Train Simulation @ TSSF.eu

MSTS 1 => [MSTS] Soft- & Hardwareprobleme => Thema gestartet von: Sandra am 29.10.2017, 14:06:28

Titel: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Sandra am 29.10.2017, 14:06:28
Hallo zusammen

Erst mal die Suche hierzu habe ich schon genutzt und nicht passendes gefunden
Seit einiger Zeit kann ich den Shape file Manager nicht mehr nutzen. Erst hat mir das Programm die Fehlermeldung ausgespuckt "SFM.hta ist keine gültige win32 Anwendung". Ich habe die SFM.hta Datei mit dem Internet explorer geöffnet. Jetzt lässt sich SFM zwar wieder öffnen aber ich kann die S.Dateien immer noch nicht dekomprimieren denn dann erscheint diese Fehlermeldung " uncompress failed to complete - File not Updated (opject error)". Unter der Option "Settings" sieht es aus wie dritten angehängten Bild. Im Ordner Utils und im Ordner FFEDIT seht ihr im ersten bild. Zu erst hatte ich die Version 2.4 drauf, hatte aber die selben Probleme wie jetzt mit der Version 2.5 .

Kann mir bitte  jemand Helfen


viele Grüße

Sandra
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Kapitaen13 am 29.10.2017, 14:27:37
Hmm, versuche mal den Pfad in Anführungszeichen, da in Microsoft Games ein Leerzeichen enthalten ist.
-> nutzt wohl nix

Gruß Jan

Nachtrag: sfm.hta sollte auf dem selben Laufwerk liegen wie die FFEDITC_UNICODE.EXE
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Sandra am 29.10.2017, 20:06:47
Hallo Jan

Danke für deine Antwort. Aber das ist eigentlich der fall. SFM hat eigentlich immer funktioniert und jetzt auf einmal nicht mehr.
Grüße

Sandra
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Kapitaen13 am 30.10.2017, 16:54:56
Hallo Sandra,

nach einen Systemcrash brauchte ich ein neues Mainboard. noch bin ich am einrichten aller Programme. Den sfm.hta hatte ich nach deinem Post gestern ausprobiert. Das gleiche Laufwerk von Programm und FFEDITC_UNICODE.EXE ist zwingend, sonnst hab ich auch folgende Meldung.
(http://up.picr.de/30801474pi.jpg)
Auf Anhieb hat auch das richtige Laufwerk nicht funktioniert, bitte mehrfach versuchen, eventuell den Pfad aus dem Explorer kopieren und mal mit und ohne Backflash am Ende ausprobieren.

Gruß Jan 
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Sandra am 30.10.2017, 22:22:14
Hallo Jan

Vielen Dank für deine Hilfe. Ich werde es mal so versuchen. Vielleicht klappt es ja. Ich werde dann wieder berichten.

Grüße

Sandra
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Bianchi310 am 31.10.2017, 17:54:52
Hallo

vor einiger Zeit ist mir beim Neuaufsetzen meines MSTS-PC's so etwas ähnliches auch passiert ....

Ich habe das dann für mich so gelöst, dass ich die Dateien sfm.hta, newshape.bnf und eine Verknüpfung zur FFEDITC_UNICODE.exe im gleichen Ordner Shape-File-Manager
angelegt habe. Seitdem funktioniert das. Wichtig ist eben, das System muss die FFEDITC_UNICODE.exe finden können, sonst funktioniert der Shape File Manager nicht.
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Sandra am 31.10.2017, 21:17:07
Hallo Bianchi310

Danke für deine Hilfe. Genau so hab ich es auch schon Versucht. Leider hat es nichts gebracht.

Grüße

Sandra
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Bianchi310 am 31.10.2017, 21:57:55
Hallo Sandra,

notfalls die Verknüpfung zur FFEDITC_UNICODE.exe löschen und danach neu anlegen ...

wenn alles nichts hilft, dann die beiden Dateien sfm.hta und newshape.bnf  in den Ordner kopieren, wo sich die FFEDITC_UNICODE.exe befindet und dann testen ...

was auch noch ein Grund sein könnte, ist die korrekte JAVA-Version, viele der älteren MSTS-Tools werden nicht mehr gepflegt und aktualisiert und machen dann
Probleme, wenn die JAVA-Version zu neu ist.

