Autor Thema: Position MSTS-Startbild  (Gelesen 711 mal)

Offline Bianchi310

  • Mitglied
Position MSTS-Startbild
« am: 01.01.2017, 11:45:33 »
Ich habe da mal eine Frage ....  >:( ;D :D

wenn ich den MSTS starte, platziert sich das erste Bild irgendwo auf dem Monitor
und ist nicht vollständig sichtbar, siehe unten:



mich würde interessieren, ob es in der Regedit eine Möglichkeit gibt, einen der Paramater
(welchen und mit welcher Angabe) so zu überreden, dass er das Bild oben platziert, siehe
gelbe Linie ...

Im Laufe des Startprozesses wird das Bild dann noch ein paar mal verschoben und am
Ende muss ich es immer nach oben ziehen, damit auch der untere Rand sichtbar wird

das passiert nur im MSTS, wenn ich eine Strecke fahren will ...  :-[
bei den Editoren & Tools passiert das nicht ...

unter Open Rails passiert das auch nicht ....


PS:  ich starte auf dem PC den MSTS mit dem Link:   "F:\TRAIN SIMULATOR\train.exe" -mem:4096 -vm:w.1024,768,16
       
« Letzte Änderung: 01.01.2017, 11:52:24 von Bianchi310 »
schöne Grüße vom Neckarstrand
Hans aus Stuttgart

Offline Bianchi310

  • Mitglied
Re: Position MSTS-Startbild
« Antwort #1 am: 06.01.2017, 10:42:21 »
 ::) ::) ::) ::) ::)

eine erste Lösung habe ich für meinen Toshiba-Satellite Laptop gefunden.

Ich starte den MSTS hier ohne Parameter für die Auflösung nur mit der Anweisung "F:\TRAIN SIMULATOR\train.exe" -mem:2048
Windows 7 stellt dann selbständig in den Vollbildmodus um. Das Bild passt sich dann dem Monitor an, sitzt mittig zentriert, hat
links und rechts 2 schmale schwarze Streifen, alle 4 Ränder sind sichtbar, alle Schaltsymbole sind erreichbar und falls es eine
Verzerrung geben sollte, ist die so minimal, dass sie mir nicht (mehr) auffällt. So ist das für mich ideal.

Am Rechner funktioniert das zwar auch, aber durch den Wide-Screen-Monitor ist die Verzerrung in die Breite doch mehr als unangenehm
und nicht brauchbar. Wenn es da keine andere Lösung geben sollte, dann warte ich eben bis das Bild steht und schiebe es dann so an den
oberen Rand des Monitors, dass ich alle 4 Rahmen und die Schaltsymbole sehen und bedienen kann.

 8) 8) 8) 8)
schöne Grüße vom Neckarstrand
Hans aus Stuttgart

Offline 232_Fan

  • Mitglied
Re: Position MSTS-Startbild
« Antwort #2 am: 06.01.2017, 11:19:06 »
[...] durch den Wide-Screen-Monitor ist die Verzerrung in die Breite doch mehr als unangenehm
und nicht brauchbar.

Irgendwo im Monitor oder Grafikkartentreiber sollte sich einstellen lassen, dass das Bild nicht skaliert oder verzerrt wird.


Ludmilla - it's not noise, it's a feature !