Autor Thema: [OR] Bilderthema  (Gelesen 51240 mal)

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #240 am: 10.07.2018, 13:29:23 »
Hallo zusammen,

ich kann Peters Ausführungen nichts hinzufügen, da ich die gleichen Erfahrungen gemacht habe.
Die Headlight-Werte 2 und 3 finde ich für Epoche 3 und 4 sehr praktisch, da mit Headlight 2 z.B. das Schlußsignal Zg 2 geschaltet werden kann, ohne dass die Nachtzeichen Zg 1 aufleuchten. Bei der DB und der DR wurde ja bekanntlich tagsüber ohne Spitzenlicht gefahren außer (ich zitiere die DS 301, XII.):

"Die Nachtzeichen sind auch bei Tage zu führen

         a) bei unsichtigem Wetter, wenn die Sicht unter 100m beträgt,
         b) bei Fahrten durch Tunnel, wenn dort völlige Dunkelheit herrscht,
         c) bei Steuerwagen von Wendezügen,
         d) wenn es in der Streckenliste bestimmt ist"


Insofern kommt OR dem epochenbewussten Spieler entgegen; besser wären allerdings mehr Lichtschaltungen v.a. für moderne Triebfahrzeuge.

Im Falle der 56er konnte ich beim Fahren tendervoran kein für mich befriedigendes Ergebnis erzielen, so dass ich mich entschlossen habe den Tender als Triebfahrzeug zu definieren (ähnlich wie ein Steuerwagen). Nun besitzt der Tender auch die richtige Lichtschaltung inkl. Lichtschein sowie das Headout an gewünschter Stelle.
Daneben muss aber die in diesem Falle schiebende Lok als Tenderlok (mit eigenen Vorräten = >IsTenderRequired( -1 )< ) definiert werden, denn sonst gibt es eine Fehlermeldung (Keine Vorräte o.ä.).
Der "Triebtender" sollte ein Dummy-Cab (durchsichtig) in der richtigen Blickrichtung besitzen, da sich Headout und anscheinend auch der Lichtschein (entgegen aller vorgenommenen Eintragungen) nach dieser richten.

(Zum Vergrößern anklicken!)


Das alles müsste nicht sein, wenn es möglich wäre auch einem Wagen/Tender einen Lichtschein zuzuordnen und Dampflokomotiven eine zweite, definierbare Headout-Platzierung bei geflipptem Cabview besäßen!

So weit für heute.

Viele Grüße
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline krone2

  • Mitglied
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #241 am: 10.07.2018, 17:30:17 »
Hallo zusammen,

hier ein schönes Beispiel, meine geänderte BR 65 1049-9 von Wolf Grond mit Te_Lokcab von Wilhelm und Dampf_Sound.
Wie gehabt OpenRails Ordner in den Trainset einfügen.

Übrigens, bei Schlepploks den Tender in eine Engine definieren ist auch keine gute Idee. Dann funktionieren die ORTSFreightAnims
zur dynamischen Laständerungen nicht richtig, hier wird IsTenderRequired ( 1 ) verlangt.


Viel Spaß beim Probieren

Gruß Peter

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #242 am: 10.07.2018, 18:09:20 »
Übrigens, bei Schlepploks den Tender in eine Engine definieren ist auch keine gute Idee. Dann funktionieren die ORTSFreightAnims
zur dynamischen Laständerungen nicht richtig, hier wird IsTenderRequired ( 1 ) verlangt.

Hallo Peter,

dieser Umstand ist mir zwar neu, in diesem Falle aber obsolet, da der Tender der 56er keine dynamische FreightAnim (Kohleanimation) besitzt.
Ich bin aber in diesem speziellen Fall wieder vom "Triebtender" abgerückt, da ein Führerstandswechsel zu unerwünschten und in der Simulation nicht reversierbaren Reaktionen führt.
Also wird halt ohne Lichtschein tendervoran gefahren, bis seitens der OR-Entwickler hier eine Lösung gefunden wurde.

Viele Grüße
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Vectron92

  • Mitglied
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #243 am: 11.07.2018, 21:30:39 »
Um das Sommerloch noch etwas zu füllen:

Fahrt von Regio 1660 von Tirano nach St. Moritz:




















Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #244 am: 14.07.2018, 21:15:00 »
Hallo Freunde,

da mir mein Hausarzt kohlenhydratarme Kost verordnet hat, weil sich meine Körperfülle um die Leibesmitte herum leider etwas vergrößert hat ( ... der berühmte Stau am mittleren Ring ;D), gibt es ein paar Bilder der dicken Babelsbergerin:

(Anklicken zum Vergrößern)


In den frühen Morgenstunden im Bahnhof Coswig (Bz. Dresden)



Im Werratal im Bhf. Walldorf



Früher hieß dieser Bahnhof einmal "Epichnellen", bloß damals fuhr noch keine 118er durch den heutigen Bahnhof Förtha.



