Train Simulation @ TSSF.eu

MSTS 1 => [MSTS] Add-ons => [MSTS] Halycon => Thema gestartet von: ceber1 am 18.01.2008, 14:09:34

Titel: Problem mit SWB update
Beitrag von: ceber1 am 18.01.2008, 14:09:34
Hi @ all!
Seit ich das Update 1.1 für die SWB installiert habe , will mein TS nicht mehr...der kann die Route nicht laden und diverse andere Sachen auch nicht:
ich geb euch mal n Beispiel:
Route: Karwendelbahn
TFZ: TGV(welcher vorher gefunzt hat)
Meldung:Failed to match CabView string <DOORS_DISPLAY> ( Ja/Nein)
              Region load error - parent TrackMonitor does not exist(Ja/Nein)
Und wenn ich da dann ja mache verabschiedet sich der TS und telefoniert nach Hause.

 

Das ist bei anderen Strecken welcher vor der Installation des Updates gefunzt haben genau so....

könnt ihr mir helfen?
Gruß

Heiko
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DanielH am 18.01.2008, 14:31:18
Hallo Heiko,

bist du dir sicher, dass es am SWB Update liegt und du in der Zwischenzeit nicht noch etwas anderes verändert hast? Was passiert, wenn du das Update bzw das Addon entfernst? Hast du vorher im SWB Ordner die Ordner Acitivities, Services, Paths und Traffic gelöscht?

Ich persönlich glaube nicht, dass es wirklich am SWB Update liegt, kann mich aber auch täuschen

Gruß Daniel
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: ceber1 am 19.01.2008, 11:40:32
HI.
j ganz sicher...davor hat es janoch funktioniert....... .das Add-on: we kann ich das entfernen? einfach Ordner löschen oder gibts da irgendwo ne uninstall?
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: oldtrain am 19.01.2008, 11:46:33
Train Store?
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: ceber1 am 19.01.2008, 17:30:31
negativ
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DB648 am 19.01.2008, 18:48:05
HI.
j ganz sicher...davor hat es janoch funktioniert....... .das Add-on: we kann ich das entfernen? einfach Ordner löschen oder gibts da irgendwo ne uninstall?
Moin,
Also der Fehler sagt mir jetzt nichts. Doors display... Bin-Patch? (Keine Angst, ich hab nichts dagegen)

Es gibt eine Deinstallationsrout ine.

Gruß - Sebastian (ex 'DB648')
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: OEBB_1044_Fan am 05.02.2008, 18:42:58
Es gibt eine Deinstallationsrout ine.

Wenn Sie auch die Dateien des Updates entfernen würde, wäre es gut. Die Deinstallationsrout ine entfernt nur die Dateien der CD Version. Den Rest muss man selbst löschen. Ich finde das sehr ärgerlich, denn ich muss dann immer im Trains Ordner die ganzen Consists und Zugordner manuell löschen.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: OEBB_1044_Fan am 11.02.2008, 16:09:24
Die Lösung dieses Problemes ist sehr einfach:
Am Besten entfernst du den gesamten MSTS samt den installierten Strecken von der Festplatte.
Dann löscht du noch den MSTS Ordner manuell, denn die ach so tolle Halycon Deinstallationsrout ine lässt ziemlich viele Dateireste übrig.
Nun installierst du den MSTS nochmal neu. Dann kannst du auch wieder die anderen Pro Train Strecken aufspielen. Die Halycon'sche Schwarzwaldbahn solltest du nicht mehr installieren, außer du möchtest wieder Probleme mit den anderen Strecken haben.
Anstatt der Halycon'schen Schwarzwaldbahn kannst du die wunderschöne Freewarestrecke Hor_Geo_elek (zu finden auf The-train.de) installieren. Diese Strecke weißt wesentlich mehr Details auf und ist nicht so kahl. Ich bin ein paar Kilometer gefahren und war begeistert.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DanielH am 11.02.2008, 16:19:45
Nun installierst du den MSTS nochmal neu. Dann kannst du auch wieder die anderen Pro Train Strecken aufspielen. Die Halycon'sche Schwarzwaldbahn solltest du nicht mehr installieren, außer du möchtest wieder Probleme mit den anderen Strecken haben.

Sorry, aber was erzählst du da für einen Mist  ???

Gruß Daniel
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: OEBB_1044_Fan am 11.02.2008, 16:56:24
Sorry, aber was erzählst du da für einen Mist  ???

Gruß Daniel

Ich hatte auch das selbe Problem mit der Schwarzwaldbahn. Deshalb weiß ich wovon ich rede. Mir ist es auch klar, dass es für dich als Halycon Fan nichts anderes als Halycon gibt. Deshalb bezeichnest du es als Mist. Es ist aber die einzige Lösung, zumal das Halycon Team keine bessere Antwort weiß. Es sagte ein paar Posts weiter oben sogar der Streckenbauer, dass es eine Deinstallationsrout ine gibt.
So wie du einen Groll auf Blue Sky hegst, hege ich einen Groll auf Halycon. Ich könnte auch sagen, was du für einen Mist erzählst, wenn du in den BSI Treads schreibst, ich tue es aber nicht, da ich auch andere Meinungen respektiere.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Brabaks am 11.02.2008, 17:00:24
Train Store installieren. Neu probieren.

@ OEBB_1044_Fan: Dein Tipp ist Unfug, ehrlich. Selbst wenn es darum geht, eine Strecke zu verbannen, dann brauch man doch nicht den TS zu deinstallieren...  :P

Herzlichst

Brabaks
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: OEBB_1044_Fan am 11.02.2008, 17:05:30
Train Store installieren. Neu probieren.

@ OEBB_1044_Fan: Dein Tipp ist Unfug, ehrlich. Selbst wenn es darum geht, eine Strecke zu verbannen, dann brauch man doch nicht den TS zu deinstallieren...  :P

Herzlichst

Brabaks

Andere Strecken kann man auch ohne Deinstallation entfernen, bei der Halycon Strecke ist es aber aufgrund der schlechten Deinstallationsrout ine nicht möglich. Ich hab keine Lust die einzelnen Dateien zu suchen und dann zu löschen. Dass dann auch noch Dateileichen übrigbleiben ist unvermeidlich. Deshalb ziehe ich eine Komplettreinigung vor.