Gruß
Hans
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Richie57 am 01.11.2017, 00:34:29
was auch noch ein Grund sein könnte, ist die korrekte JAVA-Version, viele der älteren MSTS-Tools werden nicht mehr gepflegt und aktualisiert und machen dann
Probleme, wenn die JAVA-Version zu neu ist.

Hallo Hans,

das kann man jetzt so nicht sagen: Ich halte mein Java immer uptodate und SFM2.5 läuft völlig problemlos ... :pardon

Die möglichen Fehlerursachen, die Du ja schon im wesentlichen aufgezählt hast, stehen so auch in der Readme-Datei, die man gelegentlich schon mal lesen sollte, was ich allerdings bei Dir natürlich voraussetze. ;)

@Sandra
Einen weiteren Hinweis könnte auch der - zumindest bei mir- im SFM-Verzeichnis liegende Link (FFEDITC_UNICODE.lnk) liefern. Bei Eigenschaften nachsehen, ob darin der richtige Pfad angegeben ist; oft steht hier ziemlicher Murks drinnen. Ggf. also anpassen ...

Ansonsten eben die Möglichkeiten testen, die in der Readme aufgeführt sind (Admin-Modus, Kompatibilität usw.).
Wenn alles nicht hilft, dann eben den ganzen Sermon von der Platte schmeißen, mit CC-Cleaner (...aber nur mit der neuesten Version!!) die Registry checken lassen und dann noch mal neu installieren.

Mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen, da ich auf meiner Maschine (Win7Ultimate, 64bit) keine Probleme mit dem SFM habe und auch nicht hatte.

Wenn es nur um das Dekomprimieren von shape-Dateien geht, würde ich sowieso immer Archibald dem SFM vorziehen!

Viele Grüße
Richie
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Joe am 01.11.2017, 01:19:18
Hallo,

SFM ist eine HTML-Applikation (kurz: HTA) ist ein Begriff von Microsoft für Computerprogramme, die den Internet Explorer zur Ausführung nutzen. Siehe Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/HTML-Applikation)
Diese Datei ist eine Textdatei die Ihr euch ansehen könnt.
SFM ist kein Wunderwerk und sollte den Pfad zu Train Simulator selbst finden. Notfalls könnt ihr ihn auch fest in der Datei eintragen.
// read the registry for the location of MSTS - set default if not found
if (!fso.FileExists(sPathFFE + "FFEDITC_UNICODE.EXE"))  {
try {
sPathFFE = wsh.RegRead("HKLM\\Software\\Microsoft\\Microsoft Games\\Train Simulator\\1.0\\Path") + "\\UTILS\\FFEDIT\\"
} catch(e) {
sPathFFE = "C:\\Program Files\\Microsoft Games\\Train Simulator\\UTILS\\FFEDIT\\"
                           ^--------------------------------------------------------------------^
}
}

if (!fso.FileExists(sPathFFE + "FFEDITC_UNICODE.EXE")) {
sPathFFE=""
alert("WARNING: Unable to locate FFEDITC_UNICODE.EXE.\nSFM25 will not be able to compress or uncompress files.\n\n     Enter the path to FFEDITC_UNICODE.EXE in\n     the Shape File Manager \"Settings\" dialog box.")
}
Ich hoffe diese Hinweise Helfen um das Problem zu lösen. ;-)

Gruß Joe

Nachtrag: WSH (Windows Script Host) Siehe Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Script_Host) sollte aktiviert sein!
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Sandra am 01.11.2017, 09:26:49
Hallo Richie

Ich hab jetzt die neuste Version von Java Installiert und auch den Pfad in "Eigenschaften" Überprüft. Jedoch habe ich immer noch den selber Fehler. Mit Archibald habe ich es auch schon Versucht und Funktioniert leider auch nicht. Ich werde wohl mal den CC-Cleaner laufen lassen.

Hallo Joe

Wo sollte das stehen was du mit angehängt hast??


Grüße

Sandra
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Richie57 am 01.11.2017, 11:33:28
Hallo Sandra,

der Code-Schnipsel, den Joe angehängt hat, entstammt der sfm.hta selbst.
Du kannst die *.hta mit einem Editor öffnen und findest dort die Anweisungen für das Funktionieren des Programmes in html.

