Autor Thema: Zusi 3  (Gelesen 78901 mal)

sstyrnol

  • Gast
Re: Zusi 3
« Antwort #45 am: 04.10.2008, 11:13:08 »
Also die Infos zu Zusi 3 sind schon extrem verlockend, und werden mit der neuen Grafik sicherlich ein noch größeren Kreis der Community ansprechen.
Deutsche Strecken mit ansprechender Grafik und realistischen Funktionen. Was will man mehr ? Hier wäre fast der Punkt an dem ich mich frage wozu ich noch den MSTS2 brauche ?

Tja, wozu braucht man dann noch den MSTS2??? Für mich kann ich die Frage folgendermaßen beantworten: Ich brauche den, wenn ich auch Strecken aus anderen Ländern fahren will...

Auf der anderen Seite beantwortet ZUSI3 soviele Wünche der Trainsim-Community, so dass dies eigentlich ein Muss ist für den ernsthaften Eisenbahn-(Simulator)-Fahrer...

Ich bin mal gespannt...

Dolbrother

  • Gast
Re: Zusi 3
« Antwort #46 am: 04.10.2008, 11:32:04 »
Ich respektiere eure Wünsche über Zusi 3, ich fände Inneneinrichtung an Wagen auch etwas interessant. Warum? Ich habe Wagen (vorallem historische Wagen) noch nicht gefahren, darum weiß ich auch nicht, wie es im Innenraum aussieht. Daher Passagieransicht...

Zweitens: Zusi 3 hat Autopilot, darum ist Passagieransicht irgendwie auch sinnvoll, wenn ich mal Pause machen möchte und sich zu Passagieransicht wechselt. Ich im Fahrgastraum, schaue zu wie die S-Bahn anhält und die Türe öffnen und später wieder schließen. Bei MSTS hat kein Autopilot.

Das ist meine Meinung.

Offline Trainz01

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #47 am: 04.10.2008, 11:47:21 »
Mich würde es mal interessieren, ob es bei Zusi 3 auch so etwas wie eine
Streckenerkundung geben wird, ohne daß man Aufgaben fahren muß., so wie beim TRS oder MSTS. Hartmut

Offline Jürgen

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #48 am: 04.10.2008, 12:00:01 »
Hallo Hartmut,

eine Streckenerkundung ähnlich dem TS wird es nicht geben.

Alle Züge sind in einem Fahrplan eingebunden. Man wählt einen Zug aus, schaltet den Autopiloten ein, und kann aus der TF-Sicht, oder den beiden Hubschrauber-Aussensichten (Zuganfang und -ende mit 360°-Schwenk), oder an diversen Streckenpunkten, wenn vom Streckenbauer definiert, die Strecke erkunden.

tschüs...

Jürgen

zapper

  • Gast
Re: Zusi 3
« Antwort #49 am: 04.10.2008, 14:10:32 »
Gott sei Dank gibt es keine Aufgaben! Finde das Fahrplankonzept nach wie vor unschlagbar! 8) Außerdem kann man dank des Autopiloten sehr gute Streckenkundfahrten machen.

Offline U_Mayer

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #50 am: 04.10.2008, 16:09:36 »


Alle Züge sind in einem Fahrplan eingebunden. Man wählt einen Zug aus,

Wie sieht es dann mit Güterzug(aufgaben) bzw. Rangierarbeiten aus ? Gibt es die Möglichkeit ?

Offline Jürgen

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #51 am: 04.10.2008, 17:13:49 »
Hallo,

Güterzüge sind normaler Bestandteil des Fahrplans.

Lies bitte auf der Zusi-Seite den Beitrag "Zusi3-Konzept" durch, dort sind Hinweise zu Rangieraktivitäten gegeben. Dieses wird vermutlich aber noch nicht in Zusi3.0 realisiert sein.

tschüs...

Jürgen

Carsten_Hoelscher

  • Gast
Re: Zusi 3
« Antwort #52 am: 04.10.2008, 18:42:22 »
Innenreinrichtung ist ja nicht verboten. Es wird nur für den offiziellen Datenbestand Vorgaben geben, in welchen LODs Inneneinrichtung vorhanden oder nicht vorhanden sein soll, damit sich ein einheitliches Bild im Zugverband ergibt.

Streckenerkundung geht auf jeden Fall im 3D-Editor sehr gut, wo man die Strecken einfach mit dem Mausrad "abscrollen" kann. In Verbindung mit der zukünftigen Stellwerksschnittst elle bieten sich aber durchaus noch weitere Optionen.

Wenn es Rangieren gibt, dann natürlich keine Phantasieabläufe, sondern regelkonform. Das erfordert bekanntlich Kommunikation mit dem Weichenwärter/Fdl. Mit der ersten Version wohl eher nicht, aber signal- und fahrstraßentechnisc h  ist schon alles vorbereitet.

Carsten
« Letzte Änderung: 05.10.2008, 17:18:01 von Carsten_Hoelscher »

Offline ceber1

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #53 am: 05.10.2008, 10:47:01 »
Wie weit ist eigentlich der momentane Stand von Zusi 3? Ich bin grade dabei meinen Weihnachtswunschzet tel zu schreiben...^^
MFG Heiko
And he made himself , you nothing , me nothing , out of the dust!

Offline Burkhardt

  • Technischer Betreuer
  • *****
    • TSSF.eu
Re: Zusi 3
« Antwort #54 am: 05.10.2008, 11:15:03 »
So, auch Zusi hat nun ein eigenes Unterforum ... ;) 8)
Gruß,

Offline Jürgen

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #55 am: 05.10.2008, 11:21:59 »
Hallo @Burkhardt,

eine sehr gute Idee, dem Zusi ein separates Unterforum einzurichten !

@Heiko,

schau mal auf die neue Zusi-Homepage, dort findest Du schon einige interessante Informationen....

tschüs...

Jürgen

coerni

  • Gast
Re: Zusi 3
« Antwort #56 am: 05.10.2008, 13:26:35 »
Hallo,

besonders gefällt mir
Zitat
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, über Plug-Ins eigene Funktionen zu erstellen, die noch über den serienmäßigen Zusi-Umfang hinausgehen. Dafür sind dann natürlich gewisse Programmierkenntnis se nötig. Dieser Weg ist weit weniger performancekritisch als zur Laufzeit ausgewertete Skripte.­

Offline Makaay01

  • Mitglied
Re: Zusi 3
« Antwort #57 am: 22.10.2008, 22:54:35 »

Robigeis

  • Gast
Re: Zusi 3
« Antwort #58 am: 16.02.2009, 18:58:51 »
Ist denn eigentl schon näheres zum Erscheinungstermin von Zusi 3 bekannt?

Offline GraphXBerlin

  • GraphX Berlin
  • Mitglied
    • GraphXBerlin
Re: Zusi 3
« Antwort #59 am: 16.02.2009, 20:22:34 »
So gesehen nicht, außer, daß auf der HP die Version als "demnächst" angekündigt wird. Es lohnt sich also öfters mal auf die HP oder im Forum vorbeizuschauen:

http://www.zusi.de/pages/anfang/start.php

http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=2&t=8765