Ich selbst verwende auch Trainstore und auch hier tritt das Problem auf. Ich denke mal, dass das Halycon Update irgendeine MSTS Datei verändert, die nicht mit der Karwendelbahn verträglich ist. Anders kann ich mir den Fehler nicht erklären.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Horst am 11.02.2008, 17:06:36
Bevor hier wieder die Inquisition einsetzt: Nein, ich bin nicht mit einem zweiten Profil hier. Ich muss aber sagen, ich finde den Lösungsansatz sehr amüsant. Ich kann mir vorstellen, dass löst das Problem hundertprozentig.  ;D ;D ;D
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DanielH am 11.02.2008, 17:06:49
@ OEBB_1044_Fan

1. bin ich kein Halycon Fan, ich bewerte Deine Aussage nur objektiv, was man vor dir nicht behaupten kann  :P
2. Wenn du Halycon nicht magst, ist das Deine Meinung, jedoch ist dies noch lange kein Grund, so einen Unfug in die Welt zu setzen
3. Wenn du mal eine vernünftige Problembeschreibung liefern könntest, könnten wir dir vielleicht helfen

@ Markus

Wieso wusste ich nur, dass du deinen Senf hier zugibst  ;D

Gruß Daniel

Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: OEBB_1044_Fan am 11.02.2008, 17:15:39
@ OEBB_1044_Fan

1. bin ich kein Halycon Fan, ich bewerte Deine Aussage nur objektiv, was man vor dir nicht behaupten kann  :P
2. Wenn du Halycon nicht magst, ist das Deine Meinung, jedoch ist dies noch lange kein Grund, so einen Unfug in die Welt zu setzen
3. Wenn du mal eine vernünftige Problembeschreibung liefern könntest, könnten wir dir vielleicht helfen

@ Markus


Wieso wusste ich nur, dass du deinen Senf hier zugibst  ;D

Gruß Daniel



ad 1. Ich bin auch objektiv und bin mir auch bewusst, dass auch die Blue Sky Interactive Strecken Fehler enthalten und das Eine oder Andere nicht stimmt. Ich könnte des Ausgleichs halber mal eine Liste mit Fehlern und Lächerlichkeiten der Halycon'schen Schwarzwaldbahn erstellen, so wie du es bei Blue Sky Produkten machst.
ad 2. Es ist nur ein gut gemeinter Tip.
ad 3. Ich bin daran gar nicht interessiert, denn die Schwarzwaldbahn habe ich schon längst auf die Seite gelegt, ich hab auch keine Lust meine kostbare Zeit mit der Fehlersuche zu vergeuden.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DB648 am 11.02.2008, 17:20:40
Wieso sollte die SWB eigentlich Auswirkungen auf andere Strecken haben?! Es wird (TS-technisch) doch nur die Strecke in Routes und die Züge in Trains installiert, andere Strecken haben rein gar nichts damit zu tun. Icon, Setup-Tempdateien und Handbuch jetzt außen vor.

Es gibt nur Verbindungen zwischen den Addons, wenn jemand in der "Karwendelbahn" Züge von uns in einer act einbaut.

Gruß - Sebastian
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Hallorenkugel am 11.02.2008, 17:22:33
Ich selbst verwende auch Trainstore und auch hier tritt das Problem auf. Ich denke mal, dass das Halycon Update irgendeine MSTS Datei verändert, die nicht mit der Karwendelbahn verträglich ist. Anders kann ich mir den Fehler nicht erklären.
Merkwürdig. Bei mir laufen SWB inkl. Update und PTK in einer Installation einwandfrei (TrainStore + MSTS Bin).
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DanielH am 11.02.2008, 17:23:04
ich könnte des Ausgleichs halber mal eine Liste mit Fehlern und Lächerlichkeiten der Halycon'schen Schwarzwaldbahn erstellen, so wie du es bei Blue Sky Produkten machst.

Ach, mache ich so etwas ??? Wusste ich noch gar nicht  ;D Muss das hohe Alter sein  ;D ;D ;D

Gruß Daniel
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: SbN am 11.02.2008, 17:29:20
Hey cool... ich mag Schlammschlachten  ::) Ich hatte dieses Problem auch, das er die Strecke nicht laden konnte (auch nach dem Update) das hatte aber weder was mit der SWB noch mit BSI Strecken zu tun... (Da ich so oder so keine BSI Strecken mehr draufhabe, bevorzuge GR und Halycon). Habe meinen TS neu instaliert und siehe da, es lief alles einwandfrei, was da loswar, keine Ahnung. Mit anderen Strecken hatte das nichts zu tun. Mit TrainStore und dem Bin Patch erst Recht nicht.  ::)  Manchmal entwickelt der TS halt sein Eigenleben, jeder Streckenbauer weiß jetzt sicher was ich meine ;D

So und mal wieder der Standarttext, bevor ich mich wider beschimpfen lassen muss: ich habe nix böses gegen BSI geschrieben, dieser Post stellt meine Meinung dar. BSI Setzt halt mehr auf Streckenlänge, als auf wahnsinnig viele Details und wahnsinnige Genauigkeit. Jedem das Seine ;)
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Torsten am 11.02.2008, 17:34:39
Wir könnten auch mal wieder auf die konstruktive Seite zurückkommen.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DB648 am 11.02.2008, 17:35:12
Hey cool... ich mag Schlammschlachten  ::)
Ich nicht. Das Zeug kriegt man immer so schwer ab.
Zitat
Ich hatte dieses Problem, das er die Strecke nicht laden konnte (auch nach dem Update)
Berühmtester Fehler war, dass alte Acts erhalten blieben. Sonst haben wir das mehrfach durchgespielt und getestet - nix! Es lief...  :-\
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: SbN am 11.02.2008, 17:36:43
@ Sebastian:

Jau, bei meinem Cousin lief auch alles ohne Probleme, naja wie schon gesagt, der TS halt... ;) ;D
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Volker Rieck am 11.02.2008, 17:43:58
Es gibt nebenbei gesagt auch die Möglichkeit uns anzumailen, wenn es Probleme gibt.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob das tatsächlich der Grund dieser ganzen Postings war.

In jedem Fall ist bei uns keine Hilfemail angekommen. Sollte es tatsächlich Inkompatibilitäten geben, dann hätte wir davon schon längst erfahren müssen, denn das Update ist ja schon einige Zeit verfügbar.
Es wäre ganz interessant zu wissen, ob so ein Hilfemail in ähnlicher Tonalität geschrieben worden wäre.
Das Wort Groll erscheint mir zudem auch etwas fehl am Platze.
Wenn ich ein Problem habe, dann möchte ich, dass mir geholfen wird.
Erst wenn das nichts passiert ist, dann kann ich so etwas wie Groll hegen.

