Autor Thema: Weihnachten bei German Railroads  (Gelesen 1692 mal)

Offline Karsten Pohl

  • German Railroads
  • Mitglied
    • German Railroads Forum
Weihnachten bei German Railroads
« am: 26.12.2014, 15:39:39 »
Hallo,

normalerweise halte ich mich hier im TSSF ja eher zurück. Heute aber möchte ich Euch mal auf ein kleines Weihnachtsgeschenk aufmerksam machen, das Ihr im hier im GR-Forum finden könnt.

Ich wünsche Euch viel Freude damit!

Weihnachtliche Grüße und einen Guten Rutsch!
Viele Grüße aus Wedel
Karsten


Master 2014 of Quiz Trainsimulator

Offline Sachsendampf

  • Mitglied
Re: Weihnachten bei German Railroads
« Antwort #1 am: 27.12.2014, 20:59:07 »
@Karsten Pohl

Die Bilder sehen sehr vielversprechend aus und ich würde die Demo gern mal fahren. Deshalb meine Frage: Bleibt es in der Vollversion dabei, das man unbedingt Train Store und ShapeViewer installieren muss? Ich habe Beides nicht installiert und die Installation funktioniert bei mir nicht ohne. Als Hilfestellung ok, aber mit Train Store habe ich nichts am Hut.

Mit freundlichem Gruß,
Sachsendampf

Problem hat sich von selbst erledigt. Durch Zufall habe ich gesehen, das ein Ordner auf dem Desktop erstellt wurde. Damit funktioniert es.
« Letzte Änderung: 27.12.2014, 21:52:00 von Sachsendampf »

Offline Karsten Pohl

  • German Railroads
  • Mitglied
    • German Railroads Forum
Re: Weihnachten bei German Railroads
« Antwort #2 am: 28.12.2014, 02:06:15 »
Hallo Sachsendampf,

der Train Store ist eine dringende Empfehlung, der ShapeViewer ist ein optionales Betrachtungsprogram m für die 3D-Objekte des MSTS.

Ich möchte hier keine neuerlichen Diskussion über die Vor- und Nachteile des Train Store gegenüber Multi-MSTS-Installationen vom Zaun brechen. Persönlich finde ich den Train Store mit knapp 100 Strecken in meiner MSTS-Installation unschlagbar. Aus diesem Grunde fahre ich die Linie bezüglich des Train Stores von Ernst und Ulf weiter.
Viele Grüße aus Wedel
Karsten


Master 2014 of Quiz Trainsimulator