Autor Thema: Neues auf TrainSimAutria  (Gelesen 7995 mal)

Offline Kenworth

  • Mitglied
Re: Neues von Stefan Pausch
« Antwort #15 am: 29.07.2013, 00:01:11 »
Hallo Darkfox

Auch damit kannst du Recht haben, denn als ich die neue Eng-Datei erstellt habe, habe ich auch festgestellt, daß ich in den Zeilen die Klammern nicht an der Position war, wo sie normalerweise ist. Zum Beispiel :

Lights
 ( 24
  Light
  (
   Comment( Lichtkegel stark )
   Type  ( 1 )
   Conditions
   (
    Headlight ( 3 )
    Unit ( 2 )
   )
   Cycle ( 0 )
   FadeIn ( 0.25 )
   FadeOut ( 0.25 )
   States
   ( 1
    State
    (
     Duration ( 0.0 )
     LightColour ( ffffffbb )
     Position ( 0.0 3.5 9.2 )
     Transition ( 0 )
     Radius ( 300.0 )
     Angle ( 15.0 )
    )
   )
  )

Aus der Lichtsektion mal genommen und nach dem neu erstellen war kein Fehler mehr in der Eng-Datei !!! Vielleicht hängt ja hier drin der Fehler von den Loks, weil die Klammer nicht an der Stelle ist, wo sie sein sollte. Ich hoffe, ich konnte euch damit weiterhelfen.

Viele Grüße von

Kenworth

Offline oldtrain

  • Mitglied
Re: Neues von Stefan Pausch
« Antwort #16 am: 29.07.2013, 01:04:11 »
@Kenworth

Ja, du hast Recht, daß die ÖBB 1018.004 nicht läuft.....
Das richtet mich wieder auf. Gleiches Problem "Variant array index out of bounds"
hatte ich im Zusammenhang mit dem TGV Pos schon einmal. Nicht schon wieder ich.... :-[.
Danke für die korrigierte *.eng Datei und @ANdeJong für die Consists.

Gruß vom völlig überforderten oldtrain

Offline Hyglo

  • Mitglied
Re: Neues von Stefan Pausch
« Antwort #17 am: 29.07.2013, 09:22:43 »
macht Stefan auch die
Eloks 1020,1043,1045,/1145,1061/1161,1064,1046 in rot/weiss und die 1099
Dloks 2020.2048,2080/2180,2143, 2060,2062-2066-2067/2167 und die 2095
?
didam2009
Hallo!

Die 1020 war schon mal im Gespräch. Stefan meint, dass er zu wenig Fotos von dieser Reihe hat.
Die 2143 und 2067 hat er schon gemacht, allerdings noch nicht veröffentlicht.

Warum er bei den 1018ern die Eng-Dateien so seltsam formatiert hat, weiß ich nicht.
Es sieht mir nach Route-Riter Formatierung aus.
Bei mir machen diese Dateien allerdings keine Probleme. Möglicherweise gibt es die Probleme nur bei neueren Betriebssystemen (ich hab XP).

lG


Offline DarkFox

  • Mitglied
Re: Neues von Stefan Pausch
« Antwort #18 am: 29.07.2013, 19:15:49 »
@Hyglo

Warum musstest du das sagen, ich hätte vielleicht vermutet, welche als nächstes hätte kommen können, falls da nicht welche dazwischen kommen... :(

Sonst hätt ich mich so aufgeregt, dass ich vor Freude explodieren könnte. ;D ;)

Mit freundlichen Grüßen
DarkFox

Offline DarkFox

  • Mitglied
Neues auf TrainSimAutria "ÖBB 4010 Transalpin 2.0 Beta"
« Antwort #19 am: 19.11.2013, 21:19:21 »
Guten Nacht, MSTS Gemeinde.

Kurz, bevor ich schlafen gehen wollte, sehe ich auf TrainSimAustria einen Pack ÖBB 4010 Transalpin 2.0 Beta. Das Update ist von Hyglo. Das Original von HCl.