Volker Rieck
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: SbN am 11.02.2008, 17:48:15
Jo, ich wollte mich nicht melden, weil mir im Prinzip schon klar war, das ich mir selber was verwurschtelt hab. ;) (Kommt öffter mal vor :P ). Außerdem gabs hier ja einige nettes User die mir über PN weitergeholfen haben. Selbst ist der Mann oder wie war das? ;D
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: OEBB_1044_Fan am 26.02.2008, 19:42:23
Es gibt nebenbei gesagt auch die Möglichkeit uns anzumailen, wenn es Probleme gibt.

In jedem Fall ist bei uns keine Hilfemail angekommen. Sollte es tatsächlich Inkompatibilitäten geben, dann hätte wir davon schon längst erfahren müssen, denn das Update ist ja schon einige Zeit verfügbar.
Es wäre ganz interessant zu wissen, ob so ein Hilfemail in ähnlicher Tonalität geschrieben worden wäre.
Das Wort Groll erscheint mir zudem auch etwas fehl am Platze.
Wenn ich ein Problem habe, dann möchte ich, dass mir geholfen wird.
Erst wenn das nichts passiert ist, dann kann ich so etwas wie Groll hegen.

Volker Rieck


Ich habe am 10.11.2007 um 16:39 Uhr ein E-Mail mit folgendem Text an die Adresse support@halycon.de geschrieben und bis heute keine Antwort erhalten.

Zitat
Sehr geehrte Damen und Herrn!

Ich habe mir die Schwarzwaldbahn von Halycon gekauft. Ich bin sehr zufrieden gewesen, bis ich mir die Version 1.1 heruntergeladen habe. Seitdem funktioniert die Bahnstrecke überhaupt nicht mehr. Ich habe vor der Installation den Inhalt der Ordner gelöscht, wie es in der Anweißung stand. Wenn ich nun die Strecke laden möchte, dann stürtzt der MSTS ab, während er die Benutzeroberfläche installiert. Folgender Fehlercode tritt auf: 0x00004be4.
Alle Treiber sind neu und der Computer wurde erst vor ein paar Monaten gekauft.
Was kann ich tun, damit es wieder läuft.

mfG, xx

Da ich auch auf dieses Mail keine Antwort bekam habe ich erst gar kein Mail mehr geschrieben, als zwei Wochen später der Fehler auftrat, der hier im Tread behandelt wird. Ich dachte mir, denen scheint es wirklich gut zu gehen, wenn die nicht antworten. Damals war ich noch zufrieden mit der SWB, aber heute hat sich das geändert, da ich auch andere Produkte kennen gelernt habe. Ich möchte nur noch anmerken, dass ich von Rolf Steinberg zwei Stunden später (es muss ja gar nicht so schnell sein) schon ein Antwortmail bekommen habe, als ich mal ein Problem mit Pro Train hatte.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: rk54 am 26.02.2008, 20:11:07
iss das hier aufregend, ich weiß nur nicht von welchem Fehler hier die Rede ist.
Ich hatte 70 Strecken installiert, incl. der SWB und einige PT Strecken, auch die PTK,
TrainStore und den MSTSPatch1.7.051922 . An Problemen hatte ich nur 2 Con Dateien, was aber mein Fehler war. Habe immer noch SWB und die PTK installiert und nur noch 56 Strecken incl. aller Update, habe aber keinerlei Probleme, brauche aber auch Keine.

Gruß Robert
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Volker Rieck am 27.02.2008, 09:15:08
Eine E-Mailanschrift Support@Halycon.de gibt es nicht und gab es nie.
Diese Anschrift wurde und wird weder auf unseren Webseiten noch im Handbuch kommuniziert.
Der Grund dürfte auf der Hand liegen: das ist ansonsten ein beliebter Spammangnet.

Wer auf unsere Seite geht, der bekommt entweder ein Formular oder es ist die richtige genannt, allerdings auch so, dass Spider die nicht gleich auslesen können.

Warum Du nun diese E-Mailanschrift benutzt hast, ist mir ein Rätsel.

Eigentlich hättest Du auch eine Fehlermeldung bekommen müssen.
Ich habe es nämlich eben versucht und es hat keine 3 Sekunden gedauert bis folgende Fehlermeldung kam:

Betreff:   Test
      Gesendet am:   27.02.2008 09:15

Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

      Support@Halycon.de am 27.02.2008 09:15
            Das E-Mail-Konto ist in der Organisation, an die diese Nachricht gesendet wurde, nicht vorhanden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, oder setzen Sie sich direkt mit dem Empfänger in Verbindung, um die richtige E-Mail-Adresse herauszufinden.

Wir versuchen jedem Kunden bei Problemen zu helfen. Das hätten wir auch in Deinem Fall getan, aber was wir nicht wissen, können wir ja wohl auch schlecht beantworten, oder?

Volker Rieck
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: OEBB_1044_Fan am 27.02.2008, 12:08:18
Wenn das so ist, dann verzeihe ich es Halycon.

Für mich ist dieses Thema nun damit abgeschlossen.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Volker Rieck am 27.02.2008, 12:47:50
Offenbar eine Sache des Zeitgeistes:
Erst einmal schießen und dann fragen, wer da war.
Wäre nur noch zu toppen von: Ich schicke euch meinen Anwalt.

Ich habe heute von 3 verschiedenen Accounts Tests mit der Support Mail unternommen.
Es kommt bei allen umgehend die Fehlermeldung an.
Ich gehe daher ganz stark davon aus, dass es im November ebenfalls geschehen sein muss.
Uns dann aber Untätigkeit vorzuwerfen, ist unfair. Da hege ich nun Groll.

Für mich aber auch erledigt, obwohl ich etwas anderes hinter der Sache vermute.
Es bleibt suspekt. Aber das werde ich hier nicht weiter kommentieren.

Volker Rieck
Titel: Re: Problem mit SWB allgemein
Beitrag von: Producer am 14.03.2008, 13:26:00
So!

