Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
[MSTS] Soft- & Hardwareprobleme / Re: MSTS und Windows 10 - die xte
« Letzter Beitrag von G.A. am Gestern um 18:32:51 »
Abend Richie

Du bist mein Held, dies habe ich gehofft.

Also, muss weg, einarbeiten mit dem TSRE5...

einen schönen Fussballabend

Gruss
G.A.
2
[MSTS] Soft- & Hardwareprobleme / Re: MSTS und Windows 10 - die xte
« Letzter Beitrag von Richie57 am Gestern um 14:29:52 »
Dies bringt mich zu folgender Frage: Ist mein MSTS Tod (ist nicht schlimm) und wenn ja, wie erstelle ich neue Aufgaben?

Den TSRE5 Con Builder habe ich jetzt entdeckt, den Route Editor kenne ich (ACHTUNG: tdb, und wie die Datenbanken heissen). In dem kann man Aufgaben erstellen, aber noch keine Pfad für die KI und den Spieler, oder bin ich nicht mehr auf dem aktuellen Stand?

Also gibt es zur Zeit einen Aufgaben Editor für OR, oder benötige ich immer noch den AE des MSTS?


Sali G.A.,

mit dem TSRE5 kannst Du Aufgaben sowie die entsprechenden Pfade mit dem OR-eigenen Trackviewer erstellen.

Anleitungen und Übersetzungen findest Du übrigens hier:
https://www.tssf.eu/forum/index.php?topic=11072.0

Viele Grüße
Richie
3
[MSTS] Soft- & Hardwareprobleme / MSTS und Windows 10 - die xte
« Letzter Beitrag von G.A. am Gestern um 13:51:24 »
Hallo Zusammen

Auch ich habe den Schritt zu Windows 10 vollzogen. Das Ganze verbunden mit der Beschaffung eines neuen Systems. Aber eines nachdem andern.

Bevor ich überhaupt mit dem Umstieg begonnen habe, habe ich für jedes Programm im Web geschaut, was es für Einschränkungen geben könnte - bin dann schnell dazu gekommen, es könnten alle Programme funktionieren.

Also ein neues System angeschafft, es wurde ein neuer iMac 5K, darauf wird Boot Camp (also ein vollwertiges Windows installiert - nicht VMWare oder Virtuellbox).

Als der Reihe nach Installiert, World of Subway, Railworks, OMSI und Train Fever, vorhandene BackUps eingespielt und 90% funktioniert wieder.

Dann habe ich mit dem MSTS begonnen:

- installiert in C/Games/MSTS, nach der Installation neugestartet, MSTS gestartet ein kurzer schwarzer Bildschirm und dann wieder den Desktop gesehen
- nochmals recherchiert und gelesen, Launcher und Editor zu erst starten, gesagt getan und siehe da während dem Editor Start kam die Meldung, dass die Werkzeuge mind 1024X786 Pixel benötigt für eine saubere Funktionsweise (habe ich doch?)
- ah, da war doch was bei Windows 7, der MSTS funktioniert bei mir nur bis 1920x1024 Pixel, also Auflösung angepasst und nochmals gestartet, oben genannte Meldung kann wieder
- nach drei Versuchen kam keine Meldung mehr und der MSTS startet kurz, schwarzer Bildschirm und wieder Desktop (als weitere Möglichkeit habe ich dann das Intro-Video gelöscht - keine Besserung)
- dann kam ich auf das Thema AMD GraKa zu lesen und der iMac hat ja eine AMD GraKa, so habe ich die verschiedensten Tipps versucht (z.B atiumdag.dll, nur gibt es die auf meinem System nicht und wenn ich den passenden Treiber installieren will erhalte ich folgende Fehlermeldung: "This package is not kompatible with the platform of Microsoft Windows you are running" und bricht die Installation ab (es handelt sich um den "AMD Display Driver for Windows Blue")

Die MSTS Installation umfasst, MSTS, + MSTS UpDate + Bin Patch. Gefahren wird aber in OpenRails, welches tadellos funktioniert.

Eigentlich benötige ich den MSTS "nur" noch für die Erstellung von Aufgaben.

Dies bringt mich zu folgender Frage: Ist mein MSTS Tod (ist nicht schlimm) und wenn ja, wie erstelle ich neue Aufgaben?

Den TSRE5 Con Builder habe ich jetzt entdeckt, den Route Editor kenne ich (ACHTUNG: tdb, und wie die Datenbanken heissen). In dem kann man Aufgaben erstellen, aber noch keine Pfad für die KI und den Spieler, oder bin ich nicht mehr auf dem aktuellen Stand?

