Autor Thema: MSTS Tiefbau  (Gelesen 447763 mal)

Offline wowa100

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1380 am: 09.01.2013, 20:43:29 »
Hallo Leute ich muss doch nochmal nerven.
was macht man bei Positionsübernahme,wenn die Einträge,also Schiene-Brückenteil,in verschiedenen w-files gespeichert werden ?
Hab jetzt das Problem,daß die Brücke einfach verschwindet,wenn ich von einem w die Position einfach in die andere w einfüge.....  hmmm umd manchmal wird watermark angezeigt dann sieht man kein StaticDetailLevel und auch diese Objekte verschwinden.....

Offline ytracks

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1381 am: 10.01.2013, 02:41:45 »
In solchen Fällen benutzt man als Hilfe das spezielle Excel Tool Object Rotator MSTS-V2. Gibt es an verschiedenen Stellen zum Download. Ich kenne keine eingedeutschte Version, man sollte daher die Ländereinstellungen in Windows auf Englisch umstellen solange man mit dem Object Rotator arbeitet.

Ytracks

Offline Heizer Karl

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1382 am: 10.01.2013, 03:01:05 »
Hallo wowa100 ,

ich habe das bisher so gelöst das ich an diesem Schienenstück über zwei Planquadrate zuerstmal  [ F 7 ] drücke um den Grenzverlauf - blaue Linie - zu erkennen und dann an jedem Ende ein Bückenteil, o.ä. plaziert habe.
In EINER der beiden in Frage kommenden W-Datei müssen dann ja sowohl das Schienenstück als auch das Objekt untereinander stehen.
Nach Bearbeitung der W- Datei einen Sprung um 1000 Planquadrate und wieder zurück und dann das überflüssige Objekt löschen. Fertig.   

Hoffe ich konnte Helfen.

Mfg, Heizer Karl

Offline wowa100

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1383 am: 10.01.2013, 20:58:52 »
Vielen Dank Heizer Karl,das hat geholfen -Super Tip !  8)

auch thx an ytracks,aber wenn ich mir den Einsatz eines weiteren Programms ersparen kann,ist mir die andere Lösung lieber.

Offline Norbert

  • Ehrenmitglied
  • *
  • DBTracks
    • DBTracks.com
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1384 am: 13.01.2013, 19:54:45 »
Ein kleines Update auf DBTracks.com:
Die neuerdings häufig verwendeten kurzen Betonschwellen (2300mm) sind jetzt verfügbar als DB11 und DB21.





Im zweiten Bild ist der Längenunterschied zur Weichenschwelle (vorn) und der Unterschied zu DB2 (rechts daneben) erkennbar.

Die Schwellen unterscheiden sich in der Form geringfügig von den DR-Schwellen (U.a. gibt es keine Höcker neben den Unterlegplatten, die Form ist insgesamt schlanker). Ich habe sie ins Sortiment aufgenommen, weil ich diese Bauart für die Berliner Stadtbahn benötigte.
Es gibt dabei keine Weichen, dafür kann man die Weichen aus DB1 bzw. DB2 verwenden.

Offline grisu1966

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1385 am: 14.01.2013, 13:33:44 »
@Norbert:

ich bin sprachlos

Offline thekoq

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1386 am: 14.01.2013, 13:53:47 »
Hallo Norbert,

habe gerade einen Fehler(?) auf deiner Homepage entdeckt. Der Link von "DB21_textures.rar" ist auf das Archiv "DB2_textures.rar" verlinkt. Da dies bei DB11_textures auch seperate Texturen gibt, denke ich mal, dass dies nicht so sein soll?

Gruss,

Timo

Offline rschally

  • Mitglied
  • Projekt OS - WHV - DEL
    • DJ Schally
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1387 am: 14.01.2013, 17:04:31 »
@Norbert

bin gerade aus dem Urlaub zurück und schau in deinen Thread - Absolute Spitzenklasse deine S-Bahn Gleise und Schwellenprofil. Einfach herrlich, deine Liebe steckt im Detail - kann ich einfach nicht anders sagen.  :good

Meine Hochachtung !! :o

LG aus Quakenbrück

Rudi
IHR WOLLT COOLE MUSIK HÖREN?? UND NE MENGE SPASS SCHAUT REIN:

Offline Norbert

  • Ehrenmitglied
  • *
  • DBTracks
    • DBTracks.com
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1388 am: 14.01.2013, 19:13:13 »
habe gerade einen Fehler(?) auf deiner Homepage entdeckt. Der Link von "DB21_textures.rar" ist auf das Archiv "DB2_textures.rar" verlinkt. Da dies bei DB11_textures auch seperate Texturen gibt, denke ich mal, dass dies nicht so sein soll?

Hallo Timo,

jetzt geht es.
Ich hatte mich gewundert, woran das liegen könnte, denn der Dateiname wird korrekt aufgerufen. Dann stellte sich heraus, das ich die "DB21_textures.rar" noch gar nicht hochgeladen hatte. Der Browser bietet dann scheinbar die namentlich nächstliegende Datei an...  :o

Viele Grüße
Norbert

Offline thekoq

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1389 am: 14.01.2013, 19:58:28 »
Hallo Norbert,

danke für die Korrektur ;)

wollte natürlich nicht nur auf den Fehler aufmerksam machen, sondern auch mal sagen, wie geil die neuen DB Tracks aussehen. Werde gleich mal sehen, wo ich die guten Stücke einsetzen kann.

Ich freue mich schon auf die S-Bahn Berlin und die feste Fahrbahn, dann kann der DB-Tracks Umbau im Großraum Berlin endlich losgehen  ;D


Offline 146-016-1

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1390 am: 22.01.2013, 21:12:21 »
Hallo ihr Lieben, ich habe ein seeehr großes Problem. Mir fehlen folgende Shapedaten und finde sie einfach nirgends :(
DB2f_a1t10mStrt zb, oder die kurzen 0.8 Meter Stücke... wer kann mir da weiter Helfen?

Grüße
Flo

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1391 am: 22.01.2013, 21:41:12 »
>0.8 Meter Stücke<
Dies sind xTracks Geleise, die mußt du hier suchen.  http://dbtracks.com/?DBTracks2
Die 10meter, siehe Bild.

Gruß Jan



[gelöscht durch Administrator]

Offline 146-016-1

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1392 am: 22.01.2013, 22:13:57 »
Vielen Dank Kapitaen13
Du hast mir grade den Abend gerettet ;) Vielen herzlichen Dank :)

Lg
Florian

Offline 146-016-1

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1393 am: 22.01.2013, 22:39:48 »
Nun den Abend vielleicht nicht ganz gerettet. Ich finde die DB2f_a1t0_8mStrt nicht. Die normalen sind alle da, aber die 2f nicht dabei.... :( Und wenn ich DB2fx.rar downloaden will, ladet der mir die normale DB2f runter... oder "x" :(

Ich find die einfach nicht

Offline Sachsendampf

  • Mitglied
Re: MSTS Tiefbau
« Antwort #1394 am: 22.01.2013, 22:51:05 »
@146-016-1

Da schau mal in GR13 nach (falls du es besitzt), dort ist die gesuchte Datei dabei.

Mit freundlichem Gruß,
Sachsendampf