Autor Thema: KRS/TSRW/RW2 Screenshots  (Gelesen 457036 mal)

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2160 am: 05.05.2018, 22:01:23 »
Und zum Abschluss, Nachschlag Teil 2 mit gut gefülltem Gbf Seddin  :good







So, nun darf mal wieder wer anders  :lol Schönes Wochenende noch, auf mich wartet morgen wieder die richtige Eisenbahn...
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2161 am: 29.05.2018, 20:52:41 »
So, nun darf mal wieder wer anders  :lol Schönes Wochenende noch, auf mich wartet morgen wieder die richtige Eisenbahn...
Fast 1 Monat später, aber ich nehm Dich beim Wort...  ;D

Was macht man im "UT-Urlaub" ohne UT?
Genau: Sich trotzdem mit dem Simulator befassen.  ;D :good

Weil draußen ist es zu heiß  :igitt und die in den schlaflosen Nächten gewälzten Internetgalerien möchte man schließlich gerne mal nachspielen.  :lol


Ich nehme Euch jetzt einfach mal mit an die Mosel und drehe ein bisschen am Rad;D
Also sowohl am Rad der Zeit, als auch am Fahrschalterhandrad der Baureihe 181.2 !!  ;)

Es muss um 1981 herum sein, als die blaue 181 206 Koblenz mit einem gemischten, deutsch-französischen D-Zug Koblenz verlässt.



Kurze Zeit später wird erstmals die Mosel, zwischen Moselweiß und Güls, überquert.



Sagen wir mal, ein paar Tage später:  :)
Wie alle 181er, wenn sie im grenzüberschreitend en Verkehr nicht ausgelastet waren, durfte sich auch die 206 oft die Beine im Nahverkehr an Saar und Mosel vertreten.
Landeanflug auf Winningen (Mosel).



Im Grunde waren die Maschinen wendezugfähig. Jedoch konnten die hiesigen Steuerwagen mit der Mehrsystemtechnik der Lok nichts anfangen, was mehr Probleme als Nutzen bereitete und die Wendezugsteuerung wertlos machte.
Halt in Müden (Mosel).



Einige Jahre später, in den 1990ern, hat sich an den "Gelegenheitsjobs" im Nahverkehr nichts geändert.
181 211 "Lorraine" verlässt Trier Hbf mit einem Regionalexpress in Richtung Koblenz.



Durchfahrt in Bengel.



Über die bekannte Doppelstockbrücke erfolgt die Einfahrt in den Bahnhof Bullay.



Zwischenhalte sind Schweich, Wittlich, Bullay, Cochem, Treis-Karden und Kobern-Gondorf.
Aber nicht Neef! Dort wird durchgefahren ...



Noch ein paar Jahre später und beinahe in der Gegenwart angelangt:
Ehe die heute allgegenwärtige Baureihe 185 (mit SNCF-Ausrüstung) auftauchte, musste die 181.2, obwohl inzwischen zum DB Fernverkehr gehörig, noch lange weiter im Güterverkehr nach Frankreich mitmischen.
181 211 mit dem Namen "Lorraine" ist inzwischen errötet. :-[



Ich glaube nun habe ich diese "Wunderwaffe" der Bundesbahn genug verehrt.  :lol
Aber ich finde die Maschine eben nicht uninteressant.
Was das vR-Modell im TrainSimulator betrifft, so empfinde ich es (vorallem fahrtechnisch) als eines der am treffendsten umgesetzten Modelle.
Sie rangiert (bitte nicht zu wörtlich nehmen!! :lol) auf jeden Fall felsenfest in meinen momentanen Top 10.  8)
(Da ich aber auf dem realen Fahrzeugtyp nicht ausgebildet bin, lasse ich mich gerne über Fehler am Modell belehren.  ;) )

Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2162 am: 30.05.2018, 10:22:36 »
Tolle Bilder aus einer interessanten Epoche Olli :good

Ich kann gerade irgendwie nichts hochladen nur so in klein  >:(
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2163 am: 30.05.2018, 12:40:31 »
Tolle Bilder aus einer interessanten Epoche Olli :good

Ich kann gerade irgendwie nichts hochladen nur so in klein  >:(

Dankeschön!  :)

Ich glaube Du hast nur den falschen Link erwischt. Den für Thumnails.


Mit der herkömmlichen Methode, Grafikadresse kopieren/zur Verfügung gestellten Bildlink kopieren ...


...und Bildlink einfügen, klappt es wunderbar.


