Autor Thema: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete  (Gelesen 29695 mal)

Offline 139HgE

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #150 am: 24.05.2018, 08:16:02 »
Hallo Frank,
gräm Dich nicht, bei der Menge an Dateien kann das passieren. Freue mich auf Nummernrepaints altroter Flensburger 218 der Nummernreihe 101-127 und 170-194.
Die meisten wurden Ende der 80-ger direkt orientrot, o/b waren nur wenige (z.B. die "zugezogenen" 160-169).

Übrigens Containerzüge gab/gibt es in Brunsbüttel und Itzehoe nicht. Ich bin seit 1973 regelmäßig dort und auch noch an Pfingsten.

Gruß
Werner

Offline Achim Groteclaes

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #151 am: 24.05.2018, 10:29:06 »
Es war mein Fehler, die .sd-Dateien nicht sorgfältig genug zu kontrollieren. Ein Fehler, den ich zukünftig nicht erneut begehen werde.

Dafür gibt es Programme. Da drückt man auf 'nen Knopf und die Listen der Fehler kommen raus (s.o.)!  ;)
Gruß aus Köln

Achim

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #152 am: 24.05.2018, 10:47:51 »
An Werner:

Danke für Deine aufmunternden Worte.

An Achim:

Das meinte ich ja. Ich habe vergessen, die Lokomotiven nicht mit ConBuilder zu prüfen. Du brauchst also nicht weiter darauf herumzuhacken.
« Letzte Änderung: 24.05.2018, 10:53:05 von 213 001-1 »

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #153 am: 24.05.2018, 10:50:24 »
Beim Aufgabenbau geht es weiter. Auf dem folgenden Bild sieht man den IC 1133 "Seeschwalbe" nach Kiel Hbf.

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #154 am: 24.05.2018, 23:45:08 »
Bei einer weiteren Aufgabe ist ein Güterzug zu später Stunde von Flensburg-Weiche nach Neumünster zu befördern.

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #155 am: 25.05.2018, 00:45:32 »
Übrigens Containerzüge gab/gibt es in Brunsbüttel und Itzehoe nicht. Ich bin seit 1973 regelmäßig dort und auch noch an Pfingsten.

Dann ist also der Containerhafen in Brunsbüttel bei PT 13 nicht der Wirklichkeit entsprechend? Ich frage, weil ich mich in der Gegend nicht auskenne. Bei GoogleMaps sieht man keinen Containerhafen. Stattdessen gibt es dort Schüttgut.

Offline 139HgE

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #156 am: 25.05.2018, 08:08:52 »
Nein, gibt es nicht. Es ist im Prinzip ein Chemiepark, dort stehen immer Kesselwagen (auch einzelne Wagen mit Tankcontainern) und Fals-Wagen für den Kohlentransport vom Elbhafen nach Lägerdorf.

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #157 am: 25.05.2018, 17:50:42 »
Danke für die interessanten Hinweise. Dann werde ich diese Aufgabe komplett umbauen. Dank Deinem Hinweis bez. Kohle und Lägerdorf ist mir auch noch etwas neues eingefallen. Danke.

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #158 am: 26.05.2018, 21:19:11 »
An dieser Stelle möchte ich nochmal auf meine Fehlerbehebung meines letzten V 100 Pakets aufmerksam machen.

Nach der Behebung dieser Fehler ist das Paket jetzt endgültig fehlerfrei und kann wie gewohnt bei FileFactory unter folgendem Link heruntergeladen werden.

PF DB V 100 Paket 2

Zugriff auf das Paket erhaltet Ihr auch über die Linkliste hier auf meiner Seite. Hier ist noch mal der Link zur Liste.

Linkliste

Demnächst gibt es weitere Neuigkeiten bezüglich des Aufgabenbaus für PT 11.

Bis zum nächsten Mal

Frank Stendel
« Letzte Änderung: 26.05.2018, 21:27:20 von 213 001-1 »

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #159 am: 30.06.2018, 05:34:28 »
Lokomotiv-Paket der Baureihe 111 bei der Deutschen Bahn AG erhältlich

Zwischendurch fertiggestellt

Ursprünglich war das gar nicht geplant, aber jetzt hat sich auf die Schnelle ein Projekt dazwischen geschoben und wurde binnen weniger Tage fertiggestellt. Es handelt sich um ein Paket aus zehn Lokomotiven der Baureihe 111 bei der Deutschen Bahn AG. Dabei handelt es sich um folgende Betriebsnummern.