Also gibt es zur Zeit einen Aufgaben Editor für OR, oder benötige ich immer noch den AE des MSTS?

Gruss und schönes Wochenende

G.A.
4
[OR] Soft- & Hardwareprobleme / Re: OR 1.2.3936 - KI Problem mit Fahrplanmonitor
« Letzter Beitrag von Cris am Gestern um 08:06:34 »
Moin Tally,

danke für Deine Mühe, um das Problem nachzustellen!  :klatschen

Grüße Cris
5
[OR] Soft- & Hardwareprobleme / Re: OR 1.2.3936 - KI Problem mit Fahrplanmonitor
« Letzter Beitrag von Tally am 22.06.2018, 20:29:44 »
@ Hallo Cris

Auch unter der Version x4153 bleibt die Zusteigezeit nach einem Zugwechsel mittels ALT+F9,
bei 0:1 stehen. Siehe Bild.
Man kann trotzdem abfahren nur der Abfahrtspfiff wird nicht ausgelöst.
Ein Hinweis für Carlo: Im Automatikbetrieb ist es ok! Dann geht es bis Null und die Fahrt wird fortgesetzt.

Gruß Tally
7
[MSTS] Strecken / Rübelandbahn - Wasserkran funktionsfähig?
« Letzter Beitrag von Frank-Martin am 22.06.2018, 16:54:24 »
Hallo MSTS - Freunde,

ich bin am Dampflok fahren bzw am Lernen. Habe eben versucht, im Tender der BR 50 Reko Wasser aufzufüllen. Der Wasserkran bewegt sich anscheinend nicht.

Woran kann man sehen, ob der Wasserkran im BW Blankenburg überhaupt funktionsfähig ist? Muss die wag des Tenders irgendwie zum Wasserkran passen, oder ist das kompatibel?

Und müsste auch Kohle auffüllen genauso klappen? Gibt es ein Tutorial dazu?

Vielen Dank im Voraus
Frank
8
[OR] Soft- & Hardwareprobleme / Re: Probleme mit Aufgaben in D - EMSLAND - GR 8
« Letzter Beitrag von Tally am 22.06.2018, 11:04:52 »
A.d.Jong

Stimmt ! Hier gibt es keinen Wendepunkt für den Msts!  Unter OR fehlt ein Hinweis in den Manuell-Modus zu wechseln  (strg+M)  um die Weiche zur Tanke stellen zu können.
Der Msts stellt die Weiche ohne Wendepunkt schon für die spätere Rückfahrt passend.
Das Wechseln in den Manuell-Modus ist in der Aufgabe später auch noch an anderen
Stellen erforderlich !

Gruß Tally
9
[MSTS] Strecken / Re: MSTS: Val de Travers
« Letzter Beitrag von RLF am 21.06.2018, 07:47:56 »
Hallo Frank,

freut mich dass die Aufgaben gefallen.
Was den Güterverkehr angeht kann ich dich beruhigen. Zur Zeit ist ein ganzes Paket in arbeit, welches sich mit Güterzügen befasst.


Gruss aus der Schweiz

RLF
10
[MSTS] Soft- & Hardwareprobleme / Re: Msts installiert sich nicht unter WIN10
« Letzter Beitrag von Kapitaen13 am 20.06.2018, 20:17:10 »
Zitat
Irgendwann lassen sich diese Alten MSTS-CD's gar nicht mehr lesen.
Genau, dem kann ich nur beipflichten. Zum Glück besitze ich die Installations- CD's gleich dreimal im Original. Auf der Festplatte befinden sich die ersten aus dem Jahre 2001. Diese zuerst auf zwei Ordner verteilt konnten auch nicht installiert werden, da sich die Abfrage auf CD2 ja nicht auf die Festplatte umleiten ließ.
Bei der Installation aus einem Ordner wählte ich nur die Innsbruck Strecke aus, da der Rest ohnehin mehrfach vorhanden ist. Es wurde nicht nach einer zweiten CD gefragt.
System war WIN10 1703. Es ging mir in erster Linie nur um die Registry Einträge. Diese habe ich nun natürlich auch gesichert vorliegen, so dass ich auch auf einem neuen System hoffentlich keine Installation mehr benötige.

Gruß Jan

PS: Bei der CD Installation muss die Automatische Wiedergabe aller Geräte ausgeschaltet sein. Danach muss man das Setup ab CD1 manuell starten.
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10