Autor Thema: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien  (Gelesen 16812 mal)

Offline heiko

  • Mitglied
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #15 am: 03.03.2009, 17:24:11 »
Zitat
Fahrzeug-UID-Nummer

Die ist mir noch nie aufgefallen - wo steht die? Was stellt man dort ein?
As found is a small affair: it is about being careful
Peter Smithson

Offline augurex

  • Ehrenmitglied
  • *
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #16 am: 03.03.2009, 18:20:25 »
@Heiko:

SIMISA@@@@@@@@@@JINX0D0t______

Train (
   TrainCfg ( "BR91 solo"
      Serial ( 1 )
      MaxVelocity ( 16.66667 1.00000 )
      NextWagonUID ( 1 )
      Durability ( 1.00000 )
      Engine (
         UiD ( 0 )
         EngineData ( BR91 BR91 )
      )
   )
)


Noch nie gesehen?


Gruß

augurex
-suaviter in modo, fortiter in re-

Offline heiko

  • Mitglied
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #17 am: 03.03.2009, 19:30:44 »
doch, jetzt wo Du's sagst  ;D

hatte in Deinem vorherigen Beitrag "eng-dateien" statt "con-Dateien" gelesen. Muss mir wohl wieder angewöhnen, Beiträge nicht nur zu überfliegen, sondern komplett zu erfassen  :-[
As found is a small affair: it is about being careful
Peter Smithson

Offline Heizer Karl

  • Mitglied
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #18 am: 03.03.2009, 20:29:01 »
Hallo zusammen......wir sind wieder zurück......Ein Höllenritt !!!   :o ;D

In wilder Fahrt haben wir die Main-Weser-Bahn hinter uns gelassen.  Als der Meister kurz hinter Marburg gen Kassel den Regler öffnete sah ich ein zufriedenes Schmunzeln über sein Gesicht huschen.
Es ist wirklich unglaublich wie die Maschine sich nun ins Zeug legt. Und das mit 12 - in Worten zwölf - Schnellzug Wagen am Haken. Das Lob das unsere Maschine nun über eine vollständige Lichtsteuerung verfügt habe ich mal an mich genommen  ::) Aber bitte nicht verpetzen  :lol

Das die Anzeige der Bremsleitung statt 5 nur 4 Bar anzeigt, dürfte wohl am von mir verwendeten Einheitscab - Öl  Version 2 liegen ?  Es sagt mir einfach mehr zu als das mitgelieferte Cab.

@augurex nochmals Danke für die schnelle Hilfe !   ;)

Ich fürchte das es noch viele Feinheiten des MSTS gibt die mir bisher unbekannt waren. :-[

Ich wundere mich schon seit graumer Zeit das im Fahrplanbüro des MSTS für mich IMMER Fahrpläne erstellt werden die nur im Bummelzugtempo eingehalten werden können. Will heißen, die Fahrzeiten sind oft viel zu lang berechnet, so das ich sie nach der 1.Fahrt notiere und anschließend Händisch abändere.

Du solltest diese Abwandlung der *.eng unbedingt auf Deine Update Seite einfügen.

Mit freundlichen Grüßen, Heizer Karl





« Letzte Änderung: 03.03.2009, 20:41:34 von Heizer Karl »

Offline augurex

  • Ehrenmitglied
  • *
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #19 am: 03.03.2009, 20:47:10 »
@Heizer Karl:

Zitat
Du solltest diese Abwandlung der *.eng unbedingt auf Deine Update Seite einfügen.

Das werde ich auch tun; habe inzwischen auch die 01 1086 überarbeitet, wird gleich miterledigt.

Freut mich, dass ich Dir helfen konnte.


Gruß

augurex
-suaviter in modo, fortiter in re-

Offline Heizer Karl

  • Mitglied
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #20 am: 04.03.2009, 19:20:36 »
@augurex,

nun habe ich auch die 01 1086  mit Original Cab Probegefahren. Da ist auch Pfeffer drin.  ;)

Auch dort zeigt das Barometer der Bemsleitung 4 statt 5 Bar an. Das ist nun wirklich kein Problem, doch vielleicht gibt es einen Trick das der richtige Wert angezeigt wird ?

