Autor Thema: Neue Version von OpenRails-MonoGame  (Gelesen 2396 mal)

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #30 am: 02.06.2018, 21:13:01 »
Auch wenn du dich selber Zitierst:
Zitat
Heute gibt es
Download 'en Mass.
Habe da ein Problemchen. Die Downloads wiederholen sich laufend - wird also nicht abgeschlossen und beginnt wieder von vorn.
Was ist denn da los....., Mist, Jan.

Offline ANdeJong

  • Mitglied
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #31 am: 02.06.2018, 23:10:49 »
 :)

@Kapitaen13,

Bei letztes Bericht von mich ist was schief gegangen.
An OR 4141 MG wird durch Carlos noch viele updates gemacht.
Auf die Internetseite von James Ross kan man das beobachten.
Heute is man schon bis OR 4148 MG Version gekommen.
Mann kann erwarten das diese Tagen noch viele folgen.

Einige hatte Probleme mit OR 4141 MG Version.
Vielleicht ist mit die neue Versionen das Problem Erhoben.

Deswege wollte ich euch informieren das mehrere neue Versionen gemacht werden.


Mfg.

A.N. de Jong 

Offline DukeHB

  • Mitglied
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #32 am: 03.06.2018, 12:45:46 »
...
Habe da ein Problemchen. Die Downloads wiederholen sich laufend - wird also nicht abgeschlossen und beginnt wieder von vorn.
Was ist denn da los....., Mist, Jan.

Habe auch Probleme. 4147 manuell installiert, aber weiter geht es nicht: Update Check fehlgeschlagen.
Ist wohl der Wurm drin zur Zeit

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #33 am: 03.06.2018, 14:50:30 »
Hallo Duke,

dass der Update-Check aus dem OR-Menü heraus desöfteren fehlschlägt, ist ein bekannter Bug! :pardon

Abhilfe:
Schritt 1:
-> Optionen -> Auto-Updater -> Keine Updates [anwählen] -> OK
Schritt 2:
-> Optionen -> Auto-Updater -> Tägliche Testversion [anwählen] -> OK

Danach sollte rechts oben im Menü wieder der Updatehinweis zu finden sein; wenn nicht, weiter bei Schritt 1 ...
Manchmal ist aber die neue Version noch gar nicht als Update implementiert, so dass diese auch gar nicht angezeigt wird.

Hilfreich ist es natürlich zuvor die Rubrik "Was gibt es Neues?" zu lesen; oft sind es nur Ergänzungen zum Handbuch, so dass man sich die Installation sparen kann bis wirklich etwas Neues angeboten wird.
Besonders ärgerlich empfinde ich, dass jedesmal der ganze Content überschrieben wird und ich dann jedesmal eines meiner Wetterpackete wieder darüberinstallieren muss.
O.K., nicht wirklich schlimm, aber m.M.n. überflüssig!

Viele Grüße
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Carlosanit

  • Mitglied
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #34 am: 03.06.2018, 16:51:05 »
Auf der James-Ross Website gibt es keine OR MG Versionen. Da findet man die Standard OR Versionen.
Die OR MG Versionen kann man nur im Elvas Tower Forum finden, oder wo jemand eine Kopie davon anbietet.

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #35 am: 03.06.2018, 17:26:50 »
Hallo Carlo,

es dreht sich bei den geschilderten Schwierigkeiten auch tatsächlich nur um die Standard-Version! ;)

Viele Grüße
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Carlosanit

  • Mitglied
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #36 am: 03.06.2018, 17:43:40 »
Hallo Richie,
so wurde ein bisschen oben geschrieben

:)

Moin,

Heute gibt es X4145 MG:

- https://james-ross.co.uk/projects/or

Und in OR menu rechts obenan.


Mfg.

A.N. de Jong

und das habe ich dementieren wollen.

Gruss
Carlo

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #37 am: 03.06.2018, 17:56:06 »
Hallo Carlo,

das habe ich übersehen! Sorry!

Viele Grüße
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #38 am: 03.06.2018, 18:04:47 »
:)

@Kapitaen13,

Bei letztes Bericht von mich ist was schief gegangen.
An OR 4141 MG wird durch Carlos noch viele updates gemacht.
Auf die Internetseite von James Ross kan man das beobachten.
Heute is man schon bis OR 4148 MG Version gekommen.
Mann kann erwarten das diese Tagen noch viele folgen.

Einige hatte Probleme mit OR 4141 MG Version.
Vielleicht ist mit die neue Versionen das Problem Erhoben.

Deswege wollte ich euch informieren das mehrere neue Versionen gemacht werden.


Mfg.

A.N. de Jong

Um hier Mißverständnissen vorzubeugen:

Die MonoGame-Versionen gibt es nur bei ElvasTower!

Die Standard-Versionen werden entweder über das OpenRails-Menü aktualisiert oder können von der Seite von James Ross heruntergeladen werden!

Bitte also künftig darauf achten, dass hier nichts durcheinander gebracht wird!

Viele Grüße
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline ANdeJong

  • Mitglied
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #39 am: 03.06.2018, 22:14:48 »
Ja, zumindest in der normalen Testversion erscheinen jetzt wieder alle Fahrzeuge (um Mißverständnissen vorzubeugen); die Startprobleme der MG-Version sind dagegen noch nicht gelöst.