Und ich habe bereits 2 e-mails an Halycon geschrieben und bis heute keine Antwort erhalten, obwohl doch da steht, wir melden uns sofort zurück - nix!

nämlich: SWB (v1.1) lässt sich nicht öffnen, SWB 1972 hingegen schon! (hab nämlich Marschbahn+SWB+Bonusstrecke SWB 1972 gekauft...also 3 in 1) ..Auch kann ich keine Fahrzeuge der SWB auf anderen Strecken verwenden, da schmiert der TS ab....und das Update hat hier erst recht nich geholfen, da es ja schon Version 1.1 ist. ..Also: Was läuft falsch?

Danke im Voraus  8)
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Volker Rieck am 14.03.2008, 14:02:52
welche mailanschrift hast du benutzt?

bitte schicke es an infomailathalyconpu nktde.

at und punkt bitte entsprechend austauschen.

Gruß

Volker
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Producer am 14.03.2008, 14:22:52
Ich bin auf Halycon.de gegangen und habe dann unter dem Punkt Kontakt bei e-mail den Sachverhalt eingetragen und abgeschickt.
Dann versuch ich deine angegebene.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Producer am 20.03.2008, 08:36:36
Anscheinend ist den Leuten im Hause 'Halycon' völlig egal, wie die Kunden mit den erworbenen Produkten zurecht kommen. Ich habe 6 mal in einem Zeitraum von über 3 Wochen an die genannte Firma mein Problem geschrieben und keine Antwort erhalten, weder ein Hinweis oder sonst etwas kam bis heute zurück. Und ja - die richtige e-mail Adresse wurde verwendet. Tja, und da sitze ich nun immer noch mit meinem Problem und kann das Spiel nicht nutzen, weil der Profit anscheinend wichtiger ist? Vielleicht bemüht man sich ja hier endlich mal um eine Lösung. Meine Angelegenheit habe ich 2 Beiträge vorher exakt genau geschildert!

Ich würde dies nicht schreiben, wenn ich nicht zu Recht verärgert wäre! (Und ich bin es ;])
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Giovanni am 20.03.2008, 09:36:37
@Producer:
Ruhe bewahren.

Ich kann dir zwar nicht sagen, was mit den Mails passiert ist - aber im Forum kann ich dir auch helfen:
- wie viele Strecken installiert?
- benutzt du TrainStore?
--> wenn du mehr als 10-15 Strecken installiert hast ist TrainStore sehr zu empfehlen

- welche MSTS-Version?
- welche CPU, wieviel Ram?
- welches Betriebssystem?
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Volker Rieck am 20.03.2008, 10:56:48
Zur Info:

wir haben am 14.03.08 geantwortet. Wir beantworten jede Anfrage.
Es gibt bis zum Relaunch unserer Webseite noch ein Problem mit dem Kontaktformular, aber danach ist auch das gelöst. Wer den Kontakthinweisen folgt, der kann uns auch erreichen.

Die Problembeschreibung war nicht geeignet, das Problem zu lokalisieren.
Wir haben um eine genauere Beschreibung gebeten.
Die kam am 18.03. aber leider auch nicht so, dass wir das Problem erkennen können.
Vielleicht hat ja einer der Nutzer hier eine Idee, was dahinter stecken könnte:

"Die Strecke der heutigen Schwarzwaldbahn ist komplett installiert und lässt sich nicht starten, aber abrufen, es kommt lediglich eine Fehlermeldung, Fahrzeuge allerart dieser Strecke lassen sich auf anderen Strecken nicht verwenden"

Viele Grüße

Volker Rieck

Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: train7075 am 20.03.2008, 11:59:30
Also, wie Giovanni schon schrieb, wir brauchen Daten. Dann kann man das Problem auch stückweise angehen. Rechnerconfig, wieviel Strecken u.s.w.  ;)

Warum aber ausgerechnet die SWB nicht gehen soll ist mir ein Rätsel.  :( Hab mal mit RouteRiter bei mir alle Strecken nach Fehlern suchen lassen, ich weiß klingt jetzt blöd... aber die Strecken von Halycon waren bei mir die einzigen, die keine Fehlermeldungen zeigten. Bei allen anderen Strecken (auch Freeware... nenne auch bewußt keine anderen Hersteller um beim Kernpunkt zu bleiben), gab es kleine Fehlermeldungen, die aber bei mir keine Spielbeeinträchtigu ngen haben. Meißtens irgendwelche Fehler mit *.con Dateien u.s.w.

@Producer
Check doch mal die Halyconstrecke mit dem RouteRiter. Vielleicht gab es irgendwelche Fehler bei der Installation. Wenn RouteRiter Fehler anzeigt, dann bitte hier rein posten.

Gruß Sven
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Producer am 21.03.2008, 11:20:00
@Volker:
Selbst wenn ihr aber um eine genauere Beschreibung gebeten habt und dass dann das was da kommt für euch immer noch nicht schlüssig genug ist, hättet ihr doch trotzdem antworten müssen oder zumindest den Hinweis geben, dass ich hier im Forum mal mein Glück versuche da ihr euch anscheinend mit dem von euch selbst erstellten Produkt nicht auskennt, was ja an sich schon paradox is .. und mich nich einfach im 'Dunklen' da sitzen lassen, schließlich hab ich dafür mein Geld hingeblättert und dann kann ich wohl als zahlender Kunde erwarten, dass mir der 'Laden' hilft wenns'n Problem gibt...oder seh ich das falsch? ..eher nicht. Und wenn ihr nich die Zeit habt zum antworten, dann müsst ihr das eben vermerken. Wäre schön, wenn ihr diese Sache verbessern würdet ;]
So viel dazu.


Meine Rechnereigenschafte n:
AMD Athlon(tm) XP 3000+
2.09 GHz, 256 MB RAM
Grafikkarte: Radeon 9250
Insgesamt sind 10 Strecken installiert + die 6 Standardstrecken.
Darunter auch Marschbahn und Schwarzwaldbahn 1972 <- funktionieren beide einwandfrei.
Außerdem verwende ich keine Zusatzprogramme, habe auch keine Patches oder Sonstiges installiert.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Hallorenkugel am 21.03.2008, 11:27:19
2.09 GHz, 256 MB RAM
Sind ein bißchen wenig. 512 MB Ram sollten schon sein. Auf meinem alten Rechner (P4 3,06 Ghz, 512 MB Ram, Radeon 9000), lief die SWB 1.1 einwandfrei. TrainStore oder MultiTS sollte zudem Pflicht sein, wenn man 16 Strecken installiert hat. Da kommt der TS wirklich nicht mehr mit.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Giovanni am 21.03.2008, 11:29:02
Versuch es bitte einmal mit dem Verwaltungstool TrainStore.
Du findest es, mit vorinstalliertem deutschen Sprachpaket, ganz unten auf der GR-Downloadseite:
http://www.german-railroads.eu/de/download.html

Wenn der MSTS über dieses Tool gestartet wird, läd er wirklich nur die Strecke und Fahrzeuge, die für die gewählte Aufgabe benötigt werden. Das verkürzt die Ladezeiten und sorgt für eine bessere Ausnutzung des Rams.