OK, Klugschei*erei beendet. Ich denke ja dass es schlicht ein Versehen war.  ;D ;)




Ich gehe wieder ein paar Jahre zurück.
Und diesmal an die Strecke Villingen - Konstanz.
Meinem Empfinden nach die derzeit stimmigste und hübscheste Strecke aus dem deutschsprachigen Raum.  :D

Eine Lok die mir schon deutlich vertrauter ist, auch wenn sie sich allmählich immer mehr aus meinem Arbeitsalltag zurückzieht. (Zeit, nach 14 Jahren im Forum, einmal meinen Nickname zu überdenken  :crazy )
Die 151 159 befördert einen Eilzug von Konstanz nach Offenburg.
Die später bevorstehende "Achterbahn" durch den Schwarzwald dürfte ihr, dank reichlich Leistung und kräftiger dynamischer Bremse, keine Probleme bereiten.
Zwischen Singen und Donaueschingen wird der Bahnhof Hattingen durchfahren - aber weit und breit keine Spur von der Ruhr.  :-\ ;D



Am anderen Ende des Bahnhofs...



"Achtung! Ein Zug fährt durch. Bitte zurücktreten!"
Durchfahrt in Geisingen...



Nächster Halt: Donaueschingen.
Unterquerung der B27 und Überquerung des Riedgraben...


Soweit erstmal.
Tätigkeitsunterbrec hung - Der Friseur wartet.  ;D
Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2164 am: 30.05.2018, 14:07:56 »
Ja irgendwie habe ich Probleme mit dem hier zu verlinkten Uploader...

Versuchen wir es nochmal, mit einem bunten Gütermix :)



















Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2165 am: 30.05.2018, 15:57:11 »
Hallo allerseits,

ich habe es eben selbst festgestellt, dass der Link zu picr.de (jedenfalls von unserer Seite aus) nicht mehr funktioniert! :-\

Das tut uns leid! :-[

Wir werden schnellstmöglich an einer Lösung arbeiten, damit wir wieder Bilder über diesen Hoster hochladen können.

https://picr.de/ ist aber nach wie vor erreichbar und kann weiterhin zum Hochladen von Bildern verwendet werden!

Sobald der direkte Link wieder funktioniert, geben wir dies natürlich umgehend bekannt!

Viele Grüße
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2166 am: 30.05.2018, 16:20:56 »
@143 923-1
Ich nehme an dass es sich um die 152 von Virtual Railrodas handelt.
Die sieht ja richtig gut aus.  :)
Kein Vergleich mit dem "152-Versuch" der mit "von ... nach..." mitgeliefert wurde.  :-[
(War es DTG??  ??? War es "München - Rosenheim"? ... Jedenfalls "irgendwas" von Steam.  ;D )


@Richie57
Das habe ich gar nicht bemerkt.
Und ehrlich gesagt, auch vergessen/verdrängt, dass wir einen "Haushoster" haben.  :-[ ;D
Weil ich mein Bildmaterial seit jeher über externe Hoster hochlade, ist mir der Fehler leider nicht aufgefallen.




Alibibild:
Ein "anglokanadischer Ami"  ;D brummt unter Fahrdraht vorbei.

Strecke Villingen - Konstanz

Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer

Offline 234551-0

  • Mitglied
  • Class66 - aus Freude am täglichen Wahnsinn!
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2167 am: 31.05.2018, 14:56:39 »
@151olli:
Ja, war der 152-Versuch kam zuerst von DTG für München - Rosenheim mit.

Schöne Screens, wie gewohnt.
Irgendwann finde ich auch mal wieder die Lust am TS wieder - zur Zeit verhagelt mir die reale Eisenbahn die Lust auf digitale Eisenbahn. Leider.

Schönen Gruß,
234551-0

Offline 151olli

  • Administrator
  • *****
  • Ein Leben ohne V8 ist möglich, aber sinnlos.
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2168 am: 09.06.2018, 14:00:50 »
... zur Zeit verhagelt mir die reale Eisenbahn die Lust auf digitale Eisenbahn. Leider.

Bei mir beflügelt das meistens die Lust zur digitalen Eisenbahn. Weil die Digitale tut was ich möchte, oder ich mir Fahrzeuge, Epochen und Abläufe nach tagesaktueller Lust und Laune aussuchen kann.  :lol
Die reale Eisenbahn ist mir in dieser Hinsicht meist nicht so wohlgesonnen.  ;D ;D


Apropos ...
Endlich meinen Lieblingsdampfer gefunden - wenngleich ich es nicht so sehr mit Dampfloks habe.  :)
Die 23er war schon im lieben, alten MSTS stets mein meistbeschäftigstes Dampfross - auch an der Mosel, wo sie zweifelsfrei auch hingehört(e).
Nun ist ja beides auch im TS zu haben und die alten Spielgewohnheiten können einigermaßen nahtlos fortgeführt werden.

Nummernmäßig (und auch laut Beschriftung) nicht gerade eine passende Saarbrücker Lok,  :pardon aber so pedantisch bin ich da auch wieder nicht, und für gezielte Nummern-Repaints schlicht zu faul.  :crazy
Und so darf 23 058 den Eilzug Koblenz - Trier ziehen, denn die eigentlich dafür geplante 01 ist heute krank.  :pardon



Ein paar hundert Meter weiter wird mit milden 70 km/h durch den Koblenzer Güterbahnhof geschnuffelt.



