Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
[OR] Tipps & Tricks / Re: Besondere Vorsicht beim Gebrauch des TSRE5
« Letzter Beitrag von mhvg220 am Heute um 01:30:32 »
Das Problem scheint nicht bei jeder Strecke, die nur mit Gleisen aus dem Ur-MSTS gebaut wurde, aufzutreten. Bei Halle-Berlin 2013 habe ich die Signale getauscht und an den entsprechenden Stellen die Newroads V4-Autobahnen eingesetzt (neu gesetzt, nicht nur Namensänderung in der World-Datei), alles ausschließlich in Gokus Editor. Die lokale tsection.dat blieb unversehrt, sogar die Aufgabe von Hallorenkugel ist in OR fahrbar.
Aufgetreten ist das Problem bei mir aber in PT 26. Im MSTS-Editor war das Setzen von Signalen unbedenklich, hier jedoch wurde beim Speichervorgang direkt die lokale tsection.dat zerschossen. Ich vermute, dass die Methode der "Entdrahtung" (alle Gleisstücke mit Section-Index 150, eigentlich ein Straßenstück) daran schuld ist. Halle-Berlin hat ja von Anfang an die DB-Tracks, braucht das also nicht. Für GR Werratal wird das wahrscheinlich nicht helfen, da hier, falls es dort überhaupt elektrifizierte Abschnitte gibt (habe die Strecke nicht installiert), wahrscheinlich eine statische Oberleitung vorhanden ist. Zumindest eine Gefahrenquelle wäre damit ausgemacht.

Gokus Editor sollte zukünftig auf jeden Fall wie im MSTS Backup-Dateien vom letzten Arbeitsschritt, am besten noch zusätzlich die lokale tsection.dat, erstellen können. Schließlich kann es beim Speichervorgang auch zu Hardwareversagen kommen, selbst schon erlebt und Datenbankdateien in halber Größe gehabt.
2
Projekte / Re: [MSTS] Projekte von schmalspursim
« Letzter Beitrag von Lutz_s am Gestern um 20:35:41 »
Hallo Thomas,

das sieht einfach toll aus. Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Gruß Lutz
3
Projekte / Re: OR BR 189 / ES64F4
« Letzter Beitrag von Richie57 am Gestern um 19:59:36 »
Hi Nicolas,

Thanks for the quick reply and the very expressive pictures!

Zitat
This can take a lot of time. For the PRR T1s, I've been working on it for almost a year. And it’s time and nerves consuming!  :crazy
Oh, I really believe you! ;)
So take your time and keep it up!

Best regards
Richie


4
Projekte / Re: OR BR 189 / ES64F4
« Letzter Beitrag von Nicolas-S am Gestern um 16:27:44 »
Thanks Richie for your kind message!

To answer your questions, I will indeed propose several heights for the pantograph. For now the model is set at 6m. The model shown is part of the 32 BR189s dedicated for cross-border services between Germany, Poland and Czech Republic. I will adapt this model according to the service D / PL and D / CZ.

The 3D cabin is indeed envisaged. But it is a huge work. Knowing that I spend only one to two hours a week on 3D and often less ... This can take a lot of time. For the PRR T1s, I've been working on it for almost a year. And it’s time and nerves consuming!  :crazy



5
Projekte / Re: OR BR 189 / ES64F4
« Letzter Beitrag von Richie57 am Gestern um 14:46:45 »
Bienvenue sur le forum TSSF, Nicolas!


Malheureusement, mon français est très mauvais, alors je préfère passer à l'anglais.

Knowing your locos from the ET-Forum, I can only say: Great work! :klatschen
I appreciate it very much that you build a model of the BR 189 in such a perfect way for OR.

I would have a few questions still:
- Will there be a 3D Cab?
- Will you provide different pantograph heights? For example for Swiss, Austrian or Czech routes, which have a lower wire height?

If you are still looking for a good way to download your models (preferably for Germany), I can recommend the colleagues of The-Train.de.

Again: Welcome to TSSF.eu and keep up with your good work!

Best regards
Richie

6
Projekte / OR BR 189 / ES64F4
« Letzter Beitrag von Nicolas-S am Gestern um 13:12:08 »
Hello everyone.

First of all I want to apologize for not speaking German correctly. I am more comfortable in English ... I hope that the online translation tools will not distort my purpose.

Some may know me. I am a French creator. Last year I made available to the American community two iconic steam locomotives from the Pennsylvania Railroad. The T1 in Beta version still under development and the steam turbin locomotive S2 with 3D cab.

Today I come here to introduce my latest creation. This is the BR 189 DB in VM50Hz version. This machine is extremely detailed (120,000 poygons), and can only be used under Open Rails.

I think realese a beta version very soon. I will devote my time to developing the DB version for the Netherlands and the version with automatic coupling. Then I'll do the private versions: MRCE and others. All this takes time, and I hope to have enough to carry out this project.





MFG



7
Projekte / Re: [MSTS] Projekte von schmalspursim
« Letzter Beitrag von Thomas1 am 20.08.2017, 20:25:54 »
Egal wenn ich 3x nun schreibe  :-\

So wollte ich das. Die Ladeszene ist als Güterwagen definiert und kann nach Bedarf da abgestellt werden.



Das war eine schwere Geburt bis der H10 endlich in die Kurven gelegt hat:

8
[OMSI] Galerie / Re: OMSI-Galerie
« Letzter Beitrag von cooper1987 am 20.08.2017, 18:30:46 »
Kleine Testfahrt mit den neuen Rechner...






X10 | MAN A39, MAN NL202, MB O530 II, Solaris U18

cooper
9
[MSTS] Allgemeines Forum / Re: Was sind in MSTS die absoluten " Must have "
« Letzter Beitrag von Freddy2000SP am 20.08.2017, 17:29:13 »
Hallo Volldampf,

Vielleicht nicht mehr so relevant für dich, lese erst jetzt dieses Thema und deine Bemerkungen sind ganz erkennbar, das habe ich auch so erlebt wann ich anfing mit MSTS (und noch immer dank Open Rails mit grosser Freude gebrauche..), aber wenn du noch Strecken oder Rollmaterial suchst zum Beispeil aus Ungarn, Italien, Deutschland, Frankreich,Niederlande usw. schreibe es mir denn ich habe vieles schon vor Jahren auf 20 DVD Scheiben heruntergeladen usw.
Schöne Grüsse,
Freddy
10
Open Rails Simulator / Re: Neuer Steamcode für OR
« Letzter Beitrag von Kapitaen13 am 20.08.2017, 14:24:53 »
Hallo Richie,
leider ist mein Rechner zu schwach um mit dem OR zu fahren. Ich verlinke hier mal den durch Google Übersetzten Beitrag aus dem ElvasTower Forum,  da beanstandet auch jemand die OR Parameter. Am Ende des Beitrages werden deine genannten Steuerbefehle wiedergegeben.
Vielleicht findet ja doch ein kundiger Dampfexperte noch ein paar Parameter zur Besserung heraus.
https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&hl=de&ie=UTF8&prev=_t&rurl=translate.google.de&sl=auto&sp=nmt4&tl=de&u=http://www.elvastower.com/forums/index.php%3F/topic/30153-refining-steam-locomotive-code/page__st__10__p__220037&usg=ALkJrhiNmefpUjmMAWSTeOTZRWLRIbe1tQ#entry220037

Gruß Jan

PS: Auf Dampfschiffen ist das alles viel einfacher, man benötigt z.B. keinen Sandstreuer!  8)
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10