@Hallorenkugel:
256MB reichen auch für die Schwarzwaldbahn - das ultimative Spielerlebnis sollte man aber mit einem PC der nur die Mindestanforderunge n erfüllt nicht unbedingt erwarten.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Volker Rieck am 21.03.2008, 11:37:07
Wir haben am 14.03.08 geantwortet! Und in dieser Antwort haben wir um eine genauere Beschreibung des Fehlers gebeten.

Danach kam eine enttäuschte böse Mail, die aber auch wieder sofort beantwortet wurde mit der Bitte um eine genauer Beschreibung (welche Fehlermeldung usw.) (18.03.08 Beantwortung am 20.03.08)

Den Schuh des fehlerhaften Kontaktformulars ziehe ich mir an, aber nicht den, auf Anfragen nicht zu antworten.

Gruß

Volker Rieck
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: MrEisbaer am 21.03.2008, 12:05:36
@Hallorenkugel:
256MB reichen auch für die Schwarzwaldbahn - das ultimative Spielerlebnis sollte man aber mit einem PC der nur die Mindestanforderunge n erfüllt nicht unbedingt erwarten.

Bei WinXP bleiben von den 256MB aber nur 128MB über, da XP sich schon die hälfte krallt (anders sieht es bei Win9x und Windows2000 aus) ;)
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Roland am 22.03.2008, 08:22:42
Ich spiele die SWB auf einem 2.0 Celeron :o mit 512meg Ram und und einer 128meg Nvidia Karte älteren Datums (fragt mich nicht, welche...).

Mit einem halbwegs aufgeräumten Rechner kommt da noch stets Freude auf.  TrainStore ist natürlich Pflicht als auch bin.

Natürlich wäre etwas kräftiger besser, aber bei dem heutigem Werchselkurs muss das etwas warten.

Gruß

Roland
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Producer am 22.03.2008, 08:50:02
@Volker:
Okay, vielleicht habt ihr danach noch mal geantwortet...bei mir kam jedenfalls nix an ;]

So, hab mir TrainStore runtergeladen und es funktioniert - Danke an Giovanni!
Kann mir jemand sagen woran es lag?
und noch was: Muss ich jedes mal nachdem ich eine Aufgabe gefahren bin, den Train Simulator schließen und TrainStore wieder neu öffnen oder gibt es eine einfachere Lösung?
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Giovanni am 22.03.2008, 11:50:26
@Producer:
Ohne TrainStore prüft der MSTS bei jedem Start alle Fahrzeuge, Streckeninfos und Zugzusammenstellung en auf Fehler. Leider vergisst er, den durch die geprüften Dateien belegten Arbeitsspeicher wieder freizugeben.
TrainStore macht die für die gewählte Aufgabe nicht benötigten Dateien quasi für den MSTS unsichtbar.

Du kannst in TrainStore die Option "Rückkehr zu TrainStore nach MSTS-Start" aktivieren, dann öffnet sich TrainStore automatisch wieder wenn du den MSTS beendet hast.

Um die Arbeitsgeschwindigk eit von TrainStore zu erhöhen kannst du unter "TrainStore Standard" in den Optionen einen Haken bei "Keine Warnung 'Wo benutzt'" setzen.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: GraphXBerlin am 23.03.2008, 08:42:20
Zitat
Kann mir jemand sagen woran es lag?
Da es jetzt mit Train Store läuft tippe ich ganz locker auf Überlastung. 256 MB RAM ist für den MSTS nicht wirklich ideal. Und bei 10 Strecken ist es fast vorprogrammiert, daß er in die Knie geht.

Wie MrEisbaer schon schrieb krallt sich Dein BS ja schon eine Menge RAM, sodaß für den MSTS nicht mehr viel übrig bleibt. Du solltest also wirklich mal über die Anschaffung eines zweiten 256 - Riegels nachdenken. Die sind mit dieser Leistung absolut nicht teuer.
Bedenke, daß eigentlich 512 MB für den MSTS schon etwas belächelt werden, und man mittlerweile 1024 MB RAM als Standard ansieht.

Und was Dein Mail-Verkehr mit Halycon angeht, so kann ich Dir versichern, daß man bei dieser Firma als Kunde bisher immer gut behandelt wurde. Nichtzuletzt ist der Chef hier auch persönlich unterwegs wie Du siehst. Dies ist nicht selbstverständlich.
Du kannst ja mal probieren eine Problem-Mail dem AddOn-Hersteller mit den drei bekannten Buchstaben zu schicken. Laut zahlreicher User-Erfahrungen bekomt man dort zu 95% keine Antwort.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: ceber1 am 25.03.2008, 11:31:09
Also ihr meint ich soll das Update eifnach nochmal installieren(habe mittlerwele den TS komplett runter und wieder drauf).
Weil ich bin sehr interessiert an dem Update.(Zumal es bei tt nette Acts gbt wo man eben das update braucht.)
Gruß heiko
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Unbelievable am 25.03.2008, 14:43:06
@ceber1

ich würde es nochmal versuchen. Aber wie schon erwähnt würde ich nicht auf Train Store verzichten, auch das BinPatch hat sich als kleines Helferlein bewährt.
Ich habe auch beides installiert und kann nicht von solchen Fehlern berichten.
Für mich klingt deine Fehlermeldung eher nach Überlastung, dann denkt sich der MSTS gern mal etwas aus.

LG
Titel: Re: Schwarzwaldbahn 2007
Beitrag von: DB648 am 23.04.2008, 11:20:41
Moin zusammen,
In Kürze gibt´s auf unserer Heimseite nochmal kleine Korrekturen für zwei Acts. Einmal SWB2007 ("Montagmorgen" - Wartezeit in Donaueschi wird verringert) einmal SWB1972 ("Nahverkehr Triberg-Freudenstadt" - Ausfahrt aus Hausach nun frei).

Außerdem wird dem Wunsch nachgegangen, in Spielerzügen verwendete KI-Varianten für Nutzer von High-End-Rechnern gegen richtige Polymonster auszutauschen.

