Autor Thema: Mercedes O 307 für OMSI  (Gelesen 8697 mal)

Offline V200 116

  • Mitglied
Mercedes O 307 für OMSI
« am: 22.12.2013, 20:24:13 »
Hallo!

Bin zufälligerweise auf http://www.omnibussimulator.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=16558 gestoßen und hab diesen schönen Thread gefunden.

Diesen schönen Bahnbus am PC zu fahren und frühere Erinnerungen aufkommen zu lassen.Hab echt große Augen bekomme ,als ich diese Bilder sah.Als währe es in den 1980er Jahren,daß solche Busse im täglichen Strassenverkehr zu sehen waren.
Da wird es den Grund sein OMSI mir zu kaufen und die schönen Mercedes O 307 dazu.

Stefan

Offline Allgäuexpress

  • Administrator
  • *****
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #1 am: 22.12.2013, 22:47:41 »
Dann solltest Du Dir aber gleich Omsi 2 holen. Um den O307 fahren zu können, benötigst Du dann noch das Add-On "Stadtbus O305"

Offline V200 116

  • Mitglied
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #2 am: 23.12.2013, 08:28:05 »
Hallo!


Stimmt.
Gehe davon aus,daß der O 307 von den O 305-Addon basiert.Sind die O 307 als Addon schon erhältlich?
Wenn ja,Wo?

Stefan
« Letzte Änderung: 23.12.2013, 08:35:23 von V200 116 »

Offline Marco

  • Mitglied
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #3 am: 23.12.2013, 09:34:53 »
Nein der O 307 ist noch nicht erhältlich sondern noch im Bau, es handelt sich um ein komplett Eigenständiges Modell welches auf dem Sound vom O 305 zurück greift daher wird dieses AddOn benötigt.

Offline V200 116

  • Mitglied
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #4 am: 23.12.2013, 15:27:52 »
Achso!
Dachte das der Wagenkasten neu aufgebaut werden muß.Wobei einige Details von den O 305 mit der Stülbfront übernommen wurde.
Türen,Sitzbänke,häheren Fußboden usw bei diesem Bus neu entwickelt werden muss.
Nach meiner Erinnerung besa0en die O 307 als Bahnbus bei den letzten Bauserien eine geschlossenen Fahrerplatz.Was bei dem im OMSI-Forum vorgestellten himbeerroten O 307 nicht der Fall ist.
Kann mich noch erinnern,daß bei den himbeerroten O 307 damals in unseren Gegend nachträglich mit Matrix-Fahrzielanzeigen ausgerüstet wurden.

Auf jeden Fall gibt es allein bei den Bahnbussen sehr viele Möglichkeiten um neue Variationen zu bringen.Geschweige unendliche Vielfalt an Varianten verschiedene Verkehrsbetriebe.

Kann noch von meiner Erinnerung her noch sehr viel über die Details von den Mercedes O 307 berichten.

Stefan

Online GT8S

  • Mitglied
  • Wäscht seine Hände im Blut der Unschuldigen
    • tram-duesseldorf.de
Der GT8S schneidet Linksabbieger Schweißfrei.

Offline Marco

  • Mitglied
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #6 am: 24.12.2013, 16:03:03 »
Wahnsinn, was für eine positive Überraschung, muss ehrlicher Weise sagen das ich in den Adventskalender nie reingeschaut habe und hättest du @Julian den Link nicht gepostet hätte ich da auch nie reingeschaut.

Mein Dank natürlich in erster Linie an Perotinus für dieses Wahnsinnsmodell.  ;)

Offline Ben

  • Mitglied
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #7 am: 24.12.2013, 16:22:25 »
Die angekündigte, weitere Überraschung dürfte dann wohl die dazu parallel gebaute Map "Lauenmünde" sein, könnte ich mir vorstellen.
Viele Grüße,
Ben

Offline Allgäuexpress

  • Administrator
  • *****
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #8 am: 24.12.2013, 22:56:13 »
Sehr schickes Modell. Wer bastelt denn ein paar Zielschilder für Neuendorf? Auf der 302 nach Bad Warmfeld macht der sich sehr gut

Offline Obi-Wan

  • Mitglied
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #9 am: 26.12.2013, 14:39:43 »
Ein sehr schöner Bus... Werde ich nochmal mit Schaltbussen üben müssen.  :lol

Offline Allgäuexpress

  • Administrator
  • *****
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #10 am: 26.12.2013, 15:23:45 »
Hat schon einer von Euch versucht, neue Rollbandziele zu erstellen? Bei mir klappt dies nicht so richtig. Mit der Blanko Vorlage ja kein Problem, doch taucht das Ziel dann nicht auf dem rollband des Fahrzeuges auf.

Dan

  • Gast
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #11 am: 26.12.2013, 17:08:06 »
Hast du denn auch das neue Ziel in der entsprechenden hof Datei hinzugefügt? [addterminus]

Offline Allgäuexpress

  • Administrator
  • *****
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #12 am: 26.12.2013, 17:37:30 »
Für Neuendorf war ja ne Hofdatei dabei. Ich habe die tga Datei dann genauso genannt wie in der Hof Datei vorgegeben.

Offline Allgäuexpress

  • Administrator
  • *****
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #13 am: 26.12.2013, 20:22:25 »
Nabend,

jetzt komme ich noch einmal mit einer neuen Frage. Ich habe mich heute zum ersten Mal dran gemacht, überhaupt im Editor bzw. in den Dateien zu probieren. War vorher eben nie meine Welt. Ich wollte gerne die AI List von Neuendorf so ändern, dass auf der Linie 302 nur Busse vom Typ O307 verkehren. Ich habe mir die Anleitung aus dem Omsi Forum zur Hilfe genommen. Allerdings komme ich da nicht ganz weiter. Ich kann die neue Gruppe im Editor unter der Linie dann nicht auswählen. Schaut Euch bitte mal den Screen an und sagt mir, was ich da falsch gemacht habe. Den markierten Bereich habe ich neu eingefügt!

Danke!

Online GT8S

  • Mitglied
  • Wäscht seine Hände im Blut der Unschuldigen
    • tram-duesseldorf.de
Re: Mercedes O 307 für OMSI
« Antwort #14 am: 26.12.2013, 21:28:50 »
Für jede .bus muss eine eigene Typgroup erstellt werden, wie beim SD77 oben ;)
Der GT8S schneidet Linksabbieger Schweißfrei.