111 038-6 in ozeanblau / beige
111 068-3 in orientrot / weiß
111 080-8 in ozeanblau / beige
111 088-1 in ozeanblau / beige
111 089-9 in ozeanblau / beige
111 182-2 in kieselgrau / reinorange
111 186-3 in orientrot / weiß
111 188-9 in ozeanblau / beige
111 208-5 in ozeanblau / beige
111 221-8 in ozeanblau / beige

Wie gewohnt kann das Paket bei FileFactory unter folgendem Link heruntergeladen werden.

PF DBAG 111 Paket

Bis zum nächsten Mal

Frank Stendel

Offline 139HgE

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #160 am: 30.06.2018, 09:38:55 »
Hallo Frank,
danke dafür. Sehr schön wäre so etwas ähnliches für die DB.
Ich habe mal einen Lz aus den Loks in der Reihenfolge der Betriebsnummern ausprobiert: die 038 erscheint zweimal, die 068 gar nicht. (Nein, kein Fehler im Consist.)
die 038 hat das Cabview der PT 111. Ist das so gewollt?

Gruß
Werner

Offline AltBerliner

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #161 am: 30.06.2018, 13:35:36 »
Hallo 139 HgE,
bei der Erarbeitung ist ein kleiner Fehler passiert. In der eng-Datei 111 068-3 ist versehentlich die s-Datei der 111 038-6 aufgeführt.
Es ist nur die s-Datei 111 068-3 in die eng-Datei 111 068-3 zu schreiben und schon passt alles.

MfG
Detlef

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #162 am: 30.06.2018, 14:19:45 »
Was für ein Ärger! Ich habe noch in unangenehmer Erinnerung, daß sich beim letzten Lokomotiv-Paket mehrere fehlerhafte Einträge in die .eng- und .sd-Dateien eingeschlichen haben, weil ich nicht daran gedacht habe, die Test-Funktion von ConBuilder zu verwenden und ich deshalb das Paket sogar zweimal aktualisieren mußte, da ich bei der ersten Aktualisierung nicht alle fehlerhaften Einträge bemerkt habe.

Und jetzt habe ich extra die Test-Funktion von ConBuilder verwendet und ausgerechnet ein Eintrag, der von der Test-Funktion nicht als Fehler erkannt wird, ist fehlerhaft.

Die fehlerhafte .eng-Datei ist hier als Anlage angehängt und das Paket habe ich nochmal aktualisiert hochgeladen.

« Letzte Änderung: 30.06.2018, 14:36:07 von 213 001-1 »

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #163 am: 30.06.2018, 14:44:42 »
Hallo Frank,
danke dafür. Sehr schön wäre so etwas ähnliches für die DB.


Gruß
Werner

Das ist eine interessante Idee.

Die Frage ist, wie ich das umsetzen soll. Bei der Bundesbahn wurde die 111 ja schwerpunktmäßig in den Bereichen München, Frankfurt und bei der Rhein-Ruhr-S-Bahn eingesetzt. Man könnte also ein München-Paket, ein Frankfurt-Paket und ein Rhein-Ruhr-Paket erstellen. Oder man nach der Farbgebung unterteilen. Ein Paket in ozeanblau / beige, eins in kieselgrau / reinorange und eins in orientrot / weiß.

Offline 213 001-1

  • Mitglied
Re: Demnächst neuer Anbieter für Aufgabenpakete
« Antwort #164 am: 30.06.2018, 16:57:40 »
Bei den drei Lokomotiven 080, 088 und 089 war eine falsche Führerstandansicht eingetragen. Die Lokomotiven haben einen Einholm-Stromabnehmer, aber hatten die Sicht nach hinten durch das linke Führerstandsfenster die Ansicht mit Scherenstromabnehme r.

Hier sind die korrigierten Dateien in der Anlage. Korrigert wurde natürlich auch das Paket.

« Letzte Änderung: 30.06.2018, 17:05:27 von 213 001-1 »