Für 15 Euro könnt ihr euch das dann runterladen.

Für 24,95 Euro gibts dann zusätzlich zu dem Paket auch noch 10 neue Zielanzeigen für die 146er mit dabei: Westerland, Husum, St.Peter-Ording, Niebüll, Tondern, Klanxbüll, Wolfach, Schiltach, Lossburg, Schenkenzell.  ;)

Gruß - Sebi
Titel: Re: Schwarzwaldbahn 2007
Beitrag von: Robytoby am 23.04.2008, 12:03:19
Naja, korrigierte Aufgaben = 15 Euro, mit Zugzielanzeigen 25 Euro. 25-15 = 10.
Immerhin sind die Zugzielanzeigen also 5 Euro billiger, als bei BSI.

Oder soll das ein Scherz sein?

Edit: Ok, hab's nun kapiert, ist ein Scherz
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Ralt.Beoger am 23.04.2008, 12:53:18
 ;D Jo Zialanzeigen für die 146 mit den Zugzielen Hammer he und so billig noch. :lol
Titel: Re: Schwarzwaldbahn 2007
Beitrag von: Roland am 23.04.2008, 12:58:03
Moin zusammen,
...Für 15 Euro könnt ihr euch das dann runterladen.

Für 24,95 Euro gibts dann zusätzlich zu dem Paket auch noch 10 neue Zielanzeigen für die 146er mit dabei: Westerland, Husum, St.Peter-Ording, Niebüll, Tondern, Klanxbüll, Wolfach, Schiltach, Lossburg, Schenkenzell.  ;)

Gruß - Sebi


Als Vertreter eines Payware Herstellers ist der Abgrund der Geschmacklosigkeit manchmal näher als man denkt...
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Volker Rieck am 23.04.2008, 13:11:21
Roland: das Leben ist doch ernst genug, oder?

Über Geschmack kann man wahrlich streiten, auch über Geschmacklosigkeite n.
Aber das wäre ein zu weites Feld.

Wir haben meines Wissens noch nie Geld dafür genommen und werden es auch zukünftig nicht machen.
Im Gegenteil: Es hat immer einen beträchtlichen (kostenlosen) Mehrwert gegeben mit jedem Update.
Das wird auch beim Fahrzeugpaket so sein. Da wird aber noch gewerkelt und wir gackern ja immer erst, wenn das Ei gelegt ist und nicht schon lange davor.

Schöne Grüße

Volker
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: j-Phil am 23.04.2008, 15:58:00
Ich fand die Preisanspielung super und habe mich weggelacht :lol
Wer die anderen Threats gelesen hat konnte merken, dass das nicht ernst gemeint war und worauf sich das bezieht ;)

Titel: Re: Schwarzwaldbahn 2007
Beitrag von: Bluncky am 23.04.2008, 17:54:45
Als Vertreter eines Payware Herstellers ist der Abgrund der Geschmacklosigkeit manchmal näher als man denkt...

Hi Roland,

das sehe ich genauso, ich finde das schon ganz schön frech, mit welchen Mitteln hier gekämpft wird.

@ Volker Rieck,

schön das Sie darüber schmunzeln, aber Sympathien wird Ihnen diese Aktion nicht einbringen. 8)

Klar ist das ein hart umkämpfter Markt, gerade bei Nischenprodukten, aber aus dem alter der "Ellenbogentaktik" sollten wir doch alle langsam mal raus sein. ;)

Gruß,

Anke Blunck
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Unbelievable am 23.04.2008, 19:21:36
Warum diese Aufregung? :-\

...das Leben ist doch ernst genug, oder?
Ein gesunder Scherz muss auch mal sein, dass zeigt das hinter der ganzen Maschenerie auch noch Menschen sitzen und hat nichts mit "Ellenbogentaktik" zu tun.
Und was am allerwichtigsten ist, liebe Anke, nur getroffene Hunde bellen......

Da haben wir schon ganz andere Sachen gelesen und erlebt. ;)
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DanielH am 24.04.2008, 17:07:35
Warum diese Aufregung? :-\
Ein gesunder Scherz muss auch mal sein, dass zeigt das hinter der ganzen Maschenerie auch noch Menschen sitzen und hat nichts mit "Ellenbogentaktik" zu tun.
Und was am allerwichtigsten ist, liebe Anke, nur getroffene Hunde bellen......

Da haben wir schon ganz andere Sachen gelesen und erlebt. ;)

Sehe ich genauso. Ich konnte an der Aussage nichts Geschmackloses erkennen, ganz im Gegenteil.

Gruß Daniel
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Travinius am 24.04.2008, 18:37:20
Stutzig gemacht haben mich erst die Zugzielanzeigen...  :lol Wann gibt es denn die erste Aufgabe mit der 146 übern Hindenburgdamm?  ;D
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: equinox82 am 24.04.2008, 22:03:24
Nun, eine 246, wenn vielleicht auch nur experimentell oder als Testfahrt, würde sich auf dem Damm sicher sehr gut machen! *Achtung, kleine Spitze* ;D

Aber mal ehrlich, wäre die Dieselvariante aus der Traxx-Familie nicht auch noch was?

Gruß,
equinox
Titel: Re: Schwarzwaldbahn 2007
Beitrag von: ShiningDragon am 24.04.2008, 22:07:24
(...)schön das Sie darüber schmunzeln, aber Sympathien wird Ihnen diese Aktion nicht einbringen.(...)
Doch, also bei mir schon.  ^^
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Volker Rieck am 25.04.2008, 15:52:01
zurück zum Ernst des Lebens.

Die beiden von Sebastian angesprochenen Aufgabenkorrekturen sind auf unserer Homepage nun zum Download bereit.

http://halycon.de/news_158.html

Wahrscheinlich einer der letzten News auf der "alten" Webseite. Wir schaufeln gerade fleißig Daten um und hoffen bis Pfingsten die Seite in einem komplett neuen Layout zu präsentieren. Alles etwas zeitgemäßer, übersichtlicher und dann auch mit einem Webshop von Element5. Das kennt der eine oder andere vielleicht schon von Trainshop24.de.

Gruß

Volker Rieck
Titel: Re: Schwarzwaldbahn 2007
Beitrag von: Bluncky am 25.04.2008, 16:44:06
Doch, also bei mir schon.  ^^

Das kommt immer darauf an auf welcher Seite man gerade steht. Mir ist es letztendlich Wurscht, wer sich wo und wann die Augen auskratzt. Für mich ist das ein Spiel. Der ganze PC eigentlich.
Wenn mein Männe mich nicht zwischen Spül- und Waschmaschine an den Trainsim gebracht hätte....