Ich muss dazusagen, dass die Zugzusammenstellung reine Gefühls- und auch Geschmacksache war.
Aber nach kurzer Sichtung historischer Aufnahmen, gerade eben erst, muss ich feststellen, dass es ein ziemlicher Volltreffer war - wenn auch nicht unbedingt mit dem gezeigten BDms. Aber der kam ja dennoch ohne weiteres immer wieder mal in den besten Familien Zügen vor.  :-\
Im damaligen Betriebsalltag an der Mosel war es an seiner Stelle wohl eher ein BDyg, oder ein "Hasenkasten".

Moselüberquerung bei Güls.



So froh ich bin, meinen Dampf-Liebling auch im TS wieder haben zu können, so ernüchternd ist das Modell stellenweise für mich (und wohl mehrere andere User).
Zwar ist die Lok gut getroffen und insgesamt schön umgesetzt. Auch die Handhabe stellt keine große Mühe dar (lediglich die Bremsbedienung ist etwas bockig und teilweise nicht ganz vorbildlich), aber wer vom MSTS kommt findet sich ohnehin sofort zurecht.
Aber ich verstehe nicht, warum ein solch, offenbar lang erwartetes und beliebtes Modell, auf dem Installationsweg zur endgültigen Gebrauchsfertigkeit so unnötig verkompliziert werden muss?  :-\
Installiert ist sie schnell.
Aber dann ist sie im Grunde unbrauchbar!  :(
Denn sie hat "keinen" Sound.
OK, sie pfeift kräftig  8) und bimmelt und quietscht beim Bremsen. Aber das ist auch alles.
Einfach mal Zugbildung und eine schnelle Runde im "schnellen Spiel" ist mit der Lok zwar möglich, aber sie gibt keinerlei Arbeitsgeräusche von sich!  :muede
Muss das sein?!!  :(
(In den Genuss der vollen Brauchbarkeit kommt man nur, wenn die Lok jedes Mal aufwändig in ein Szenario eingebunden wird und dort im Herstellerverzeichn is unter DTG die "Acadamy" ausgewählt ist!  ::) :-\ Und dann ist der Sound nichtmal sonderlich gut ... aber verschmerzbar.  :-[ Also über entsprechend verschnupfte Kommentare und/oder Foreneinträge muss man sich dann wohl nicht wundern. Den Sound hätte man sicher auch anders einbinden können und eine schöne, uneingeschränkt verwenbare Lok, wie jede andere auch, gehabt.)

Hinter Güls, weiter in Richtung Trier.



Dennoch muss man dem Autoren für seine Arbeit danken!
Wenn die Lok läuft, dann bringt sie Vielfalt und ausreichend Fahrspaß ins Spiel.
Und ich denke laufende Überarbeitung oder mancherlei Mods haben im Laufe der Zeit schon aus mancher anfänglichen Zitrone eine Delikatesse gemacht.  :good
(Für Tipps und Hinweise auf eventuelle Updates, oder Mods, die ich noch nicht entdeckt habe, bin ich natürlich dankbar.  ;D ;) )

In diesem Sinne: wuuuhuuuuuuuuuuhuuuuhu!!  :)


Gruß,


Früher war nicht alles besser. Aber vieles war früher gut!
Und es wäre heute noch gut - WENN man die Finger davon gelassen hätte. Jochen Malmsheimer

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2169 am: 09.06.2018, 16:00:35 »
Ja nicht schlecht Olli  :good

Und mir geht es genauso, wenn es bei der realen Eisenbahn ned läuft, spiel ich TS. Da hab ich nie Störungen  :lol

Alibibild, auch von einem (sehr kleinen) Dampfer...

Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2170 am: 15.06.2018, 13:25:36 »
Zurück in die Moderne...










Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2171 am: 17.06.2018, 01:07:19 »
Vor dem Urlaub noch eine Runde Namensgeberin gefahren.... Und nun heißt es Pause von der echten und der virtuellen Eisenbahn^^


Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2172 am: 18.07.2018, 15:29:54 »
Ich wische mal wieder den Staub weg  :D

Regionalverkehr um Leipzig...










Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!

Offline BlueRailstar

  • Mitglied
  • Wechselbrückenschubser
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2173 am: 29.07.2018, 16:08:57 »
Kohlezüge auf der Powder River Basin Route















Die Route wird im Forum von Railworksamerica.co m angeboten mit Hinweisen des erforderlichen Zusatzmaterials .

Eine sehr schöne Strecke für alle Amifans die es lang und schwer mögen ;-)

Lg , Jürgen
Master of TSSF-Quiz 2015

Offline 143 923-1

  • Mitglied
Re: KRS/TSRW/RW2 Screenshots
« Antwort #2174 am: 23.08.2018, 00:12:41 »
Wenn man weis, wer der Feind ist, hat der Tag Struktur!