Autor Thema: Darstellung des AE  (Gelesen 1256 mal)

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Darstellung des AE
« Antwort #15 am: 18.10.2017, 09:10:18 »
Leider habe ich keinen Account bei Elvas Tower. Vielleicht könnte man das Posting hier Zitieren.
Gruß Jan

Offline Richie57

  • Administrator
  • *****
  • Let the good times roll!
Re: Darstellung des AE
« Antwort #16 am: 18.10.2017, 09:39:31 »
Leider habe ich keinen Account bei Elvas Tower. Vielleicht könnte man das Posting hier Zitieren.
Gruß Jan

Bütte sehr! ;D
Zitat
There is no need to edit the registry. Changing entries in dialog.dll can repair your problem.

This post has a screen shot very much like yours.
https://www.trainsim...763#post1761763

I posted this in reply and it tells you exactly how to get the configuration shown.
https://www.trainsim...074#post1762074

EDIT: You will wish to not affect the language of your version, so just change the overall size of the element from the first line, and then just use the 4 numerals for each sub-element's position within that total rectangle for dialog 103.

That post has a screenie from a 2012 machine, so I've attached one here from the present.

Do a search for Resource Hacker just in case you do not like the source I mentioned in that thread...

regards,
charlie

Attached Image: ResHack_E.jpg

Anm.: Das Bild zeigt lediglich den "aufgeräumten" AE.

Beste Grüße
Richie
Trump? Erdoğan? Putin? Gauland? ...
If truth is impossible, so is the lie ... only the strange remain!

Offline luprix

  • Mitglied
Re: Darstellung des AE
« Antwort #17 am: 18.10.2017, 10:59:10 »
Möglicherweise funktionieren die Links nicht.
Deshalb eine Textkopie des zweiten Links als Anhang.
luprix

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Darstellung des AE
« Antwort #18 am: 18.10.2017, 17:51:29 »
Danke EUCH beiden.
Schlussendlich wurde also nur das Zeitbeschleunigungs fenster verkleinert?


Das Hauptfenster ändert sich dadurch aber nicht!


Und nun kann man sicher den Zeit-beschleunigten Ablauf nicht mehr starten - oder? So kann man den Edi aber auch nicht brauchen.

Gruß Jan

Offline luprix

  • Mitglied
Re: Darstellung des AE
« Antwort #19 am: 18.10.2017, 18:34:32 »
@ Kapitaen13

Ja, das Zeitbeschleunigungs fenster wird schmaler (bei mir etwa weniger stark wie bei dir) . Der Schieber geht nicht mehr bis 24 Uhr, aber über die Eingabemaske (Zeit zum Springen) sind alle Zeitangaben möglich.
Zudem kann man mit dem kritischen Wert in der dialog.dll experimentieren, um eine optimalere Position zu bekommen.
Mir ist der ungestörte Zugang zum Verkehrsschema wichtiger.
luprix

Offline luprix

  • Mitglied
Re: Darstellung des AE
« Antwort #20 am: 18.10.2017, 19:51:22 »
@Kapitaen13

Versuch mal folgende Werte:
Dialog 103: 0,0 240,98
Dialog 155: 0,0,100,98
Brauchst du den Dialog 155 beim Aufgabenbau überhaupt? Wenn nicht kann man diesen weiter schmälern und das Zeitbeschleunigungs-Fenster wieder etwas breiter machen.
luprix

Offline Kapitaen13

  • Mitglied
Re: Darstellung des AE
« Antwort #21 am: 19.10.2017, 17:08:04 »
Danke luprix,
bei mir ist die "normale" Darstellung ja in Ordnung. Ich wollte hier nur sehen, warum dein Fenster kleiner ist und wie man es größer bekommt - und mein Aufgabenfenster dann vielleicht auch noch größer...

Gruß Jan

Offline SiggiF

  • Mitglied
Re: Darstellung des AE
« Antwort #22 am: 21.10.2017, 20:53:40 »
Hallo Allerseits,
Zitat
Brauchst du den Dialog 155 beim Aufgabenbau überhaupt? Wenn nicht kann man diesen weiter schmälern und das Zeitbeschleunigungs-Fenster wieder etwas breiter machen.
luprix
Also ich brauche dieses Fenster ( 155 ) nicht beim Aufgabenbau. Ich habe jetzt für diesen Dialog den Wert von 139 auf 40 herabgesetzt und die 103 im original belassen. Jetzt ist der komplette rechte Teil des AE-Fensters sichtbar.

Noch eine Anmerkung für diejenigen, die vielleicht, wie ich, nicht Train Store sondern die Multi-TS-Variante benutzen:
Die genannte Änderung muss ausschliesslich in der Dialog.dll im Ordner "Train Simulator" ( ohne jeglichen Zusatz ) vorgenommen werden.

Viele Grüße
Siggi
« Letzte Änderung: 21.10.2017, 21:01:21 von SiggiF »

Offline luprix

  • Mitglied
Re: Darstellung des AE
« Antwort #23 am: 22.10.2017, 12:41:05 »
Innerhalb von "Recource Hacker" kann man die Fenster (Grösse, Position von Elementen) auch mit der Maus bearbeiten.
luprix