Irgenwie ist das Forum eine typische Männerplattform wo Muskelgeplänkel abgeht.

Zitat
Doch, also bei mir schon.  ^^
Ohweh, ein Dejavue, was nichts gutes erahnnen läßt.

Werde hier nicht weiter stören und weiterhin schmunzelnd mitlesen. ;)

Grüsse Anke
Titel: Re: Schwarzwaldbahn 2007
Beitrag von: ShiningDragon am 25.04.2008, 17:08:47
(...)
Huh, finde ich aber nett, das ich gleich zweimal mit selben Inhalt zitiert werde und glatt zwei unterschiedliche Reaktionen von ein und derselben Person bekomme.  :)

Zum Thema:
Danke für den Update Hinweis.  Kann man nicht irgendwie ein E-Mail Abonnement einrichten, um über Updates informiert zu werden?

Nebenbei habe ich da noch eine Frage:  Ich kaufte das 3er Pack der Marschbahn im gamesload.de Shop.  Soweit so gut, ich ging davon aus, das die Strecken auf dem neuesten Stand gepatcht waren.  Anscheinend ein Irrtum, denn bspw. mußte ich die Strecke Marschbahn nochmals mit dem Update 1.1 von eurer Webseite "bearbeiten" damit ich eine aktuelle Streckendatenbank hatte.  Auch die Größe des Streckenordners vor/nach Update weichen mit knapp 10 MB voneinander ab (ohne Installationsroutin en oder BackUps).

Liege ich da richtig?

EDIT:  Ich hatte gestern schöne Erlebnisse mit PT13.  Da ich dieselben Erfahrungen mit jedem PT machen durfte, werde ich aus der Reihe kein Paket mehr kaufen.  Fehlende Texturen in Cabviews, oder fehlende Sounddateien in Fuhrparks sind eine Sache.  Aber wenn selbst Shape-Definitionen fehlerhaft sind, oder Streckendateien fehlerhaft sind, ist mein Bedarf gedeckt.  2 Testläufe, einmal Convoi und einmal ConBuilder.  Fahrzeuge, Cabs, Sounds, Activities... überall wird man mit Fehlern (meist harmlose, aber auch einige schwerwiegende) Meldungen bombardiert.  Für Payware mit einem Patchstand 1.2 einfach inakzeptabel.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Volker Rieck am 25.04.2008, 17:32:52
Ich wundere mich gerade etwas, denn Gamesload hat exakt das Master bekommen, welches wir auch auf CD gepresst haben und da war es jeweils die Version 1.1. der Strecken. 10 MB kann eigentlich nicht sein, weil die Updates bedeutend größer sind, da ja auch immer einiges an Roma mitgeliefert wird.
Wir prüfen das aber gern.

Du kannst dich in den Newsletterpool eintragen. Wir werden auch auf Updates usw. eingehen. Danke für den Hinweis.

Da das hier kein PT Thread ist, kann ich dazu verständlicherweise keine Stellung dazu nehmen.
Es steht dir aber frei einen unter PT in diesem Forum zu eröffnen, um mit anderen User darüber zu diskutieren.
Ich hoffe nun, dass das nicht als Augenkratzerei gewertet wird...

Gruß

Volker

Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: ShiningDragon am 25.04.2008, 17:43:15
Ich wundere mich gerade etwas, denn Gamesload hat exakt das Master bekommen, welches wir auch auf CD gepresst haben und da war es jeweils die Version 1.1. der Strecken.
Erstes Indiz war der Titelbildschirm (Ladeschirm).  Dort war bei der gamesload Version kein Versionshinweis zu finden.  Nachdem ich das Update manuell integriert habe, war auf dem Screen auch die Version 1.1 zu sehen.
Gestolpert bin ich darüber, als ich eine Act installieren wollte und meine angeblich "veraltete" Streckendatenbank kritisiert wurde.  Nach dem Marschbahn Update gab es bei der .apk Installation keine Meldung dieser Art mehr.  Bei der SWB und SWB72 habe ich es noch nicht getestet.

EDIT:  Ich mache jetzt nochmal einen Test.  Marschbahn werde ich seperat auf einem externen LW installieren, dann das Update in einen weiteren Ordner.  Schlußendlich werde ich das Update in einen dritten Ordner integrieren.

EDIT 20080425-1758:
Marschbahn (gamesload.de Version, gerade eben frisch ein weiteres Mal heruntergeladen.)
Anzahl der Dateien:  5.206 Dateien, 68 Ordner
Größe des Ordners (ohne MSTS):  528.691.913 Bytes

Marschbahn (gamesload.de Version + Update auf 1.1 von der Halycon.de Seite)
Anzahl der Dateien:  6.262 Datein, 74 Ordner
Größe des Ordners (ohne MSTS):  628.701.644 Bytes

Ordnerstruktur:
Train Simulator
     ROUTES
          MARSCHBAHN
     TRAINS
          CONSISTS
          TRAINSET

Ok, es sind ein wenig mehr als 10 MB Differenz (es sind 95,38 MB Differenz).  ^^  Aber anscheinend ist bei der gamesload Version wohl das 1.1 Update nicht angekommen?
Naja, wenn wir eh schon dabei sind, werde ich jetzt auch die SWB Installationen von Gamesload testen.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: ShiningDragon am 25.04.2008, 18:46:59
Für die SWB 1972 existiert kein seperates Updatepaket, insofern erübrigt sich der Test.  Die gamesload Version Schwarzwaldbahn entspricht tatsächlich dem 1.1 Update.  Eine nachträgliche Aktualisierung auf 1.1 veränderte absolut nichts an der Gamesload.de Installation.
Einzig die Marschbahn ist NICHT auf dem Stand 1.1 (!)  Das sollten die Käufer ggf. berücksichtigen.  Ich ging bisher nämlich davon aus, das sie die aktuellste Fassung sei.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DB648 am 25.04.2008, 19:01:12
Ich ging bisher nämlich davon aus, das sie die aktuellste Fassung sei.
Wir auch :-[
Naja, Updates kann man ja laden im Zweifel. SWB wär schlimmer, bei der MB sind es "nur" Performancesteigeru ngen, die im Zweifel heute kein Muss mehr sind. 