Es gibt verschiedene Variation der ÖBB 4010 in den Epochen III, IV und V.

Einen besseren Eindruck könnt ihr euch dabei machen, wenn ihr auf http://trainsim.netshadow.at/ einen Besuch macht.

Damit eine ruhige und Gute Nacht wünscht euch
DarkFox
« Letzte Änderung: 19.11.2013, 21:24:48 von DarkFox »

Offline DarkFox

  • Mitglied
Neues auf TrainSimAutria "ES64F4 Sound"
« Antwort #20 am: 03.05.2014, 20:04:23 »
Guten Abend, MSTS Gemeinde!

Wie schon bekannt, hat Hyglo den Sound für die ES64F4 herausgebracht.

Nun gibt es ihn jetzt auch auf TrainSimAustria Community.



Der Sound ist auf TrainSimAustriaCommunity/Sound erhältlich.

Mit freundlichen Grüßen
DarkFox

Offline DarkFox

  • Mitglied
Eine kleine Änderung auf TSAC
« Antwort #21 am: 15.01.2017, 11:43:51 »
Guten Tag, MSTS Gemeinde.

Ich putz mal den Staub weg...

Es war eine lange Zeit nicht mehr möglich für Außenstehende irgendeinen Download von TSAC vollzubringen.

Da hat ein User bemerkt, dass plötzlich die Homepage ein bisschen umgebaut wurde.

Und von nun kann man ALLES OHNE BEGRENZUNGEN herunterladen. Das enizig blöde hierbei ist, dass man keine Bilder zu den Sachen sehen kann, da nur Dateien mit deren Größe angezeigt wird.

Es ist auch eine ziemlich lange Liste. Also wer noch sich das ganze Zeuch archivieren möchte, kann dies gerne jetzt tun.

Die Homepage ist erreichbar unter trainsim.netshadow.at.

Mit freundlichen Grüßen
DarkFox

Offline trainsim-klaus

  • Mitglied
Re: Neues auf TrainSimAutria
« Antwort #22 am: 17.01.2017, 09:45:19 »
Hallo Freunde,

ich danke - Darkfox - für den Hinweis auf die Österr. Seite...

Die Aktion - Archiv - ist erfolgreich abgeschlossen, das Paket umfasst ca. 2100 Dateien mit einem
Gewicht von ca. 6,8 GB.

Da ich den MSTS und die TS-Seiten seit anfang an mitbegleite, habe ich den Verdacht, das diese
Umstruktuierung die Vorstufe zur Schließung der Seite ist, und nicht nur ein Umbau ...
Der Datenserver liegt lt. Kennung in deutschen Händen, und ist ein IP6 - Anschluß...

Gruß

Hans-Helmuth der trainsim-klaus 

PS: Es gab in den letzten Jahren viele MSTS-Seiten, die so anfingen, und dann nach einer Weile weg waren.

Offline DarkFox

  • Mitglied
Re: Neues auf TrainSimAutria
« Antwort #23 am: 24.01.2017, 17:41:44 »
Hallo trainsim-klaus,

Hallo ...

mir scheint, das ist der Anfang vom Ende. Unki reagiert nicht mehr auf (meine) Mails. Ich habe ihm jetzt mehrere Mails geschrieben,
aber ohne Antwort. Die Webseite ist entfernt. Der Download-Ordner mit seinem Inhalt ist derzeit offen zugänglich.

Ich befürchte, dass dies solange geht, bis das Abonnement des Webspace abgelaufen ist und der Provider dann die Domäne schließt.

Ich habe eine Sicherung des gesamten Archivs und wäre dann bereit ein neues Portal aufzusetzen, wenn das gewünscht wird.
Ich gebe aber die Hoffnung noch nicht auf, dass Unki sich vielleicht doch noch meldet und wir das dann gemeinsam machen können.


Viele Grüße
Hans

Das habe ich gelesen und hoffe, dass der Wunsch der Community, die Homepage auf eine neue IP und/oder Namen, wieder zu finden ist.

