab übernehme ich vom Spike, seine gelungene Cab für den Silberlinge-Hasenkasten (BDnf 738)  wäre sicher passend. Aber wie beim weiteren WLABmh 175 Varianten, mal sehen ob es zeitlich mit dem Steuerwagen noch klappt.   

Was das Vorgehen danach betrifft - ob es Sinn macht, beim Hobby mehr als ein Jahr nach vorne zu schauen, weiss ich nicht - aber wenn alles wie jetzt weiter gut geht, dann kommen nächstes Jahr.....

InterRegio Aimz / Bimz / ARkimbz - DB und DBAG Ausführung, Fernblau / Lichtgrau
CityNightLine Wagen WLB / WLAB / WRm / Bpm (alle in der Ursprungslackierung)
S-Bahn x-Wagen Bx / ABx / Bxf
Postwagen für 200km/h

Somit wäre alle von mir als Freeware je angekündigten deutschen Wagen durch - danach, mal sehen was ich wohl in der Schweiz für geeignete Vorbilde findet.....
« Letzte Änderung: 16.01.2008, 15:26:19 von HansP »

Offline Torsten

  • Deaktiviertes Benutzerkonto
    • T   S   S   F
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #5 am: 16.01.2008, 15:18:02 »
Mhm, wenn ich wüsste ob die in den letzten Jahren stark verändert wurden könnte ich sehen welche in Dresden vorbeikommen und Fotos f. Dich machen.

Das wäre kein problem. Nur vom Innenleben bei einem kurzen Aufenthalt wird schlecht.
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2004-  2005
TSSF - Aussenstelle Lisboa 2009 - xxxx
Sim Lisboa, eu voltei. :)
Ja Lissabon, ich bin zurück. :)

Razo

  • Gast
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #6 am: 16.01.2008, 16:56:13 »
Traumhaft, endlich kommen die wunderschönen yl-Wagen. Die haben wirklich noch gefehlt. Man kann sie ganz prima auf der Rollbahn oder gar im Emsland (GR-9 *träum*) einsetzen.

LG Razo!

Offline Vinne

  • Mitglied
  • Weißeritzgrundbahn-Erbauer
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #7 am: 16.01.2008, 17:18:49 »
Och, für die Schweiz gibts genug !

Da fahren ja noch Wagen aus diversen Epochen. ;)

Auch für die DFB und FO kannst dir ja was aussuchen. ;D
Wir ridern easy über Berg und Tal, stoppen kann uns nur ein Begrenzungspfahl!

TSSF - seit 2001 dabei !

Martin.B

  • Gast
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #8 am: 16.01.2008, 17:38:45 »
Moin,

Nachtzugwagen haben lange gefehlt. Großes Lob und Dank für deine Arbeit!

Grüße,
Martin

Karl

  • Gast
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #9 am: 16.01.2008, 19:42:56 »
@Peter

Alles klar. Schade, aber nachvollziehbar. In Nürnberg müsste noch ein BDylf rumstehen. Aber wo genau weiß ich nicht. Der ex-Lübecker scheint ja sowieso verschollen zu sein.
Ein interessanter Prototyp wär noch der BRyl446. Von diesem Halbbüffetwagen gab es meines Wissens 4 Stück. Einer steht in Berlin im Technik Museum, im zweiten Rundlokschuppen. Bei der Masse an Leuten hier im Forum gibt's bestimmt mal wen, der sowieso mal hinwollte und Fotos machen könnte. Wär sicher noch eine interessante Variante. Wahrscheinlich für einen Prototypen wohl doch etwas viel Aufwand.

Offline Vinne

  • Mitglied
  • Weißeritzgrundbahn-Erbauer
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #10 am: 16.01.2008, 19:48:42 »
@ Karl:

Die interessanten Dinge machen das Leben aus, bei den Wagen siehts auch so aus.

Vielleicht hat Peter nach Abschluss der Hauptprojekte ja Lust drauf, wer weiß das jetzt schon. ;)
Wir ridern easy über Berg und Tal, stoppen kann uns nur ein Begrenzungspfahl!

TSSF - seit 2001 dabei !

Offline train7075

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #11 am: 16.01.2008, 19:55:52 »
@HansP

Super Projekt! :D Freue mich ebenfalls schon riesig darauf und wünsche dir "gutes Gelingen".

Gruß Sven
Wenn keiner weiß, worum es geht, dann geht es hundertprozentig um Geld.

Offline Loco-Michel

  • Mitglied
    • Michels Homepage
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #12 am: 17.01.2008, 00:07:49 »
Liegewagen Bcm 241 / 243 für Ep IVa / IVb



Insgesamt sechs Modellen dieser Liegewagen werden gebaut - für Ep IVa in dunkelblau als auch ozeanblau/beige mit schwarzen Langträger, sowie  für Ep IVb mit ozeanblauen Langträger.

Gabs den nicht auch in grün?

Eventuell auch mit solchen Details?

[gelöscht durch Administrator]

Offline blizzard1904

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #13 am: 17.01.2008, 07:45:38 »
Hallo HansP!

Auch ich wünsche Dir natürlich gutes gelingen bei Deinen Projekten. Du bereicherst damit den MSTS ungemein.  :D

Allerdings habe ich da noch eine Frage:

Ist die Reihenfolge der Projekte in der Du sie vorgestellt hast auch die Reihenfolge in der sie erscheinen?  :)
95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl.

Offline HansP

  • Mitglied
Re: MSTS - Neukonstruktion m-Wagen
« Antwort #14 am: 17.01.2008, 10:22:49 »
Hallo Blizzard1904

Ja, die Auflistung der Projekten ist in zeitlicher Reihenfolge. Zuerst kommen die Mitteleinsteigswage n, dann die Schlafwagen, danach Liegewagen und kurz vor Weihnachten die TUI Treff- und Liegewagen, pünktlich zum Skizug-Einsatz :-)

Etwas was mir im Kopf rumkreist - wenn dann Schlaf-, Liege- und TUI-Wagen kommen, dann sollte als Komplettierung der Autotransportwagen DDm 915 dazugehören. So weit wie ich weiss gibts diese sonst nirgendwo für den MSTS, oder mindestens nicht in aktueller Ausführung - was meint euch dazu?   ;)