Gruß - Sebastian
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: ShiningDragon am 25.04.2008, 19:19:36
Wir auch :-[
Frage:  Wie schaut das denn nun auf dem im Handel erhältlichen Installationsmedien aus?  Genauso wie bei der gamesload Fassung (soll ja das Master als Vorlage gehabt haben), oder?

An und für sich hatte ich mit der Ur-Marschbahn ja auch absolut keine Probleme.  Bei der Strecke keine Fehler(-meldungen), der Fuhrpark optisch in Ordnung.  Auch die Activities funktionierten ("trotz" BIN Patch, X-Tracks und Newroads).

Da aber auch einige Act-Bauer immer noch Activities basteln, wäre es natürlich angebracht, das sie auf dem neuesten Stand basteln, während die Marschbahn-Besitzer auch auf dem letzten Stand sind.  Auch wenn keine offensichtliche Fehler bei der Marschbahn 1.0 und Marschbahn 1.1 Activities auftreten mögen, so gehöre ich eher zur vorsichtigen Natur.   ;D

Schlußendlich ein kleines Sorry für diese "Korinthenkackerei".  XD
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DB648 am 25.04.2008, 19:33:01
Ach wieso, das ist doch sehr sinnig. Wir hätten das nie gemerkt und können evtl. kommende Nachfragen konkret beantworten.

Also Freewareacts würden auf der Marschbahn streckentechnisch zwar grundsätzlich laufen, dennoch kann unter Umständen halt eine KI-Version als Consist, der vorausgesetzt ist, fehlen - ergo kommt es eventuell schon zu Fehlermeldungen und einem Abrauchen des TS. 

Ich habe mal eben die 2in1-DVD eingelegt - da wird Marschbahn Version 1.1 installiert, um die Frage mit dem Handel zu beantworten.

Gruß - Sebastian
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: ShiningDragon am 26.04.2008, 22:56:39
Ha...!  Da war doch noch was.  ^^

Ich habe Probleme mit einer Activity der Schwarzwaldbahn (2007) Version 1.1.  "Flügeln in Biberach".

Habe sie nun auf 4 unterschiedlichen Systemen versucht habe aber immer das gleiche Fehlerchen:

Es gibt keine Abfahrtzeiten, ich bekomme keine Pfiffe, nix.  An sämtlichen Bahnhöfen steht immer nur "00:00:00"

Könntest Du Dir das bitte mal anschauen?  Auf allen Systemen ist die letzte Fassung des BIN Patches, XTracks und Newroads installiert.  Ferner die Streckenmonitor Modifikation von Giovanni.

Ansonsten ist es zu Testzwecken die einzige Strecke mit Fuhrpark in der MSTS Installation.  Auf Wunsch kann ich Dir auch gerne Screens posten.  Möglicherweise fehlt mir ja auch irgendwas...  HiBu wollte meine "schimpfe" jedenfalls nicht annehmen und verwies mich (wenn ich nicht irre) an Dich.  =D

EDIT:  Nein, ich nutze kein TrainStore.  Dieses Programm hat mich bei einem Testlauf enttäuscht.  Ich greife auf die altmodische "Per-Hand-Im-Explorer-Verschieben-Mechanismus" zurück.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Wattfrass am 26.04.2008, 23:14:42
Hallo!

@ShiningDragon

Hast du an der Aufgabe selber was zu ändern versucht. Ich habe alle Abfahrtszeiten usw. Soll heissen, keinerlei Probleme.

Mit freundlichem Gruss,
Wattfrass
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: ShiningDragon am 26.04.2008, 23:20:21
Hast du an der Aufgabe selber was zu ändern versucht. Ich habe alle Abfahrtszeiten usw. Soll heissen, keinerlei Probleme.
Mhm, nein.  Bedauerlicherweise stehen die MSTS Editoren und ich auf Kriegsfuss.  Wir sind zueinander inkompatibel, deshalb lasse ich von den Tools (bis auf den Fst-Editor) die Griffel.

Es ist wie gesagt bei 4 verschiedenen Testsystemen der Fall, die SWB ist vollständig aktualisiert (inkl. dem neuen Activity-bugfix).  Wenn ich nicht irre, betrifft das auch nur diese eine Aufgabe.

Wie ist denn Dein MSTS aufgebaut, wenn ich fragen darf?  (in-)offizielle Erweiterungen des MSTS die auf diese Aufgabe Einfluß nehmen könnten? 
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Wattfrass am 26.04.2008, 23:28:11
Hallo!

Ich habe Multi-TS. Im Bedarfsfall mit Bin-Patch oder Arbeitsspeicherzuwe isung.
Aber das hat ja alles mit den fehlenden Abfahrtszeiten zu tun.

Mit freundlichem Gruss,
Wattfrass

Wenn mir jemand von Halycon die Erlaubnis erteilt schicke ich dir die apk.Datei für diese Aufgabe.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: Giovanni am 26.04.2008, 23:41:05
Fehler ist gefunden - ich reiche es weiter.
An Bin liegt es nicht...

Denke Sebi kümmert sich schnellstmöglich drum.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: ShiningDragon am 26.04.2008, 23:47:20
Fehler ist gefunden - ich reiche es weiter.
Schneller als die Polizei erlaubt... ^^  Woran liegt es, wenn ich fragen darf?  Wattfraß scheint das Problem ja nicht zu haben.^


Denke Sebi kümmert sich schnellstmöglich drum.
Daran zweifele ich keinesfalls.
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DB648 am 27.04.2008, 10:46:47
Moin,
Ein älterer Aufgabenfix hat da was mit überschrieben. Denke mal, Wattfraß wird dann eine Korrektur nicht installiert haben.

Wird auf jeden Fall korrigiert.

Nach Giovannis Idee könnte man jetzt noch bei Gelegenheit alle - jetzt vier - Actupdates mal zusammenfassen.


Edit: Fertig. Muss nur nochmal unabhängig getestet werden. Neuer Pfad, alte Zeiten, modifizierter traffic. Da dürfte es allerdings keine Probleme geben.

Schönen Start in die Woche,
Gruß - Sebastian
Titel: Re: Problem mit SWB update
Beitrag von: DB648 am 05.05.2008, 19:11:06
Was lange währt... Das Update ist auf www.halycon.de zu laden; Jetzt sind alle alten Aufgaben-Updates in einem. Ein großes DANKE an die fleißigen Tester ;)
 
Gruß - Sebastian