Autor Thema: TS 2015 erscheint am 28.09.2014  (Gelesen 7155 mal)

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« am: 22.07.2014, 00:34:04 »
Quelle: http://www.engine-driver.com/article/show/4681/train-simulator-2015-announced-for-18-september-2014
In Deutsch: http://planetsim.de/simmunity/news/index.php/News/91-Train-Simulator-2015-f%C3%BCr-September-angek%C3%BCndigt/

Enthalten sein werden für Neukäufer folgende Strecken (TS2014 Besitzer erhalten sie nur als extra DLC):

New York - New Haven
London - Peterborough
München - Garmisch-Partenkirchen

Als Rollmaterial wird dabei sein:

Acela Express
ICE-T
Hitachi Class 801 Hochgeschwindigkeit szug (alle User mit dem Original Hitachi IEP concept, bekommen ihn kostenlos als Upgrade)

Die Neuerungen halten sich doch arg in grenzen, so gibt es z.B. 3D Wolken die auch schon aus dem Flight Simulator bekannt sind, bei Leerfahrten sollen nun keine Passagiere mehr im Zug/Triebfahrzeug sitzen und es gibt eine Academy wo man den Umgang mit den Zügen auf einer Teststrecke erlernen kann.

Weitere "Neuheiten" kann man in der Quelle erfahren.

Anm.: Anstatt eine neue TS Version herauszubringen, sollte man lieber die Fehler der eigenen DLC's beseitigen (z.B. alle Stromabnehmer der 189 nutzbar machen, ein Update für M-GAP etc.)
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

holzroller

  • Gast
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #1 am: 23.08.2014, 01:42:44 »
hallo freunde,
ts 2012, 2013, 2014, 2015.... was soll der käse....
braucht man jedes jahr einen neuen simulator mit neuen cover ?
wenn man die strecken weglässt - ist s am ende nur ein minimales update....
- schade -
entwickelt doch einfach eine weitere deutsche strecke dazu - das wäre begrüssenswert ;-)
lgc

Offline Marc1972

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #2 am: 23.08.2014, 12:04:50 »
Ist es doch auch, hat doch niemand das Gegentum behauptet. Und, so wichtig ist das mit den 3D-Wolken jetzt auch wieder nicht. Neben deutschem Content würde mich eher ein Rework des älteren britischen Contents interessieren, der schon seit Jahren auf ein Rework wartet oder wo man vielleicht noch über Railsimulator-Standardschienen dahin fährt (wie die sträflich vernachlässigte Portsmouth Direct Line samt ihres schlecht bremsenden Standard-Contents [class 450]). Darren Porter hat im Workshop gezeigt, was man daraus machen könnte. Ist wirklich traurig, daß diese Strecke so dahindümpeln muß. Ich könnte mir auch eine Verlängerung bis London Waterloo vorstellen, dafür kann man den ganzen halb ausgebauten Mist, den sowieso niemand befährt, weglassen.
Mein Videokanal bei Youtube: www.youtube.com/user/MarcB1708

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #3 am: 18.09.2014, 18:07:52 »
Das Update auf den TS2015 wird nun per Steam verteilt.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline MehrSystemLok

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #4 am: 18.09.2014, 18:53:36 »
http://store.steampowered.com/app/24010/

oder hier zum kaufen mit Strecken.

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #5 am: 18.09.2014, 19:03:18 »
Gibt auch schon das erste DLC Pack für den TS2015: http://store.steampowered.com/app/277747/
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline 146Freak

  • Administrator
  • *****
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #6 am: 18.09.2014, 20:03:27 »
Und bis zum 22.09. gibt's einige Addons für den halben Preis. Also einfach mal die DLC-Liste aufm Steam durchstöbern, einige Perlen gibt es ja  ;)

Offline MrEisbaer

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #7 am: 19.09.2014, 16:42:01 »
Also von dem Update sind viele Semi-Begeistert.

Fehlende Bilder (u.a. auch im Hitachi 801), kein Sound mehr (DTG/RSC Metronom), Schwarze Lampen, Blaustich usw.
Linux ist wie ein guter Fußballspieler: Erfahren, trotzdem schnell, Technisch ausgereift & flexibel, aber heult beim kleinsten Problem rum!