Apropos dickerwerden ... wer nicht will, braucht jetzt auch nicht weiterlesen!
(Eigentlich sollte dies unter dem letzten Beitrag von "213 001-1" stehen, aber ich wollte den Thread nicht mit meinen Bildern crashen.)

Seit geraumer Zeit bemühe ich mich hunderte von Dubletten aus meiner Fahrzeugsammlung zu eliminieren, da sich mir der Sinn weiterhin nicht erschließt, warum ich für jede Strecke eigene Loks und Wagen brauche, die ich anderweitig schon besitze.

Sieht denn ein B3yg im Bayrischen Wald anders aus als im Ruhrpott? Oder gibt es signifikante Unterschiede zwischen einer 218er des Bw Ulm und einer des Bw Flensburg? ... naja, außer der Loknummer halt! :pardon

Wie man unschwer an den oben gezeigten Bilder erkennen kann, bastele ich mir auch mal die eine oder andere Maschine zusammen, die ich für meine Bedürfnisse als wichtig empfinde, aber wozu brauche ich dreißig verkehrsrote 111er?
Bei ausgewählten Loks finde ich es ja noch einigermaßen akzeptabel, eine oder zwei bestimmte Nummern auszuwählen, aber warum bei Wagen?  ???
Kann ich während des Spieles aus dem Führerstand heraus erkennen, was auf dem Zuglaufschild steht? Wenn ja, dann Hut ab vor solch einer physiologischen Leistung! :o

In OpenRails bestünde zumindest die Möglichkeit verschiedene Zuglaufschilder mittels dynamischer Links an die Wagen zu pappen, was sich wahrhaft nicht so üppig auswirken würde wie die physische Präsenz von zig gleichartigen Formdateien ... wenn es denn sein müsste! 8)

Ich kann zwar bis jetzt noch keine Anzeichen von "Opstipatio ferroviaris" oder gar "flatus locomobilis" auf meinen Festplatten feststellen, aber wie heißt es so schön: Vorbeugen ist besser als löschen ...oder heilen ...oder was???  :-\

Oder aber:
"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich." (Zitat: Johann Jakob Wilhelm Heinse, deutscher Schriftsteller,* 15.02.1746, † 22.06.1803)

Ein schönes Wochenende wünscht
Richie



"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #245 am: 17.07.2018, 19:56:28 »
Hallo zusammen,

mal was anderes als der langweilige verkehrsrote Einheitsbrei ... ::)  :igitt

(Anklicken zum Vegrößern)


Ein RegioJet auf dem Weg nach Košice im Bahnhof von Vrútky (Trat´321).

Viele Grüße
Richie
« Letzte Änderung: 17.07.2018, 20:03:54 von Richie57 »
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline G.A.

  • Mitglied
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #246 am: 18.07.2018, 09:37:58 »
Wo gibt es den den Vectron her?

Ich kenne bis jetzt nur die italienischen Vectrons.

Gruss G.A.

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #247 am: 18.07.2018, 11:18:29 »
Wo gibt es den den Vectron her?

Sali G.A.,

im Zweifelsfall von mir!  ;D
PM ist unterwegs.

Eine gute Quelle für Freunde der slowakischen und tschechischen Eisenbahnmodelle ist:

https://msts.virel.eu/

Viele Grüße aus München
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Nicow

  • Mitglied
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #248 am: 18.07.2018, 18:28:15 »
@G.A.

Den RegioJet Vectron findest du hier. -> http://www.trainsimhobby.net/infusions/pro_download_panel/download.php?catid=76
Sollte der oberste Download sein.

Gruß
Nicow

Offline DarkFox

  • Mitglied
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #249 am: 18.07.2018, 18:57:04 »
Hallo,

Du kannst es auch hier finden.

Auf "Stáhnout pomalu" klicken und dann den 4-stelligen Code in Eingabefeld darunter eingeben. Groß- und Kleinbuchstaben beachten.
Dann auf "Stáhnout" klicken, bei Eingabefehler wiederholen. Dann kannst du es herunterladen.


Man kann auf der Homepage viel an Rollmaterial finden, hauptsächlich slowaksiche und tschechische Fahrzeuge.

Aber auch Rollmaterial aus anderen Ländern.

Mit freundlichen Grüßen
DarkFox

Offline G.A.