Ich kann daran nichts tun, wenn der Homepageinhaber sich nicht meldet.

Mit freundlichen Grüßen
DarkFox

Offline Trainheinz

  • Mitglied
    • Trainheinz Streckenbau
Re: Neues auf TrainSimAutria
« Antwort #24 am: 25.01.2017, 14:08:55 »
Was ist eigentlich mit dem 5145 Blauer Blitz von Stefan Pausch?

Grüße Heinz

Offline Bianchi310

  • Mitglied
Re: Neues auf TrainSimAutria
« Antwort #25 am: 25.01.2017, 16:36:31 »
Hallo Heinz,

OeBB_5144.zip liegt im Archiv, 5145 aber (noch) nicht ...

Ich weiß auch nicht, ob Stefan den noch baut oder nicht ...

Im Moment hänge ich noch in der Luft, weil Unki sich nicht meldet und weil das Archiv noch frei zugänglich ist.

Gruß
Hans
schöne Grüße vom Neckarstrand
Hans aus Stuttgart

Offline HansNOE

  • Mitglied
Re: Neues auf TrainSimAutria
« Antwort #26 am: 25.01.2017, 17:35:34 »
Hallo Bianchi310,

Bezüglich ÖBB 5145 (Blauer Blitz) konnte ich bisher keine eindeutige Zuordnung des Autors eruieren, da die Angaben sich sowohl auf Stefan Pausch als auch auf Hans Schobesberger beziehen. Wenn Du mir bei den Kontaktaufnahmen behilflich sein könntest oder über bessere Informationen als ich verfügst, wäre ich Dir sehr dankbar.

Liebe Grüße Hans

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Neues auf TrainSimAutria
« Antwort #27 am: 25.01.2017, 18:25:38 »
Zitat
Bezüglich ÖBB 5145 (Blauer Blitz) konnte ich bisher keine eindeutige Zuordnung des Autors eruieren
Das I-Net sagt Heinz Shobesberger
http://www.trainsimhobby.net/forum/viewtopic.php?t=1885
http://www.mstsforum.info/index.php?topic=281.0
Aber keine aktive Seite gefunden.

Gruß Jan

Offline Bianchi310

  • Mitglied
Re: Neues auf TrainSimAutria
« Antwort #28 am: 25.01.2017, 19:47:59 »
Hallo ...

Hans Schobesberger hat sich aus der MSTS-Szene verabschiedet, seine Modelle waren teilweise Payware-Modelle,
seine Webseite ist nicht mehr vorhanden, der Blaue Blitz war ein Payware-Modell ...

bei Stefan Pausch ist mir nicht bekannt, ob er die 5145 auch noch baut oder schon gebaut hat, ich habe ihn angeschrieben und warte auf Antwort


viele Grüße
Hans
schöne Grüße vom Neckarstrand
Hans aus Stuttgart

Offline HansNOE

  • Mitglied
Re: Neues auf TrainSimAutria
« Antwort #29 am: 25.01.2017, 21:58:40 »
Hallo Kapitaen13,
Hallo Bianchi310,

Danke für Eure Informationen. Bin bei meiner Internetsuche und somit dem Durchstöbern von MSTS-Foren auf kein, für mich brauchbares Ergebnis gekommen. Daher die Suche nach Usern, die eventuell noch einen Kontakt zu den Gesuchten haben. Bei Hans Schobesberger konnte ich lediglich in Erfahrung bringen, dass er in keinem Forum registriert ist/war und für den MSTS sehr zurückgezogen arbeitet/gearbeitet hat. Im Hinweis von Dir Kapitaen13 war eine Mail-Adresse angegeben, die ich angeschrieben habe. Mail kam mit dem Vermerk zurück: "Ihre Email wurde abgelehnt. Der Empfaenger existiert nicht." Das deckt sich somit mit Deinem Hinweis Bianchi310. Bleibt somit Stefan Pausch übrig.

Danke und viele Grüße Hans