Offline Zwolle 446

  • Deaktiviertes Benutzerkonto
  • Global Bridge Entertainment GmbH
    • GBE
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #8 am: 19.09.2014, 16:56:28 »
.... Blaustich usw.

Den Blaustich kannst Du doch abschalten, wenn du die Option "Dynamische Wolken" abschaltest.
Und was bedeutet bei Dir "usw." ? Das kann alles oder gar nichts heißen. 8)

Gemeckert wird immer gerne bei Veränderungen, aber positives sollte man auch nicht aus dem Fokus verlieren.
Der Editor bringt gerade für Streckenbauer einige erhebliche Verbesserungen mit sich. Da hat man sich bei DTG mal richtig Gedanken gemacht.

Aber lieber wird gemault und an der Oberfläche gekratzt und vor allem dem allgemeinen Mob hinterher geredet. ;)

Offline Mallartic

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #9 am: 11.07.2015, 19:07:44 »
Hallo zusammen,

ich habe mir den TS 2015 bei so einem Steam-Sonderangebot kürzlich geschnappt. Absolutes Neuland :) Dabei interessiert mich vor allem die deutsche Strecke München-Garmisch.

Gibt es eine Möglichkeit, da halbwegs vorbildgerecht mit PZB 90 zu fahren, per Update etc.? So fiel mir z.B. übel auf, das die 60km/h vor Starnberg aus Richtung München nicht angekündigt werden.

Die mitgelieferten Fahrzeuge werden wohl kaum die Zugsicherung vorbildkonform umgesetzt haben?!Würde wohl Sinn machen, ein Zugset von VirtualRailroads hinzuzukaufen, z.B. 103+IC.

Für einen kurzen Rat wäre ich dankbar.


Gruß
Fabian

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #10 am: 13.07.2015, 13:59:58 »
Forum Ral-Sim.de und dort nach Garmisch suchen, da gibts etliche Diskussionen und vor allem Hinweise zu diesem Update (http://trainworks.eu/forum/viewtopic.php?p=10158), das viel verbessert.
Stefan

Offline Mallartic

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #11 am: 14.07.2015, 21:27:45 »
Danke für den Tipp, Stefan.

Bei dem Update einiges separat zu installieren, schade das es da nicht ein einzelnes Paket gibt. Liegt wohl am Copyright. Aber ich klemme mich dahinter.

Gruß
Fabian

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #12 am: 15.07.2015, 11:36:06 »
Das ist bei Freeware normal, aber es wird bei späteren Installationen immer weniger.
Was fehlt, sagt Dir RW-Tools (Infos --> http://rail-sim.de/wiki/index.php/Spezial:Alle_Seiten)
Dann nur noch das fehlende runterladen und installieren was lt. Readme noch gebraucht wird.
Dieses System der getrennten Pakete verhindert, das ein Uralt Komplettpaket Dir Deine gerade aktualisierte Installation überschreibt.
Stefan

Offline Mallartic

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #13 am: 20.07.2015, 18:26:18 »
Hallo,

habe versucht alles ordnungsgemäß zu installieren; leider sind aber manche Dateien gar nicht mehr online. So fehlen mir jetzt z.B. an manchen Stellen die Signale. Da kann mir das Tool wohl auch nicht weiterhelfen, wenn die benötigten Sachen gar nicht mehr zur Verfügung stehen.

Naja, halb so wild, für den Fünfer konnte ich nicht viel falsch machen (war ein Einsteiger-Angebot von Steam).


Gruß
Fabian

Offline StefanSchmidt

  • Mitglied
Re: TS 2015 erscheint am 28.09.2014
« Antwort #14 am: 20.07.2015, 19:06:06 »
Das Tool sagt Dir erst mal was fehlt, dann sollte bei Freewarestrecken immer eine Beschreibung dabei sein, die sagt was es wo gibt.
Die Links in der Readme müssen nicht immer aktuell sein, da heisst es dann auf der Seite lt. Link in den Downloads genauer zu suchen.
Beispiel: Signalteam-Signale mussten umziehen, haben einen neuen Link, sind aber unter Signale bei Railsim.de in neuerer Version zu finden.
Wenn gar nichts mehr hilft, die Liste um die Duplikate kürzen, alles was in Ap-Paketen steckt, auch rauswerfen, den Rest hier als Anhang  posten und dann fragen was gibts bitte wo.
Mit etwas sportlichen Ehrgeiz bekommt man alles.
Stefan