Hier gibt es die neueste Testversion:
https://james-ross.co.uk/projects/or/builds/2018-06-01_10-58-18_X4142/Open%20Rails%20X4142%202018-06-01%2010-58-18.zip

Viele Grüße
Richie

Deswege bin ich darvon ausgegangen das auch auf die Internetseite von James Ross die MG version angeboten wird nach deine Bericht.


Mfg.

A.N. de Jong

Offline ANdeJong

  • Mitglied
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #40 am: 05.06.2018, 10:36:37 »
 :)

Moin,

Fur Leute die Probleme hatte mit OR 4142 MG steht ein Hinweisung auf die Internetseite von Elvas Tower:

- http://www.elvastower.com/forums/index.php?/topic/30924-going-beyond-the-4-gb-of-memory/page__st__230__p__237323#entry237323

Ubernomen bericht:

View PostBrace_2011, on 02 June 2018 - 08:05 PM, said:


Hi Scott

 I think what you need to do is: go into the x4142MG folder and doubleclick, in turn, Menu.exe, RunActivity.exe and OpenRails.exe. Windows Defender will show its nonsense about the programs being unknown, but click through this ('More info', followed by 'run anyway'). Exit each program once it has opened.

 Then I reckon you should be good to go with OpenRails.exe (or, I use a shortcut on the desktop).

 Martin


Mfg.

A.N. de Jong

Offline mhvg220

  • Mitglied
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #41 am: 09.06.2018, 21:31:50 »
Was mir im Vergleich Stable/Experimental vs. Monogame auffällt ist, dass die Führerstandsansicht en nicht identisch sind. Hier mal der Direktvergleich, Zeitpunkt, Strecke, Zug und Position sind exakt gleich, trotzdem habe ich unterschiedliche Bilder. Zur Orientierung: Monogame ist unten. Ich bin mir zudem nicht sicher, welche grafische Darstellung besser ist, daher sind die Bilder in Originalgröße hochgeladen und verlinkt.
http://fs5.directupload.net/images/user/180609/nsafvq5m.jpg

http://fs1.directupload.net/images/user/180609/syt9xnp7.jpg

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #42 am: 09.06.2018, 23:25:43 »
Hallo Markus,

auch wenn es etwas schwerfällt ohne einen direkten Bildvergleich Unterschiede auszumachen, so glaube ich, dass das MonoGame-Bild über die gesamte Bildtiefe hinweg detailreicher ist als das der Standardversion. Bei den entfernten Oberleitungsmasten sieht man den Unterschied dann doch einigermaßen deutlich!

Da ich kaum mit der Standardversion unterwegs bin, habe ich mich einfach schon (zu) sehr an das MG-Erscheinungsbild gewöhnt, als dass ich es einer tiefgründigen Vergleichsuntersuch ung unterzogen hätte. :pardon
Für mich überwiegen im Moment auch mehr die grafischen Vorteile (keine zitternden forests u.a.) sowie die durchweg höhere Framerate der MG-Version, wobei dies auch nur eine rein akademische Betrachtungsweise ist; dem Normaluser wird es egal sein, ob er mit 120 fps in der Standardversion oder 195 fps in der MG-Version unterwegs ist ... die Bildwiederholfreque nz unserer Bildschirme ist ja bekannt ... ;)

Die Zukunft des OR liegt sowieso in der MonoGame-Version; wieso also jetzt noch Gedanken darüber verschwenden?
Sicher, die Entwicklungen werden momentan noch in der Standardversion vorangebracht und erst nach und nach in die MG-Version implementiert, so dass es natürlich Sinn macht sich mit der Standardversion zu befassen ... aber: Auch das kann sich ändern!

πάντα ῥεῖ
(panta rhei) - Alles fließt!

Soll jetzt aber nicht heißen, dass ich die Diskussion darüber abwürgen will ... wirklich nicht! ;)

Viele Grüße
Richie
"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse

Offline mhvg220

  • Mitglied
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #43 am: 10.06.2018, 11:13:06 »
Die Monogame-Version hat in der Führerstandsansicht einen höheren Zoomfaktor. Das ist zum Einen an dem optisch geringeren Abstand der Schwellen und dem Mast links außen zu erkennen. Bei der Stable/Experimental ist dieser komplett drauf, in der Monogame fast vollständig abgeschnitten.

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Neue Version von OpenRails-MonoGame
« Antwort #44 am: 05.07.2018, 19:28:55 »
Hallo miteinander,

ab sofort ist eine neue  der OR-MonoGame-Version bei ElvasTower erhältlich!

http://www.elvastower.com/forums/index.php?/topic/30924-going-beyond-the-4-gb-of-memory/page__view__findpost__p__238310

Unter anderem kann jetzt auch der Trackviewer in der MG-Ausführung benutzt werden, dessen Aktivierung bislang eine Fehlermeldung provozierte.
Stand der Entwicklung ist nun X4157.

Vielen Dank an Carlo für die unermüdliche Arbeit! :)

Viele Grüße
Richie

"... Menschlichkeit und Politik schließen sich im Grunde immer aus. Beide sind nötig, aber beiden zugleich dienen, ist kaum möglich.
Politik fordert Partei, Menschlichkeit verbietet Partei."

Hermann Hesse