Ich meine ja nur.....bevor der Meister wieder meckert.  ;D

Gruß, Heizer Karl

Offline augurex

  • Ehrenmitglied
  • *
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #21 am: 06.03.2009, 00:36:35 »
@Heizer Karl:

Auch für die restlichen Loks im Set gibt es jetzt das Update im The Train-Forum.


Gruß

augurex
-suaviter in modo, fortiter in re-

Offline Heizer Karl

  • Mitglied
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #22 am: 06.03.2009, 15:25:18 »
@augurex,

dann ist die gesammte  01.er  Flotte nun ja endlich Betriebsdiensttaugl ich. ;)

Wäre es Dir in - kurzen Worten - möglich den Zusammenhang von Tender.WAG und Lok.ENG beim Tuning zu erläutern ?

Gruß, Heizer Karl

Offline augurex

  • Ehrenmitglied
  • *
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #23 am: 06.03.2009, 16:34:20 »
@Heizer Karl:

In kurzen Worten: Nein.

Das substantiiert zu erläütern, würde den Rahmen dieses Threads nun doch sprengen. Sorry.


Gruß

augurex
-suaviter in modo, fortiter in re-

Offline Heizer Karl

  • Mitglied
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #24 am: 14.05.2009, 17:02:32 »
Hallo @augurex,

gerade habe ich mal durch Deine Updates gestöbert. Dabei ist mir aufgefallen das  - bisher - die Triebzüge wohl noch nicht Dein Interesse geweckt haben ?  Auf manchen Strecken würde mit diesen der Führerstandswechsel wirklich Sinn machen.

Ich finde der VT11 / VT11.5 von German Railroades wäre ein lohnendes Fahrzeug  ;D  Vielleicht mit einer Variante um zwei - motorisierte - Triebköpfe im Zugverband laufen zu lassen. 

:) Gruß, Heizer Karl

Offline augurex

  • Ehrenmitglied
  • *
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #25 am: 15.05.2009, 05:42:20 »
@Heizer Karl:

Der VT11 / VT11.5 steht schon auf meiner Liste, allerdings habe ich mich noch nicht entschieden, ob es der von Beekay oder der von GR sein wird.


Gruß

augurex
-suaviter in modo, fortiter in re-

Offline Heizer Karl

  • Mitglied
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #26 am: 15.05.2009, 13:46:16 »
*flüster*

@augurex, dann möchte ich Dich bei Deiner Entscheidungsfindun g nicht stören und warte gespannt ab.

:) Gruß, Heizer Karl


Offline augurex

  • Ehrenmitglied
  • *
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #27 am: 19.05.2009, 07:40:41 »
@Heizer Karl:

Ein Tipp: Schau Dich doch mal im TT-Updates-Forum "Dieselloks" um... :)


Gruß

augurex
-suaviter in modo, fortiter in re-

Offline Heizer Karl

  • Mitglied
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #28 am: 22.05.2009, 10:41:52 »
Da stolpere ich doch so rein zufällig im TT-Updates-Forum, Abteilung  "Dieselloks" herum und was finde ich ?  ;D 

Nur will die TT Seite das Cab nicht herausrücken, Irgendwas von  Nicht verfügbar  :'(

Aber ich denke das sich das wohl in ein paar Tagen wieder eingespielt hat. Alles anderen Zutaten sind ja bereits sicher im Archiv verwahrt. Mal schauen ob es dann auch mit Bin 1.8 klappen wird. Vorab schonmal ein Dankeschön für das Update !

:) Gruß, Heizer Karl


Offline augurex

  • Ehrenmitglied
  • *
Re: Zahlreiche Updates zu verschiedenen Rollmaterialien
« Antwort #29 am: 22.05.2009, 11:04:28 »
@Heizer Karl:

Fehler wird behoben, Danke für den Hinweis.

Wenn der Download des Cabviews kurzfristig nicht klappen sollte, melde Dich per Mail, ich schicke es Dir dann.


Gruß

augurex


P.S.
Das Cabview ist wieder online.
« Letzte Änderung: 22.05.2009, 15:47:05 von augurex »
-suaviter in modo, fortiter in re-