Autor Thema: Durch das romantische Elbetal von Dresden nach Schöna  (Gelesen 13044 mal)

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Durch das romantische Elbetal von Dresden nach Schöna
« Antwort #45 am: 26.02.2015, 22:54:32 »
@Olli

Seit PT3 kochen die Emotionen hoch weil es hier schlicht um "Arroganz" seitens des Entwicklers geht. Nie hat man gelesen "wir schauen uns das noch mal an" oder "habt ihr Infos oder Verbesserungsvorsch läge für...?" sondern nur "wir machen das so wie wir das für richtig halten", "die Verkaufszahlen zeigen uns, dass wir nicht so falsch liegen können" oder "immerhin sind wir der Marktführer" etc, etc.
Rolf Steinberg und Co. hat halt von anbeginn eine Arroganz gezeigt die man von Halycon und GR nie gesehen hat. Und solch eine Arroganz vergisst ein User nicht bzw. provoziert einen immer wieder. Und da die Produkte nunmal einen gewissen Qualitätsanspruch hinsichtlich dem Vorbild vermissen lassen bzw. oftmals eine ungenügende Recherche vermuten lassen kocht das Thema immerwieder hoch. Da hilft es auch nicht zum hundersten Mal die User zur Ruhe zu bewegen und den Hinweis zu geben "ihr müsst es nicht kaufen". Klar, aber dann wörüber soll man dann hier diskutieren? Nur über die schönen Dinge. Nölereien, Meckern und Streit gehören zu einer Forenkultur dazu  ;)

Offline Nadania

  • Mitglied
Re: Durch das romantische Elbetal von Dresden nach Schöna
« Antwort #46 am: 26.02.2015, 23:14:03 »
Genau Grenko. Wenn ich sehe wie sich die Person besagter Firma so aggressiv und arrogant benimmt, muss man sich nicht wundern wenn es hagelt. Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus. Und bei diesen Leute kann einem einfach nur der Kragen platzen wenn sie ihren Mund aufmachen oder etwas schreiben. Zum Glück gehen sie mir mittlerweile am allerwertesten vorbei. Ich kaufe von denen nie wieder was und somit kann mir egal sein was die verzapfen.

Trotzdem werde ich meine Meinung zu deren Produkten sagen und mir ein Urteil bilden, es gibt zum Glück youtube, wo andere zeigen was sie raus gebracht haben. Und wenn es mal was Gutes sein sollte, dann stehe ich auch dazu. Aber diese Leute werden für immer bei mir hinten runter sein.

Offline mhvg220

  • Mitglied
Re: Durch das romantische Elbetal von Dresden nach Schöna
« Antwort #47 am: 27.02.2015, 00:20:11 »
Rolf Steinberg und Co. hat halt von anbeginn eine Arroganz gezeigt die man von Halycon und GR nie gesehen hat. Und solch eine Arroganz vergisst ein User nicht bzw. provoziert einen immer wieder.
Daran hat sich bis heute auch kaum etwas geändert, so mein Eindruck, den ich offenbar nicht alleine habe. Das kommt neben den Streitigkeiten der Vergangenheit noch erschwerend hinzu, weshalb es immer "brodeln" wird.
Trotzdem sind hier hilfreiche Rückmeldungen zu lesen, vor allem dank der Einheimischen. Diese hätte man vielleicht während des Streckenbaus mal befragen können, um Fehler im Bereich Signale und Bahnsteige auszuschließen.

Offline Zwolle 446

  • Deaktiviertes Benutzerkonto
  • Global Bridge Entertainment GmbH
    • GBE
Re: Durch das romantische Elbetal von Dresden nach Schöna
« Antwort #48 am: 27.02.2015, 02:08:13 »
Zitat
Daran hat sich bis heute auch kaum etwas geändert, so mein Eindruck, den ich offenbar nicht alleine habe.

Hier ändert sich leider seit gefühlten 15 Jahren auch nichts. 8)
Immer noch die selbe Leier.

Es wird getreten und gebissen, sobald der Name Wagner oder Steinberg auftaucht. Um Produkte an sich geht es dabei doch nur sekundär.
Und dann wird sich gewundert, wenn wir hier angeblich überheblich auftreten.
Wir könnten selbstverständlich auch selbiges Niveau annehmen was hier zum Teil vorherrscht.
Dann wäre das Geschrei aber noch größer und das haben wir auch nicht nötig.

Zitat
.... sondern nur "wir machen das so wie wir das für richtig halten", "die Verkaufszahlen zeigen uns, dass wir nicht so falsch liegen können"

Wir machen was wir für richtig halten. Die Verkaufszahlen zeigen das wir alles richtig machen. :)

In diesem Sinne,
Wolfgang



Offline Achim Groteclaes

  • Mitglied
Re: Durch das romantische Elbetal von Dresden nach Schöna
« Antwort #49 am: 27.02.2015, 02:58:47 »
Es wird getreten und gebissen, sobald der Name Wagner oder Steinberg auftaucht.
Das verstehe ich allerdings auch nicht.
Auch die Aussagen vom Aufgabenbauern & Rollmaterialerstell ern, die nie dafür entlohnt wurden, entbehren jeder Grundlage.
Gruß aus Köln

Achim

Offline UnrealTom

  • Administrator
  • *****
Re: Durch das romantische Elbetal von Dresden nach Schöna
« Antwort #50 am: 27.02.2015, 08:41:23 »
Da ihr ja nicht in der Lage seid, die Diskussion auf das eigentliche AddOn zu beschränken, obwohl wir euch dazu schon 2x hingewiesen haben, ist das Thema jetzt Geschichte!!

Ihr dürft euch gerne per PN weiter gegenseitig ankeifen, aber nicht hier!

Ich habe fertig.

UT
i.A. der Admins