Im Prinzip kann man dem Dokument eben auch nur entnehmen, dass das Programm nach der FFedit suchen soll und wenn es das nicht findet, dann eben den Standardpfad zum MSTS benutzen soll.
Ansonsten soll der Pfad dann manuell in die Setting-Box eingetragen werden. Mehr nicht, zumindest nichts, was schon probiert worden wäre. :pardon

Was mich stutzig macht, ist die Tatsache, dass auch Archibald auf Deinem Rechner nicht funktioniert ...  :-\
Das könnte jetzt eine Reihe von Ursachen haben!   ???
Für die TK_Utils ist z.B. "Microsoft.Net Framework v1.1" zwingend erforderlich.

Manche Anwendungen, die JavaScript nutzen, zicken herum, wenn alte Java-Installationsreste sich auf dem Rechner herumtreiben (hatten wir, glaube ich, schon mal gehabt das Thema).

Die Sicherheitsregeln des Rechners könnten (! Konjunktiv !) auch eine gewisse Rolle spielen ...

Mehr fällt mir jetzt im Moment auch nicht ein. Muss noch ein wenig in mich gehen ...

Viele Grüße und viel Glück beim Suchen weiterhin
Richie


P.S.: Admin-Rüffel ... @Sandra
Ich habe jetzt erst gesehen, dass Du auch im GR-Forum einen gleichlautenden Beitrag am Laufen hast ...  :dudu
Du weißt sicherlich, dass Crosspostings hier und anderswo nicht gerne gesehen sind, so sehr wir Dein Problem auch verstehen mögen!
Also bitte künftig an diese Regeln halten, denn gleiches Recht gilt für alle!!
Richie
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Achim Groteclaes am 01.11.2017, 13:33:47
P.S.: Admin-Rüffel ... @Sandra
Ich habe jetzt erst gesehen, dass Du auch im GR-Forum einen gleichlautenden Beitrag am Laufen hast ...  :dudu
[/quote]

Endlich merkt es mal jemand!

Ich verstehe ehrlich nicht, warum sich nicht mal ein Sachkundiger per Teamviewer bei Sandra aufschaltet und das Problem löst.
Hier gab es bereits 11, bei GR 9 Antworten zum Thema - ohne Erfolg!
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Richie57 am 01.11.2017, 13:43:48
Ich verstehe ehrlich nicht, warum sich nicht mal ein Sachkundiger per Teamviewer bei Sandra aufschaltet und das Problem löst.

Keiner hindert Dich daran, Achim! ;D

Cheers!
Richie
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Achim Groteclaes am 01.11.2017, 13:54:36
Keiner hindert Dich daran, Achim! ;D

Ich bin in dem Thema aber nicht sachkundig!  :'(
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Richie57 am 01.11.2017, 15:00:01
Ich bin in dem Thema aber nicht sachkundig!  :'(

Och Mensch, doch kein Grund zum Heulen ...(http://www.en.kolobok.us/smiles/big_standart/empathy3.gif) ... da bist du nicht der Einzige!

Das Dumme an der Sache mit Teamviewer ist halt das: Wenn ich bei meinem Rechner etwas zusammenhaue, dann bin ich eben selbst dran schuld ... und wenn´s blöd läuft, mache ich den selben Mist auf einem fremden Rechner ... und dann? (http://www.en.kolobok.us/smiles/big_standart/help.gif) Ich bin eben auch kein IT-Experte, aber ich "sammle" sozusagen meine eigenen Fehler und Beobachtungen und verwerte diese als Muster für mögliche Problemlösungen ... (http://www.en.kolobok.us/smiles/big_standart/blush.gif) ... wirkliches Wissen ist leider etwas anderes!

Hoffen wir einmal, dass Sandra geholfen werden kann! Wir bleiben da dran!
Richie

Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Rogue am 01.11.2017, 18:38:16
Hallo Sandra,

falls Dein Problem mit der Java-Erkennung zu tun haben sollte, habe ich auch noch einen Tipp.
Sobald ich mir die neuste Java-Version installiert habe, hatte ich immer Probleme damit, dass der Route Riter diese nicht erkannt hat.
Trotz intensiver Vernichtung alter Installationsreste und Registry-Einträge hat es häufig nicht funktioniert.