  • Mitglied
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #250 am: 19.07.2018, 08:45:18 »
Ich danke für die Links.

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #251 am: 31.07.2018, 13:15:00 »
Hallo, Ihr Schwitzenden! ;)

Ja, es ist verdammt heiß heute und ich hoffe, dass Ihr Euch alle irgendwie in den Schatten flüchten könnt!

Der Sommer 1971 war zwar auch warm, aber im normalen Rahmen; den Dampflokfans an der Moselstrecke wurde es aber trotzdem ganz schön heiß, da das Bw Ehrang für gut zwei Jahre einige Lokomotiven der Baureihe 01 beheimaten durfte.
Die 01er bespannten dann auch standesgemäß einige Schnellzüge wie etwa den D356 (Gießen - Paris) auf dem Teilstück Koblenz - Trier (Wasserbillig).

Die 01 150 bzw. 001 150-2 war dabei die einzige Maschine mit Altbaukessel und so natürlich bevorzugtes Objekt der Fotografen.



Hier überquert der D356 die Gülser Brücke zwischen den Bahnhöfen Moselweiß und Güls.



Kurz darauf gleitet die 01er in gemäßigtem Tempo durch den Bahnhof Güls auf ihrem Weg nach Südwesten.



Allerdings standen auch ganz profane Aufgaben wie die Beförderung von Personenzügen auf dem Programm der Schnellzugmaschinen, die sich den gesamten Personenverkehr mit den Saarbrücker 23ern sowie den Trierer 216 und 624 teilen mussten.
Im Jahr 1972 wanderten die verbliebenen 01er dann nach Hof weiter, wo sie dann noch für eineinhalb Jahre für Dampf in Oberfranken und der Oberpfalz sorgten, also auf gut bayrisch in den Austrag gingen!

Das war´s für heute!
Trinkt viel (nicht unbedingt Alkohol!) und bleibt im Schatten!

Viele Grüße vom Isarstrand
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline ANdeJong

  • Mitglied
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #252 am: 31.07.2018, 22:52:27 »
 :)

@Richie,

Schöne Bildern und Geschichte.

Von Isarstrand deine Bericht zur uns bekommen und nicht aus dem Biergarten. ;)

Mfg.

A.N. de Jong

Offline Rogue

  • Mitglied
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #253 am: 05.08.2018, 12:03:48 »
Hallo zusammen,

vielleicht hilft dieses Bild ein wenig bei der Abkühlung.
Eine S-Bahn hinter Wunstorf...



Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: [OR] Bilderthema
« Antwort #254 am: 08.08.2018, 21:49:46 »
Hallo miteinander,

da sich die Tagesaktivitäten aufgrund der herrschenden Temperaturen doch mehr in die Nachtstunden verschieben, gibt es zu später Stunde noch ein paar Bilder von einigen zugerüsteten -wenn auch schon älteren- Dampfloks für den Einsatz im Werratal und im Thüringer Wald.

(Bilder anklicken zum Vergrößern!)


Lange Zeit gehörte die 93 713 zum Bestand des Bw Meiningen und wurde hauptsächlich auf den Nebenstrecken rund um Meiningen vor Güter- und Personenzügen eingesetzt.
Das vorliegende Modell wurde erst einmal "entglänzt" und farblich harmonisiert, dann wurde der Rundlauf des Triebwerks (fehlende Animationsstufe) hergestellt und zu guter letzt noch Spitzenlicht vorne und hinten sowie ein milder Schatten mittels FA an die Lok verpflanzt.



Die 44 353 gehörte zu den letzten einsatzfähigen Jumbos des kleinen Bws Vacha und war hauptsächlich im Kaliverkehr zwischen Oberbreizbach - Bad Salzungen und Eisenach eingesetzt.
Das GR-Modell erhielt Lampeneinsätze, drittes Spitzenlicht und Schatten mittels FA ebenso wie der Tender. Farblich wurde auch etwas Hand angelegt und der unnatürliche Glanz beseitigt.



Die schon oben beschriebene 93 713 wurde zum Ende ihrer Karriere noch zum Bw Vacha versetzt und versah dort mit ihrer neuen Nummer 93 2713 noch bis 1972 ihren Dienst im äußersten Winkel Thüringens und war damit eine der letzten T14.1 der Direktion Erfurt.



Zu guter letzt noch ein Arbeitsbild von der 44 353 mit standesgemäßem Anhängsel auf dem Weg nach Bad Salzungen.

Ich hoffe, dass ich niemanden gelangweilt habe und falls Interesse besteht, gerne per PM an mich wenden!

Viele Grüße und haltet durch ... bald wird es etwas kühler und feuchter!
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse