Autor Thema: Kleine Problem/Situationen mit OR  (Gelesen 1063 mal)

Offline G.A.

  • Mitglied
Kleine Problem/Situationen mit OR
« am: 08.04.2017, 22:46:06 »
Hallo Zusammen

Wollte heute seit längerer Zeit wieder Mal eine Aufgabe fahren, die ich für OR gebaut habe. Also habe ich OR gestartet und zu erst einmal die neuste "Beta" installieren lassen und los ging's. Die ersten Kilometer funktioniert alles (resp. bekannt Probleme der Aufgabe).
Die Aufgabe spielt auf PT3 und plötzlich steht in Haspelmoor Richtung München ein KI-Zug vor einem Hp0 - ein Zug den ich beim letzten Mal spielen problemlos gekreuzt habe, ich habe mir noch keine Gedanken dazu gemacht. Weiter ging die Fahrt Richtung Augsburg bis nach Kissing wo wieder ein Gegenzug vor einem Hp0 stand - auch dieser Zug fuhr früher ohne Probleme durch Kissing.

Ich habe dann die Aufgabe im MSTS AE geöffnet und mir die beiden Routen angeschaut, wie gedacht keine Konflikte - sie führen "einfach" über Startpunkte von anderen Routen. Als Sofortmassnahme, habe ich die Routen über ein anderes Gleis geführt - keine Lösung. Ich könnte OR verfluchen!!

Ein anderes Problem, mit einem Führerstand habe ich auch noch. Ich habe mir das ETR 610 Cab von http://www.trainsimhobby.net/infusions/pro_download_panel/download.php?did=1861http:// heruntergeladen und installiert. Starte ich OR kommt der Ladeschein und am Ende des Ladens stürzt OR mit einer Fehlermeldung ab, welche nur mit OK quittiert werden kann (ich habe gerade kein Foto und auch kein Log-File).

Vielleicht hat jemand Ideen, denn zur Zeit bin ich echt besorgt, dass dieser Fehler meine Aufgaben schrottet.

Falls zusätzliche Daten benötigt werden, bitte melden.

Gruss G.A.

Offline G.A.

  • Mitglied
Re: Kleine Problem/Situationen mit OR
« Antwort #1 am: 10.04.2017, 18:33:17 »
Update vom Montag 10.04.17:

Ich habe nun verschiedene Möglichkeiten versucht (neue Pfade, nicht überschneidende Pfade, etc.), nichts hat geholfen, die beiden Züge stehen fröhlich vor den beiden Asig (Haspelmoor/Kissing) mit Hp0 und warten auf bessere Zeiten. Aber der Rest der Aufgabe funktioniert ohne Probleme, also meine Befürchtung, dass ich alle meine Aufgaben in die Tonne treten kann war für nichts.

Dennoch bin ich froh über mögliche Lösungsansätze.

Gruss G.A.

Offline Carlosanit

  • Mitglied
Re: Kleine Problem/Situationen mit OR
« Antwort #2 am: 14.04.2017, 10:23:39 »
Hallo G.A.,
was deine gestoppte KI-Züge betrifft, ist ein Screenshot mit dem "Disponenten-HUD" (F5 und dann n-mal Shift-F5) nützlich, um zu verstehen, was passiert.
Was der ETR610-Führerstand betrifft, ist die Logdatei notwendig. Hier im Stiefelland habe ich noch nicht von Problemen mit solchen Führerstand gelesen.

Gruss

Carlo

Offline G.A.

  • Mitglied
Re: Kleine Problem/Situationen mit OR
« Antwort #3 am: 14.04.2017, 12:07:35 »
Hallo Carlo

Anbei die gewünschten Daten.

Der KI Zug FD 1983 (in F5 P90) steht vor den Asig Haspelmoor, dass Hp 0 zeigt.



Im Dispatcher sieht das wie folgende aus, der Zug wartet vor dem Signal "1". Würde ich dieses jetzt auf Hp 1 stellen, fährt der Zug zum Signal "2", welches weiterhin rot zeigt. Dies ist ein Rangiersignal, dass in PT3 zu hauf verbaut wurde.



Das Cab-Problem beim ETR habe ich bis jetzt nicht weiterverfolgt.

Gruss G.A.

Offline Carlosanit

  • Mitglied
Re: Kleine Problem/Situationen mit OR
« Antwort #4 am: 14.04.2017, 14:39:38 »
Hm, es gelingt mir nicht, das erste Bild mit genügender Auflösung anzusehen, auch, wenn ich darauf klicke.
Bezieht sich die Log-Datei auf das erste oder auf das zweite Problem?

Hast du das Problem der gestoppten KI-Züge mit der stabilen Version 1.2?
« Letzte Änderung: 14.04.2017, 14:47:14 von Carlosanit »

Offline G.A.

  • Mitglied
Re: Kleine Problem/Situationen mit OR
« Antwort #5 am: 14.04.2017, 15:38:01 »
Hier hast du das Bild unbearbeitet als png und einmal als jpg - hoffe, dass es jetzt besser ist



Entschuldige das ich so hastig gearbeitet habe, die Log-File wurde beim laden des ETR 610 Führerstandes generiert und hat nichts mit dem Signalproblem zu tun.

Bis jetzt habe ich immer die tagesaktuelle release-Version genutzt - in dem Fall X3827.

Gruss G.A.

Offline EugenR

  • Mitglied
Re: Kleine Problem/Situationen mit OR
« Antwort #6 am: 15.04.2017, 16:29:42 »
Hallo Zusammen

Wollte heute seit längerer Zeit wieder Mal eine Aufgabe fahren, die ich für OR gebaut habe. Also habe ich OR gestartet und zu erst einmal die neuste "Beta" installieren lassen und los ging's. Die ersten Kilometer funktioniert alles (resp. bekannt Probleme der Aufgabe).
Die Aufgabe spielt auf PT3 und plötzlich steht in Haspelmoor Richtung München ein KI-Zug vor einem Hp0 - ein Zug den ich beim letzten Mal spielen problemlos gekreuzt habe, ich habe mir noch keine Gedanken dazu gemacht. Weiter ging die Fahrt Richtung Augsburg bis nach Kissing wo wieder ein Gegenzug vor einem Hp0 stand - auch dieser Zug fuhr früher ohne Probleme durch Kissing.
Gruss G.A.
Ich vermute es handelt sich um zukleine Werte in SignalNumClearAhead() in der sigcfg.dat.
Ich habe vor einiger Zeit für einen User die Datei für PT3 angepasst, mit Erfolg.
Siehe vorerst Manual 10.14
alles weitere nach Osten.
EugenR
« Letzte Änderung: 15.04.2017, 17:07:28 von EugenR »

Offline G.A.

  • Mitglied
Re: Kleine Problem/Situationen mit OR
« Antwort #7 am: 15.05.2017, 19:42:02 »
So, hallo Zusammen

Schon etwas her, einige OR releases sind durch, doch beide Probleme bestehen weiterhin.

Für das Signalproblem in PT3 habe ich den wunderbaren Guide von EugenR benutzt, den er "DeafOstbahner" für die Marschbahn gegeben hat. Die Signale haben jetzt einen SignalNumClearAhead-Wert von 3, vorher hatte ein Signal den Wert 1 -> keine Verbesserungen.

Auch der ETR Führerstand funktioniert immer noch nicht, danke für allfällige Hinweise.

Gruss G.A.

Offline EugenR

  • Mitglied
Re: Kleine Problem/Situationen mit OR
« Antwort #8 am: 16.05.2017, 20:25:46 »
Ich habe bei der PT2Strecke Erfolg gehabt bei einem Anwender mit:
SignalNumClearAhead( 4 ), weil viele der Einträge in der sigcfg.dat schon auf 4 standen.
Dann die Dateien sigcfg.dat und sigscr.dat in einen Ordner OpenRails im Hauptordner der Strecke legen. Dann zählt der OR Anzahl Signal voraus, sonst zählt er die einzelnen aktiven Signalköpfe an den Signalen (und das genauer als der MSTS).
Viel Erfolg
EugenR

Offline G.A.

  • Mitglied
Re: Kleine Problem/Situationen mit OR
« Antwort #9 am: 03.09.2017, 20:57:45 »
So, seit einem der letzten UpDate's funktioniert PT3 wieder.

Das Führerstandproblem konnte ich noch nicht lösen, hat niemand eine Idee?

Gruss G.A.