Bitte richte Dein Augenmerk mal auf den letzten Eintrag in diesem Thread:

http://www.tssf.eu/forum/index.php?topic=11285.msg184489#msg184489

Danach hat es bei mir immer (!) funktioniert.
Es ist zwar ein wenig Fummelei, aber es lohnt sich (zumindest beim Route Riter).
Ich weiß nicht ob Dein Problem daran liegt, aber jede Idee könnte zählen. :-)

Grob zusammengefasst musst Du (bei WIN 7) folgendes machen:

- Pfad der Datei "java.exe" aus Java-Verzeichnis kopieren (im Sub-Ordner "bin")

- Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Button "Umgebungsvariablen"

- Variable 'Path' bei den Systemvariablen markieren, Button 'Bearbeiten' drücken

- Kopierten Pfad in "Wert der Variablen" hinter das Semikolon einfügen und am Ende wieder ein Semikolon als Abschluss setzen.

- Ok drücken

Bei WIN 10 dürfte es nicht anders aussehen.

Viel Erfolg und viele Grüße
Boris

Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Sandra am 02.11.2017, 17:25:38
Hallo Richie

Tut mir leid das mit den Doppelpost. Ich wusste nicht das es nicht gerne gesehen ist. Kommt nicht wieder vor.

Ich habe gestern noch ein bisschen rum experimentiert mit dem was hier so geschrieben wurde. Der Erfolg war leider gleich null.

Grüße

Sandra

Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Richie57 am 02.11.2017, 21:13:16
Tut mir leid das mit den Doppelpost. Ich wusste nicht das es nicht gerne gesehen ist. Kommt nicht wieder vor.

Hallo Sandra,
O.K. ist gegessen ;)

Das Thema lässt mir aber nach wie vor keine Ruhe ...
Was ich mich von Anfang an gefragt habe:

Zur Erläuterung:
Auf meinem Rechner (Win7 ultimate 64bit) läuft SFM25 in einem separaten Ordner innerhalb der Trainsim-Partition; FFedit am angestammten Ort im MSTS-Ordner der gleichen Partition.

Die Settings von SFM sehen bei mir so aus:
(http://up.picr.de/30838551if.jpg)

Der SFM-Ordner präsentiert sich so:
Zur Verdeutlichung habe ich das Ziel des Links noch einmal separat herausgestellt!
(http://up.picr.de/30838552tw.jpg)

Innerhalb des FFedit-Ordners ergibt sich folgendes Bild:
(http://up.picr.de/30838553pe.jpg)
Ich habe also keine SFm-Dateien im FFedit-Ordner, sieht man von den erzeugten temporären Shape-Dateien ab.

Vielleicht versuchst Du noch einmal eine Installation unabhängig vom FFEDIT-Ordner.
Ich würde an Deiner Stelle die obige Check-Liste noch einmal durchgehen und uns die Antworten wissen lassen!

Also, Kopf hoch! Irgendwie muss dieses Tool doch zum Laufen gebracht werden! ;)

Viele Grüße
Richie

Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Sandra am 02.11.2017, 23:02:22
Hallo Richie

Das Thema SFM ist für mich gegessen. Ich habe das Updade "Microsoft.Net Framework v1.1 Installiert und danach Archibald. Mit Archibald Funktioniert alles was ich brauche.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei euch allen für eure Hilfe danken.

Grüße

Sandra
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Richie57 am 02.11.2017, 23:14:20
Hallo Sandra,

na, das freut mich aber, dass Du jetzt wenigstens Archibald zur Dekomprimierung gebrauchen kannst.! :)
Eigentlich könntest Du jetzt mit den entpackten Shapes trotzdem SFM25 nutzen, da es ja nur an der De-/Komprimierung hapert; die anderen nützlichen Features von SFM müssten eigentlich jetzt funktionieren.

Alles in allem bleibt mir das Ganze trotzdem ein Rätsel ... :-\

Ja, dann also weiterhin viel Spaß und viele Grüße aus München
Richie
Titel: Re: Sfm keine Dekompremirung möglich
Beitrag von: Frank-Martin am 19.11.2017, 12:46:31
Hallo zusammen,

ich hatte das Problem mal ähnlich.....  die Lösung war, dass man genau das. NET 1.1 und kein neueres braucht. Wochenlang hatte ich gesucht, bis ich mich dann erinnerte, das .NET 1.1 bei Aufräumarbeiten gelöscht zu haben. Die neueren Versionen arbeiten anscheinend nicht mit Archibald oder dem SFM zusammen.

Viel Erfolg beim Feintuning wünscht
Frank